E11: fragen zum Kotflügel-wechseln, Halterungen evtl. geraderichten

Diskutiere E11: fragen zum Kotflügel-wechseln, Halterungen evtl. geraderichten im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hallo, ich hab meinen linken vorderen kotflügel der eh schon durch nen unfall angeditscht war nun endgültig demoliert :D achja, das auto ist ein...

  1. #1 GaKu, 04.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
    GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    ich hab meinen linken vorderen kotflügel der eh schon durch nen unfall angeditscht war nun endgültig demoliert :D achja, das auto ist ein "vorfaceliftback".

    hab glücklicherweise einen in der selben lackfarbe finden können den mir die spedition wohl nächste oder übernächste woche bringen wird. die beule ist auf jedenfall heftiger, der resonanzkasten unter der stoßstange hat z.B. auch was abbekommen und ist an der äußersten kante leicht abgebrochen.

    self-made kotflügelwechsel steht an, der resonanzkasten soll einfach mit nem montageklebeband geflickt werden, so wichtig dass der ausgetauscht werden muss ist er ja wohl nicht. zum kotflügel wechsel hab ich aber noch n paar fragen, inennkotflügel ab, kotflügel abschrauben usw. ist klar, aber:

    1. wie bekomm ich ihn an der stelle wo der schweller ist am besten ab? wegen des unterbodenschutzes usw., aufschneiden mit nem messer?
    2. gibts was zu beachten beim ranschrauben des neuen kotflügels an der selben stelle, muss da was zwischen schweller und kotflügelreingemacht werden, und was genau ist das fürn unterbodenschutz der danach wieder raufkommt?
    3. brauch ich karosseriedichtmase für die fugen, evtl. auch innen im radhaus? was empfiehlt sich da?


    außerdem kann es gut sein das die halterung des kotflügels in der nähe der stoßstange verbogen ist. unter der stoßstange an der "ecke zum rad" hin ist ja eine kleine fläche mit toyota-logo, dort ist ein halter und der ist sehr wahrscheinlich mit verbogen. hat jemand tipps wie ich ihn wieder geradebekomme, nicht dass der ganze kotflügel am ende schief sitzt. ich würde ungern den kotflügel auf der anderen seite auch noch abbauen um zu sehen wie der ordentlich aussieht :] hat vlt. jemand bilder von dem halter oder irgendwelche tipps für mich was ich da machen kann.

    danke schonmal, mfg GaKu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 05.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Eigentlich musst du nur die Stoßstange abmachen, den Scheinwerfer usw ausbauen und evtl Windlauf (weis nicht genau beim E11). Dann kannst du den Kotflügel locker schrauben und abnehmen.
    Ist nix mit Schneiden oder so.
    Den neuen schraubst du dann einfach wieder dran und richtest ihn bisschen ein nach Motorhaube und Tür, so dass die Spaltmaße links und rechts gleich sind.
    Kannst ja mal ein Foto machen von dem, was du schneiden willst. Ich kanns mir nicht vorstellen.
    Den Halter am besten vorher richten oder zur Not beim Händler nen neuen besorgen.
    Die Resonanzbox kannst du am Ende auch weg lassen, wenn sie kaputt ist.
     
  4. #3 GaKu, 06.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
    GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ich dachte eigentlich es sei nicht so schwer zu verstehen was ich meine :D aber ich lad mal ein bild hoch:

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    da wo der KREIS ist, ist eine schraube unten in der ecke. ist da unterbodenschutz drauf (pvc?) den man evtl. schneiden oder erwärmen müsste um das ding abzubekommen?

    wo das DREIECK ist ist hinter dem kotflügel/stoßstange ein blechhalter wo der kotflügel nochmal dran verschraubt ist, der halter ist wahrscheinlkich verbogen. ist dieser halter selber auch austauschbar da geschraubt oder müsste man ihn geradebiegen?

    hoffe dass es jetzt klarer ist was ich meine. danke schonmal.
     
  5. #4 -Jensebraten-, 08.06.2011
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Die Schraube unten muss nur gelöst werden, dann ist der Kotflügel locker. Geschnitten werden muss nichts.
    Den Halter müsste man wieder hingebogen bekommen, wenn er nicht zu stark beschädigt ist!
     
  6. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ist halt nur iwie die frage wie der denn ursprünglich war... ?( hab wenig lust den heilen kotflügel gegenüber auch abzubauen um nachzusehen ^^ hat da vlt. irgendwer was?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 corolla e11, 09.06.2011
    corolla e11

    corolla e11 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Selbe Problem

    Hallo,

    ich habe so ziemlich das Selbe Problem, wie du. Habe jetzt auch einen Kotflügel gefunden, den ich wohl bestellen werde. Habe aber bis jetzt absolut keine Ahnung wie ich das mit dem an und abmontieren machen soll. Sind dabei nur die paar Schrauben an der Seite des Motorraums und unten hinerm Radkasten zu lösen? Oder gibt es da noch ein paar Tricks, die man beherrschen muss.
    Die Beule ist bei mir nur etwas weiter vorne, der Blinker ist dabei zerstört worden, aber schon längst ersetzt. Ein Foto habe ich leider grad nicht zur Hand.

    Wäre nett, wenn du schreibst, wenn du weitergekommen bist.

    GlG
     
  9. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    es ist volbracht.

    also du musst zuerst den innenkotflügel, die blinker und den hauptscheinwerfer und am besten noch den stoßfänger entfernen oder zumindest zur hälfte losschrauben.. schrauben sind unten am schweller, da wo ich den kreis gemacht hab, und vorn hinter der stoßstange, da wo ich das dreieck gemacht hab. außerdem noch eine die von der innenseite der tür geschraubt wird die siehst du auch wenn die tür offen ist. und noch eine ein stück weiter unten, die quasi umgekehrt von der innenseite des kotflügels richtung tür geschraubt ist. die schraube die man bei opffener tür lösen muss ist wie ich finde übrigens die schlimmste von allen, ich bin fast durchgedreht weil's da so eng ist. vorn unter dems cheinwerfer sind auch nochmal 2 schrauben und natürlich die an der seite des motorraums.
    wenn du die schrauben lose hast udn eine vergisst, merkst du aber sowieso bald wo das teil noch festhängt.
    du baust das alte teil aus und das neue rein, wobei ich dir raten würd eine der oberen schrauben zuallererst reinzudrehen damit's nicht runterfällt. wenn du die restlichen schrauben drin hast, musst du gucken ass du deine spaltmaße einigermaßen hibekommst durch schieben, ziehen, drücken usw. und dann alle schrauben endgültig festziehen.

    die halterungen hinterm kotflügel sind übrigens allesamt austauschbar, wobei es bei mir mit mühe und not sowie zange und schraubendreher aus dem bordwerkzeug noch zu bewerkstelligen war. :)
     
Thema: E11: fragen zum Kotflügel-wechseln, Halterungen evtl. geraderichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aygo kotflügel ausbauen

    ,
  2. toyota aygo kotflügel abbauen

    ,
  3. toyota corolla kotflügel wechseln

    ,
  4. anleitung kotflügel wechseln citren c1,
  5. Kotflugel Prius wechseln,
  6. toyota corolla e11 kotflügel wechseln,
  7. Toyota Avensis t27 Kotflügel abbauen,
  8. toyota aygo kotflügel montieren,
  9. Kotflügel Wechsel Toyota Corolla,
  10. kotflügel aygo ersetzen,
  11. toyota auris kotflügel ausbauen
Die Seite wird geladen...

E11: fragen zum Kotflügel-wechseln, Halterungen evtl. geraderichten - Ähnliche Themen

  1. E11 vfl Airbag- Kontrolleuchte leuchtet dauerhaft

    E11 vfl Airbag- Kontrolleuchte leuchtet dauerhaft: Liebe Gemeinde, mein guter alter e11 Bj. 97 hat ein Problem: vermutlich nach einem Batteriewechsel begann die Airbag-Kontrolleuchte dauerhaft zu...
  2. Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff

    Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff: Hallo Community, da ich im I-Net relativ wenig dazu finde, hoffe ich hier auf klärende Worte zu stoßen. Wie ich es im Titel schon formuliert...
  3. Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln

    Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln: Ich fahre einen RAV 4 XA3 Baujahr Dezember 2006. Jetzt müsste ich die hinteren Stoßdämpfer wechseln weil einer ölt. Wie bekommt man die obere...
  4. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  5. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...