E10: Welcher Kühler passt ??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von redceli1, 17.02.2011.

  1. #1 redceli1, 17.02.2011
    redceli1

    redceli1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Corolla E11, Camry SXV20
    Habe folgendes Problem:
    Ich suche für folgendes Fahrzeug einen neuen Kühler: corolla E10 1.3 XLI, BJ 10/94, KW 65, Liftback, Benzin.

    Nun hab ich folgendes Problem. Ich finde im Internet nur Kühler mit dem Netzmaß 350-638
    Mein Kühler hat aber Netzmaß 350-525 und den find ich nirgends bzw. den hat keiner.

    Die Frage ist jetzt, würde der größere Kühler auch passen? Von der Größe her wär ja genügend vorhanden im Motorraum. Aber passen auch die Halterungen, in dem der Kühler reingestellt wird?

    Bitte um Hilfe, ich find sonst nichts, danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shadow26, 18.02.2011
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine mir auch den größeren Kühler vom 1.6 er eingebaut zu haben, soweit ich´s noch richtig in Erinnerung habe mußte ich nur seitlich son Plastikteil(oder war´s Blech) weckmachen und meinen alten Lüfter abmontieren und an den neuen wieder dranmachen.

    Die Halterungen in der Quertraverse(Löcher unten) hatten gepasst und auch oben am Haubenträger konnte ich alles wieder übernehmen.

    Die Preise von ebay sind okay auch im Gegensatz zu meinem Dealer hier vor Ort, dessen dreifach so teurer Kühler nach 3Jahren schon durchgegammelt war, Qualitativ kann ich bis jetzt noch nichts sagen, Optisch ok.

    Was auffällt:
    positiv-im sommer wird er nicht so schnell heiß
    negativ-im Winter dauert´s halt 2 min länger bis er auf Betriebstemp. ist.

    Ich kann damit leben, in Anbetracht der Tatsache das selbst original Toyota Kühler schneller kaputtgehen als geplant, zudem die VK Preise schon z.T.recht heftig sind.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Der große Kühler paßt ohne Probleme auch anstelle des kleinen. Oberer und unterer Querträger haben Löcher incl Gewinde um die beifahrerseitigen Kühlerhalter zu versetzen. Dann muß nur das (geschraubte) Blech das neben dem Kühler sitzt schmäler geflext oder ganz entfernt werden. Thermoschalter, Kühlerschläuche und der Ventilator passen 1:1 .



    Beides Unsinn. Einen gesunden E10 wirst du in den hiesigen Breitengraden auch nicht mit dem kleinen Kühler so weit bringen daß er heiß läuft.

    Die Kühlergröße spielt für die Länge der Warmlaufphase keine Rolle weil während dieser der Kühler von Wasserkreislauf abgekoppelt ist.
     
  5. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Super Beitrag XLarge!
    Stimme voll zu!
    Setze noch einen drauf und sage: Der Kühler vom Dealer vor Ort war
    keine Original-Toyota-Teil. Habe noch keinen erlebt,der nach 3 Jahren
    durch war!(war bestimmt Zubehör).
     
  6. #5 Shadow26, 19.02.2011
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja auch nicht geschrieben dass es Toyota Original Teil war oder?

    Sagte lediglich dass den mein Autoteilefritze damals bestellt hat und genau dieser "neue Kühler" nach 3 Jahren schon weckgegammelt war.

    Ebenso wenig hab ich geschrieben dass ich die Möhre mit dem kleinen Kühler überhitzt habe, habe nur festgestellt das mit dem kleinen Kühler der Lüfter im Sommer an Ampeln oder MC Doof öfters angesprungen ist und mit dem größeren Kühler eben nicht, aber Du kannst sicher genauer erklären wieso dann die Autoindustrie unterschiedliche Kühler bei größerem Motor verbauen.

    Bestimmt alles nur Quatsch wenn Kühler= Kühler ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich könnt dein Posting jetzt weiter zerpflücken und das ausdiskutieren, aber ich hab da keine Lust zu und deswegen laß ich es einfach.
     
  9. #7 redceli1, 20.02.2011
    redceli1

    redceli1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Corolla E11, Camry SXV20
    ok, vielen Danke an alle für die Antworten.
    Kann jetzt getrost den größeren Kühler besorgen, ist um vieles einfacher als der Kleine.
     
Thema:

E10: Welcher Kühler passt ??

Die Seite wird geladen...

E10: Welcher Kühler passt ?? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...