E11 1.6 G6 (4A-FE); Schwungscheibe abdrehen, scharfe Nockenwelle und Kanäle polieren

Diskutiere E11 1.6 G6 (4A-FE); Schwungscheibe abdrehen, scharfe Nockenwelle und Kanäle polieren im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo, ich hatte vor an meinem Corolla E11 1.6 G6 (4A-FE) ein bischen was am Motor zu machen. Also ein bischen mehr Leistung und weniger Gewicht....

  1. #1 toyotafanfreak, 27.04.2005
    toyotafanfreak

    toyotafanfreak Guest

    Hallo, ich hatte vor an meinem Corolla E11 1.6 G6 (4A-FE) ein bischen was am Motor zu machen. Also ein bischen mehr Leistung und weniger Gewicht. Dazu wollte ich u.a. die Schwungscheibe abdrehen lassen. Da ich damit jedoch noch keine Erfahrung habe wäre ich froh wenn mir jemand da noch helfen könnte.

    Und am Motor selbst wollte ich folgendes machen. Zylinderkopf abdrehen, und evtl. Metallkopfdichtung. Ausserdem scharfe Nockenwelle sowie die Kanäle polieren lassen. Nen Fächerkrümmer hätte ich auch schon überlegt gehabt, ist allerdings schwer zu bekommen (bis jetzt noch nichts gefunden). Auch für die motorischen Maßnahmen wäre ich froh wenn mir hier jemand Tipps geben könnte. z.B. Wieviel am Zylinderkopf abnehmen und welche Metallkopfdichtung.

    Freu mich schon auf eure Anregungen und Tipps. Bis dann. Euer Toyotafanfreak Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Das wird nicht gehen. :D

    Also Schwungscheibe kann man abdrehen, ohne daß sie auseinanderfliegt, aber da sollte man schon jemanden kennen, der in der Richtung vertrauenswürdig ist.
    Metallkopfdichtung dürfte für einen 4A-FE eher unüblich sein, und wozu auch? Ich denke, die originale hält einiges aus. (Bedenke, daß z.B. der 4E-FE die gleiche Dichtung hat wie der 4E-FTE!)

    Einen Fächerkrümmer hast Du schon ... aber ich weiß schon, was du meinst. ;)
    Gab mal einen von TTE, ist aber lange her und war schnell vergriffen. Ansonsten auch hier die Chancen eher schlecht, da der 4A-FE eher in Richtung Vernunftmotor geht.

    Kanäle am besten nicht polieren, sondern nur glätten, Gußkanten wegmachen und sowas.
     
  4. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du wirklich was nettes machen willst - schaue Dich mal nach nem 7A - Block und nem GE Kopf um.
    Sicher, das erfordert etwas mehr Zeit und Geld, aber das Ergebnis soll sich lohnen (200PS sind drin).

    Fächer gab es ab dem E10 am 4A-FE schon - ist aber kein "Scharfer Rennfächer".
    Verdichtung erhöhen ist wohl nur minimal möglich, da die guten ja schon 10.5 :1 fahren.

    Nockenwellen sind aber ein guter Ansatz - in Verbindung mit verbesserten Ein- und Auslasswegen (polieren etc).

    Gruss JANi
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Die sind eigentlich auch beim 4A-FE drin. ;) Kommt immer darauf an, was man macht. Es gibt viele Infos zum 7A-GE-Umbau und diese Motorvariante ist nicht ausschließlich vorteilhaft.
     
  6. #5 veilside, 07.07.2005
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Schwumgscheibe abdrehen

    euch ist aber schon klar das ihr die Schwungscheibe nicht einfach so in eine Drehmaschine spannen könnt und nach lust und laune Abdrehen !! Ihr dürf da nicht einfach irgendwo weg nehmen außerdem muss das ding wieder feingewuchtet werden!!!!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    weshalb nicht? machen wir täglich! wenn du nen kopf hast der nicht in die bank passt, dann kommt der auf´s bohrwerk oder auf ne große drehbank! natürlich geht das!
     
  9. #7 e9gtifahrer, 08.07.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    @ veilside

    ihr immer mit eurem feinwuchten,das ist vielleicht was für den rennsport oder wuchtest du jede kupplung und die druckplatte dazu zusammen? was ist denn dann wenn du nur die kupplungsscheibe wechselst?

    also einigen wir uns darauf das es für den rennsport zweckmäsig ist aber für die strasse unnötig.
     
Thema:

E11 1.6 G6 (4A-FE); Schwungscheibe abdrehen, scharfe Nockenwelle und Kanäle polieren

Die Seite wird geladen...

E11 1.6 G6 (4A-FE); Schwungscheibe abdrehen, scharfe Nockenwelle und Kanäle polieren - Ähnliche Themen

  1. E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr

    E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr: suche das Auspuffstück zwischen Fächerkrümmer und Kat in einem guten Gebrauchten Zustand nichts zum Schweissen... bitte einmal alles anbieten..
  2. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  3. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  4. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...