E11 1.6L Auspuff Bauen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Kiwi<3Cora, 24.11.2009.

  1. #1 Kiwi<3Cora, 24.11.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    So habe diesen Winter vor mir meine komplette Abgasanlage ab Krümmer zu basteln.
    Als ESD habe ich bereits einen M-Flow.
    Kann mir jemand Tipps dazu geben was ich beachten sollte und welchen Rohrdurchmesser ich am besten nehmen soll.
    Dankbar über JEDE Hilfe.
    Mfg,
    Kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nic Sudden, 25.11.2009
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Du wolltest doch irgentwann nen Motorumbau machen oder?
    Dann ist das ja schonmal ne gute Maßnahme.

    http://www.tuners-corner.de/html/saugertuning.html

    Da steht, das sich für einen 1,6er Querschnitte von 55 bis 65 mm bewährt haben.

    Viel Erfolg bei Basteln.
     
  4. #3 Suncruiser, 25.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den auf der Straße bewegen willst, solltest du dann noch einen MSD einbauen. Nur der MFlow wird rech laut. Wie laut der Wagen sein darf, steht ja in der Zulassung.
     
  5. #4 Kiwi<3Cora, 25.11.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ne- das mit dem Motorenumbau habe ich ausgeschlossen
    warum?
    Azubi = zu wenig Geld.
     
  6. #5 Kiwi<3Cora, 07.12.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Up.^^

    Also kann mir jemand tipps geben zb. wie es mit TüV aussieht und wie lange ich ca brauchen werde bis ich es fertig habe.
    was werde ich ca. für Material ausgeben?
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    also wie lange dur brauchen wirst hängt nur von deinen fähigkeiten beim schweissen ab :D


    inkl. dämpfer, kat, krümme,flexstücke und rohre wirst du locker auf 6-700euro kommen wenn du alles gescheit machen willst... wenn nicht sogar einen hunni mehr

    die tüv prüfung wirste nur mit einzelabnahme packen und die kann je nach prüfer richtig teuer oder recht günstig sein (teuer: geräuschmessung, abgasverhalten usw., billig: anlage macht einen top optischen eindruck, du siehst so aus als wenn du was von der sache verstehen würdest was du da zamgebraten hast und die anlage sieht top aus)
     
  8. #7 Kiwi<3Cora, 07.12.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Bin Kfz-Mechatroniker
    Also hoffe in der Sache ''TüV'' hab ich Glück.
    Ok Danke also Schweissen werde ich es selbst.
     
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wenn du edelstahl "schön" schweissen kannst und nicht braten/spratzeln dann passt ja alles
    ;)


    edelstahlschweissen ist um einiges anspruchsvoller als coladosen karossereiblech zusammen zu heften
     
  10. #9 Kiwi<3Cora, 07.12.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hatte eher vor ''normalen'' Stahl zu verwenden wegen den kosten und dann einfach alles zu lackieren mit auspufflack.
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    na ob das die beste wahl ist.....
     
  12. #11 Suncruiser, 07.12.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Naja was man so unter Schweißen versteht....Lernen tun wir das ja nicht mehr in der Mechatronikerausbildung. Höchstens als zusätzlicher Lehrgang, der vom Betrieb oder privat gesponsort werden muss. Klingt blöd, ist aber so.
    Oder man lässt es sich von jmd beibringen der es richtig kann.
    Aber normales Stahlrohr nehmen und dann lackieren ist keine Lösung. Da kann man ja gleich einen ESD von Remus und co anbauen und fertig.
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    word!

    ich hatte ja noch die mechaniker ausbildung bei der ein !! drei tägiger !!! schweiss lehrgang bestandteil der ausbildung war!!

    ich hab mir dann aus eigener tasche bei der HWK und der innung eine ordentliche (zwei monatige) schweisserausbildung und einen (vier monatigen) karosseriebau lehrgang gegönnt (beides intensiv kurse und ned gerade billig)

    man sollte nei auslernen und alles greiffen was man als zusatzausbildung bekommen kann auch wenn es stressig ist, später lohnt es sich
     
  14. #13 Suncruiser, 07.12.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0

    Aber unseren LKW bauen wir noch im ersten Lehrgang :D

    Habs mit "Sehr Gut" beendet. Und auf dem Lehrgang "Zahnriemen" haben wir eine kleine Lufthutze gebaut. Also 2 Bleche gebogen, ein drittes abgekanntet und dann mit 4 Schweißpunkten zusammengeheftet. Also mit Schweißpunktgerät. Kurz aufn Knopp drücken, sittt, fertig.

    Beides aber schon vom Flugrost befallen :rolleyes: :D
     
  15. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    jaja... der ute alte "materialverarbeitungs" lehrgang


    bekommst nen riesen alublock, maße und eine hand voll feilen:rofl

    irgendwann muss dann ein LKW darraus werden:tup

    meiner ist immer noch in der innungs vitrine in nürnberg....
     
  16. #15 Suncruiser, 07.12.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Da heim in der Vitriene zu stehen. Aus 1mm Blech gebogen. Fahrerkabiene aus 0,8mm Blech...Hab den LKW so gut wie 2 mal gebaut, da das erste Teilstück immer versaut war.... :D


    [​IMG]


    Je nach dem wie der Lehrer Laune hatte, hat er den LKW bei jedem Lehrgang anders bauen lassen. Mal Sattelschlepper mit Anhänger, LKW mit gelenkter VA oder das einfache Blechteil was ich gebaut hab...
     
  17. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen doppel-achser mit pritsche gebaut inkl. kunsstoff fahrwerk und kigelschreiber federung :rofl

    ich war einfach zu schnell :P

    mann... das wahren zeiten ;(

    aber jetzt mal wieder lieber BTT ;)
     
  18. #17 Suncruiser, 07.12.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ist zwar OT...aber oben haben wir ja schon geklärt was Phase ist :D :D


    Wir mussten die Achsträger aus jeweils einen einen 15x15x30mm massiven Vierkanteisen rausfeilen. Also das der Achsträger untenrum rund ist. Das war eine scheiß Arbeit, weils so ewig gedauert hat.
    Hinterher 2 Löcher gebohrt, was nochmal ewig gedauert hat.
    Und die Achse wo die Räder draufgeschraubt sind, waren auch mal viereckig. Und wehe man hat eines der Teile versaut ;(


    [​IMG]


    Genug "gechattet" :D

    BTT
     
  19. #18 Kiwi<3Cora, 07.12.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel meter gerades Rohr werde ich in etwa brauchen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Suncruiser, 07.12.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen ist so um die 4m lang.....also so 3,5m sollten da ausreichend sein. Weil Kat und Schalldämpfr kommen ja noch dazu. Dann noch ein paar Rohrbögen, damit du um die HA drum rum bauen kannst. Fahr doch auf eine Hebebühne und miss alles aus. Rechne noch 10% Verschnitt mit zu und dann reicht das aus.
     
  22. #20 Kiwi<3Cora, 07.12.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Vielen dank
     
Thema:

E11 1.6L Auspuff Bauen

Die Seite wird geladen...

E11 1.6L Auspuff Bauen - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden