[E10] Werdegang eines Kofferraumausbaus

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von el_coyotes, 18.08.2005.

  1. #1 el_coyotes, 18.08.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    So, nach langer arbeit wollte ich dann schonmal ein paar pics posten wie es so aussieht mim kofferraumausbau.
    Da hatten einige schon im vorfeld nach gefragt ob ich nit nen paar pics zeigen kann wie das so entsteht.

    Naja wie auch immer, dann fang ich mal an.

    Diesen Anblick wird es wohl bei diesem E10 nie mehr geben. Vielleicht gut so, vielleicht auch nit (wenn was schief geht)
    Naja also noch ein letztes Bild und raus mit dem schrott im kofferraum.
    und ja ich weiß der wagen is dreckig
    [​IMG]

    So nun wo alles leer is gehts ans sauber machen, schließlich sollen die Bitumenmatten ja auch halten. also los gehts mit dem blank schrubben (ich weiß es gibt perverse die denken jetzt was falsches ! spart euch euren kommentar :P)
    [​IMG]

    So nun ein Bild wo die Dämmung der Mulde fast fertig ist.
    Immer die gleiche Prozedur: matte nehmen, mit dem cutter anpassen, mit dem heißluftfön erwärmen, mit dem andrückroller grob festdrücken, mit den fingern präziser anbringen und sich die pfoten verbrennen.
    [​IMG]

    Wie ihr in vorhergehenden Bildern sehen konnte is der kofferraumboden alles andere als eben. also heißt es: Holzstützen für die halbwegs geraden flächen zuschneiden. Immer drei mal das gleiche. die höhe muss erreicht werden sonst geht bei mir die klappe überm reserverad nit zu und außerdem praktischer beim einkaufen wenn man die fläche fast auf höhe der Ladekante hat.
    Als Holz wird übrigens die ganze zeit 19er MDF verwendet.
    [​IMG]

    Das mittelteil des neuen Bodens mit ausschnitt um ans reserverad dranzukommen.
    [​IMG]

    dieses zeug hab ich im keller bei uns gefunden und es war noch haltbar :D
    soll gegen wasser schützen also drauf damit, kann ja da unten drin schonmal feucht werden.
    [​IMG]

    Die fertig lasierten stützen und das mittelstück des bodens.
    Die Stützen wurden mit pattex spezial kleber für alles auf der karosserie befestigt. Das mittelteil wurde später festgeschraubt auf den stützen und zwar mit SPAX schrauben (schleichwerbung *g*). Die dinger halten echt bombig und man muss nit vorbohren.
    [​IMG]

    Nahaunahme der stützen
    [​IMG]

    Befestigung der Schaniere für die klappe.
    [​IMG]

    Und dann der erste Schock ! ein Schraubenkopf gebrochen und das gewinde steckt schon im holz, so eine sch****
    Und dabei habe ich mit hand angezogen ! scheint nen fabrikationsfehler gewesen zu sein. naja egal.
    [​IMG]

    zur vorsicht nomma alles mit ein wenig kleber fixiert. und schon is die klappe dran:
    [​IMG]

    und das rechte seitenteil is fertig. gut zu sehen im linken oberen teil des bildes unter den stützen:
    Der ecklig klebende giftgrüne Bauschaum. Naja solang es hält. ich bin leider auch noch aus versehen dran gekommen mit den fingern bevors trocken war. das is vielleicht ne sauerei. kriegt man gar nit mehr ab.
    [​IMG]

    und fertig is der neue boden.
    offene klappe:
    [​IMG]

    und geschlossene klappe:
    [​IMG]


    Fazit der ganzen sache:
    - Kaputte finger
    - ich bin um einige euro ärmer und der OBI ist reicher.
    - Ich werde nie wieder mit diesem eckligen Bauschaum arbeiten.
    - Trotz alledem: Es hat sich definitiv gelohnt

    Weitere ausbaubilder folgen !!!

    Hoffe der kleine bericht gefällt euch.
    MfG Marc

    P.S.: Wenn ihr weitere Bilder haben wollt dann sagt bescheid.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    so wollte ichs auch machen - habs aber einfacher gemacht, bzw. liegst brach bis es mich soooo ankotzt, dass ich keinen Woofer mehr drinnenhabe und ich weitermache ^^

    Wird aber wohl bald sein ... :P
    Einziger Vorteil: ich kann seit fast nem Jahr wieder unbeschwert hacken wie ich will - es fliegt nichts rum :))
     
  4. #3 Red_Devil, 18.08.2005
    Red_Devil

    Red_Devil Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
    Schöner Einbau weiter so :]

    PS. Dein Bericht mit Bildern und Text ist sehr gut gemacht, ich persönlich freue mich schon auf weitere Ausbau Berichte.

    MFG Red_Devil
     
  5. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Weitermachen und weiterhin so detailliert berichten, bitte. Schaut bis jetzt vielversprechend aus. :]
     
  6. #5 big_ben, 18.08.2005
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Klasse arbeit.

    unbedingt auf dem Laufenden halten.
     
  7. #6 tommyblue, 18.08.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    sieht doch schon mal gut aus ;)

    was liegt als nächstes an? was hast du insgesamt vor?
     
  8. ToCo83

    ToCo83 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant
    Wirklich super Bericht! So soll das sein...

    Freu mich auf die Fortsetzung...
     
  9. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    schick, aber wie willst du bitte wieder die Setenverkleidungen dran bekommen? ;)
     
  10. #9 el_coyotes, 18.08.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    seitenverkleidungen bleiben natürlich ab.
    als erstes wird nun noch ne platte genommen jeweils rechts und links und darauf nen gerüstaufgebaut.
    links kommt die endstufe und rechts der Sub hin. btw: die amp is ne SPL Dynamics S-2604 und der sub nen atomic EN12S4

    naja und dann GFK. wird noch einiges an zeit und arbeit in anspruch nehmen aber ich denke wenn ich nix falsch mache dann wird es sich wohl lohnen.


    einziges problem is noch: wie kriege ich die seitenteile nun festgemacht und kann sie trotzdem öfters mal rausmachen !?
    naja ich werds schon hinkriegen, hab bisher noch jedes problem in den griff bekommen !


    Danke für die netten antworten
    MfG Marc
     
  11. #10 Supercoro, 18.08.2005
    Supercoro

    Supercoro Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    bin auch gespannt wie es nachher aussieht...

    hab auch unten drin so ne platte mit öffnung (ohne Schaniere) und die seiten verkleidung ist auch ab und mit holz verkleidet....alles ziemlich kompliziert...aber hundert pro gefällt mir mein gebastel noch nicht ...suche nach ideen...also schön weiter machen.... :]

    Mfg
     
  12. c-moo

    c-moo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Sieht sehr gut aus. Habe die gleiche Variante in meinem Corolla, damit ich immer mein Schlagzeug mitnehmen kann. :D

    Nur sind die Scharniere bei der Klappe vergessen geblieben. :D

    Ansonsten: Es gibt keinen praktischeren Kofferraumausbau.

    cu
    c-16
     
  13. #12 Celi - Freak, 18.08.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    habe bei mir damals den Amp auch in das Seitenteil gesetzt und extra einen Rahmen mit Scharnier gemacht damit ich da besser rankomme und nicht beim ändern der Einstellungen immer alles abbauen mußte.
    Habe auch noch ein kleines Schloß an den Rahmen gemacht damit man es verschließen konnte. Ein minimaler Diebstahlschutz wenn man so will.

    Bei dir gefällt mir wirklich gut. Machst wenigstens nix halbes. Bitte weiter auf dem laufenden halten.



    [​IMG]
     
  14. D-TecT

    D-TecT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    habe es mir einfacher gemacht - im prinzip auch ne holzplatte mit nen paar stützen.. allerdings nicht mit matten vorgearbeitet. scharniere habe ich auch in der klappe. seitenverkleidung ist noch drin sodass ich auch z.b rechts das fach weiternutzen kann (abe da auch nen kleines Scharnier im Brett). Das ganze noch mit schwarzem Teppich überzogen und meiner meinung nach ist es recht ordentlich. ich habe allerdings weniger stützen genommen, sodass ich z.b. den wechsler noch unter die platte packen konnte (mit öffnung richtung reserverrad). so ist der kofferraum leer und ich kann trotzdem cds wechseln.
     
  15. #14 Nemesis, 19.08.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    sieht gut aus der anfang, immer weiter so und weitere bilder bitte!

    C U Kev
     
  16. Notti

    Notti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Wo sind die Bilder?
     
  17. #16 el_coyotes, 20.08.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    webspace hat sein traffic limit erreicht, ich weiß nit wo ich noch pics hochladen kann ohne traffic limit oder so aber mit FTP zugang
     
  18. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
  19. #18 MR2Olli, 21.08.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 el_coyotes, 21.08.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    soooo, bilder sind wieder online !
     
  22. #20 Supercoro, 19.01.2006
    Supercoro

    Supercoro Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht es so aus hast du schon mal weiter gemacht???
    Oder habe ich das nur verpasst!

    Gruss micha
     
Thema:

[E10] Werdegang eines Kofferraumausbaus

Die Seite wird geladen...

[E10] Werdegang eines Kofferraumausbaus - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...