E11 - etwas unruhiger Leerlauf

Diskutiere E11 - etwas unruhiger Leerlauf im Motor Forum im Bereich Technik; Hi! :) Also als richtiges Problem würd ich es nicht bezeichnen, aber vielleicht weiss ja trotzdem jemand Abhilfe :) Und zwar läuft der Motor...

  1. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Hi! :)

    Also als richtiges Problem würd ich es nicht bezeichnen, aber vielleicht weiss ja trotzdem jemand Abhilfe :)

    Und zwar läuft der Motor meines G6 im Leerlauf etwas unrund und virbriert manchmal etwas stark. Es handelt sich um einen 1.6er 3ZZ-FE. Er schwankt manchmal zwischen 700 und 900rpm und dabei vibiert es manchmal so stark dass es aus dem Motorraum leicht klappert (irgendwas stösst da irgendwo an), das Lenkrad vibriert stark und die Hutablage macht Geräusche... wenn ich nur minimal Gas gebe ist es sofort wieder weg

    Woran kann das liegen? Kerzen sind neu (Denso), LMM ist sauber, Luftfilter ist neu... was kanns sein? ISC Ventil vielleicht? Hab schon versucht, die Leerlaufdrehzahl etwas am Gaszug zu erhöhen, aber es bringt irgendwie nix, weil er nicht "greift"... das kann doch aber auch nicht sein oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ok, klingt nach einer leichten Unidichtigkeit im Ansaugtrackt.

    Luftfilter richtig drin? Ist mir auch schon mal passiert, die Dichtung sass nicht richtig.
    Stecker am Luftfilter dran? Sensor.
    Irgendwo im Schlauch ein kleines Loch, oder Riss? Reicht, wenn das Stecknadelkopf gross ist.
    Schellen alles fest?

    Irgendein Unterdruckschlauch porös, oder ab?

    Das würde ich erst mal machen. Schau genau nach.

    Grüsse vom Mikey
     
  4. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Ahh okay danke für den Hinweis... werd mir das mal genauer anschauen.
     
  5. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das alles ausgeschlossen ist, kann man weiter suchen.

    Allerdings hoffe ich nicht:D:D:D
     
  6. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    naja sonst ist ja alles okay ;) daher denke ich nicht... das Auto fährt sich ansonsten ganz optimal :) nur der Leerlauf eben... :)

    Wenn ne Undichtigkeit im Ansaugtrakt ist, müsste man das sonst nicht auch im normalen Fahrbetrieb merken?
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Bei mir hatte ein Marder den Unterdruckschlauch abgefressen, links vorn Spritzwand. Auch erst auf den zweiten Blick gesehen.
    Bei mir zu Hause sind die Marder grade seeeeeeehr aktiv - unglaublich eigentlich.
    Schau doch dort mal...

    Gruß Phil
     
  8. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit dem Ansaugtrakt kann echt sein... hab zwar noch nicht schauen können aber mir fällt da ein, dass auch der Stecker von der Wischwasserpunpe abgesteckt war :rolleyes: Ich vermute, das lag daran, dass der Händler,bei dem ich ihn gekauft hab, den halben Motorraum auseinandergenommen hat, um alles gründlich zu reinigen :rolleyes:

    Von daher schon warscheinlich... werd heut abend mal gucken :]
     
  9. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    ok also undicht war da nix, aber ich hab einfach mal das standgas etwas erhöhrt mit der stellschraube... jetzt läuft er konstant mit 900rpm. sollte so auch okay sein :)
     
  10. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß, wird die höhe des Standgases bei diesen motoren nicht mehr über die Drosselklappe/Seilzug reguliert, sondern rein elektronisch. Und ein manuelles einstellen ist glaube ich auch nicht vorgesehen, da dies eben alles durch die Elektronik und einen speziellen Leerlaufschieber reguliert wird. Wenn nun die Drosselklappe durch dein Verstellen immer etwas weiter geöffnet ist, kann es sein, dass die automatische Leerlaufregelung nicht mehr richtig greift und auch, dass die Schubabschaltung nicht mehr funktoniert.

    Wenn ich falsch liege, möge man mich bitte korrigieren!

    Bei nem unrunden Leerlauf könnte es helfen, die Drosselklappe samt Gehäuse und das Leerlaufventil gründlich zu reinigen...
     
  11. #10 MichBeck, 01.08.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    900 ist auch zuviel für die AU !
     
  12. #11 Starmotion, 01.08.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    vor der drosselklappe kann undicht sein was will, das hat keinen einfluss auf die leerlaufdrehzahl, wenn undichtigkeit dann DK oder ansaugbrücke.

    macht er das immer oder nur bei kaltstart?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    hmm okay...

    nö, beim kaltstart läuft er ja sowieso mit höherer drehzahl...

    muss ich nochmal nachschauen...
     
  15. #13 Starmotion, 01.08.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    vielleicht irgendein stecker korrodiert, wenn du sagst das der motor gewaschen wurde könnte irgendwo wasser eingedrungen sein.
     
Thema:

E11 - etwas unruhiger Leerlauf

Die Seite wird geladen...

E11 - etwas unruhiger Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung

    Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung: Hallo ! Ich würde auf meinem E11 G6 Liftback gerne Felgen mit Reifen in der Größe 195/40/16 schrauben. Allerdings sollen sich die Kosten so gering...
  2. Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla )

    Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla ): Hallo, kann mir jemand von eich sagen, wie diese Felgen heißen ? Danke im Voraus ![IMG][ATTACH] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  4. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  5. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...