E10 - Zylinderkopfdichtung im Arsch?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MMR, 07.08.2007.

  1. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hab da n kleines Problem mit meinem E10... er hatte seit einiger Zeit ein Leck im Wasserkühler... war kein Problem bis jetzt... hatte immer etwas Wasser nachgefüllt :D nur jetzt vor Kurzem fahr ich auf der Autobahn (nicht weit - Gesamtstrecke vielleicht 5-10km) und auf einmal geht die Temperaturanzeige schlagartig nach oben, der Motor zieht nicht mehr wirklich, stottert ein bisschen... ich sofort rechts rangefahren und geschaut ->

    Kühler hat unten großes Loch... wenn ich oben Wasser reinkippe, plätschert es direkt unten wieder raus. Zudem hat es etwas Öl an der Zylinderkopfdichtung in der Nähe des Wischwassertanks rausgedrückt... hatte auch ne kleine Ölspur hinterm Auto...

    Davor hat das Auto beim Gasgeben "geknistert"...

    Also dass was an der Zyliderkopfdichtung ist, ist klar.... nur muss ich die jetzt komplett wechseln? Würde es nicht reichen, wenn ich den Kühler wechsel? Ich bin ja nicht wirklich lang in diesem Zustand gefahren. Das Auto ist nach dem Vorfall nicht mehr angesprungen und musste abgeschleppt werden :(

    Was nu?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 veilside, 07.08.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Wenn deine Kopfdichtung was hat warum soll dann der Wechsel des Kühlers auch das Problem mit der Kopfdichtung lösen??Wenn die Kopfdichtung was hat ist die einzigste Möglichkeit diese zu erneuern.
    Kannst aber hoffen das der kopf keinen Riss hat oder der Motor was abbekommen hat sonst kannst dich schon mal nach einem gebrauchten Motor umschauen.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Der is hin, Motor wird beim nächsten starten platzen, die kurbelwelle kommt durch die spritzwand ins fahrzeuginnere und wird dir aua machen :(

































































    :D

    Schätze mal Kopf ist verzogen (haben die 4E gerne) und mit Glück auch deine Kolbenringe, dadurch wirst du erhöhten Ölverbrauch haben
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Was heisst nicht mehr angesprungen ? Also gedreht hat er über den Anlasser aber noch oder ? Wenn nicht GLückwunsch wobei ich an einen Wasserschlag während der Fahrt nicht glaube.
     
  6. #5 Bezeckin, 07.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde fast mal sagen, dass du die Kopfdichtung nicht wechseln brauchst. Kauf dir lieber n neuen Motor. Ne Reperatur ist in der klasse und bei den Symptomen genauso teuer wien überprüfter Motor.
     
  7. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    naja seltsamerweise war die batterie kurz nach dem vorfall ziemlich platt und er hats nicht mehr geschafft, den motor anzudrehen... zu schwach. Mit Brücken hab ichs noch nicht probiert, werd das aber morgen mal machen...

    naja ich frage weil es ja sein könnte, dass er durch die Überhitzung nur etwas Öl durch die Dichtung gedrückt hat... also dass ich wenn ich jetzt einfach den Kühler erneuere, dass er dann wieder läuft?! Naja muss ich mal ausprobieren...

    Wo kriegt man denn günstige Kühler her? :D

    Falls ich wirklich die ZKD wechseln muss, Kolbenringe ersetzen und Kopf planen muss, kann ich die Karre wegschmeissen... :( oder zumindest den Motor. Hab keinen Bock, da groß was zu machen... was kostet n guter gebrauchter 4E-FE Austauschmotor?
     
  8. #7 Bezeckin, 07.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an. Hab mal einen mit 70000 km gesehen und 2Jahren Garantie, auch auf ölverbrauch!!! und der hatte um die 1000€ gekostet.
     
  9. muc

    muc Guest

    Halt besser Ausschau nach nem 3S-GE... :D
     
  10. #9 Starletfever, 08.08.2007
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    möxhtes du als ersatz nenstarlet haben! kriegst für fast den gleichen preis wie der oben genannte motor ;)
     
  11. #10 veilside, 08.08.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Bevor ihn weg schmeißt meldest dich ich such grad was zum aufbauen ;)
     
  12. #11 morscherie, 08.08.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    HM .

    kopfdichtung und kopfplanen kosten nicht die welt.

    tauschmotor hatte neals mal stehen und wollte den für um die 300 verkaufen ist aber jetzt leider zerlegt und teilweise verkauft.

    3S-GE wäre auch was ;)
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei Dir muss man immer etwas in der Wunde rumbohren, damit Du es vielleicht irgendwann in Deinem Leben mal lernst.
    Einen Kühler hättest Du für ~100 Euro bei Ebay schießen können (neu).
    Stattdessen ständig anhalten, Wasser kontrollieren und nachschütten, warten bis Kühler ein Riesenloch hat, Temperatur im Roten, abschleppen und der Dinge harren, die da kommen.
    Typisch Oli, aber zu 100%
    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah :wand

    cu Toy
     
  14. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    ähh, das Auto war ewig abgemeldet ;) ich hatte es n paar Tage vorher abgeholt und wollte den Kühler eigentlich die Woche noch einbauen... nur leider war ich wohl etwas zu spät dran ;(
     
  15. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    weiss jemand das anzugsdrehmoment und anzugsreihenfolge für die kopfschrauben? :)
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Neue Kopfdichtung ?
     
  17. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    japp.... scheint so :D

    :P ;)

    würdet ihr mir empfehlen, die wapu und die spannrolle auch noch mitzuwechseln, wenn der ganze scheiss eh weg muss?

    ich mein der E10 ist nur die winterschlurre für mich... der muss einfach nur irgendwie fahren! jeden cent, den ich da zu viel reinstecke, ist mir irgendwie unangenehm :rolleyes: daher wenns nicht unbedingt sein muss, lass ichs
     
  18. #17 Bezeckin, 23.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Wapu nicht undicht ist, brauchst die auch nicht mitwechseln. Spannrollen, wann warn der letzte Zahnriemen gewechselt worden? Dabach würde ich entscheiden.
     
  19. #18 morscherie, 24.08.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    prüfe mal das spiel der wapu. wenn nix merkst würde ich sie drin lassen ist ja nur das winterauto.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    hmmm okay... ;)

    und wie schauts nun mit den anzugsmomenten und der reihenfolge aus?
     
  22. muc

    muc Guest

    Sollte die ZKD nicht dieses WE gemacht werden? Wenn ja, dann bist früh dran, noch schnell Ersatzteile zu ordern. ;)

    Tipp, fahr nicht zu Den Idioten in Trudering, wie du ja weist, ist der Lagerist da ein ziemlicher Vollpfosten, der mit seinem Job in einer Firma ohne Lager besser aufgehoben wäre. ;)
     
Thema: E10 - Zylinderkopfdichtung im Arsch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e10 zylinderkopfdichtung

Die Seite wird geladen...

E10 - Zylinderkopfdichtung im Arsch? - Ähnliche Themen

  1. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  2. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  3. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  4. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...
  5. Dachträger für corolla e10

    Dachträger für corolla e10: HI suche für Toyota Corolla E10 compact fünftürer Dachträger , hat wer was rumliegen für den schmalen Taler