E10 Warnleuchte Handbremse

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von blizzard@e10xli, 13.06.2008.

  1. #1 blizzard@e10xli, 13.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe ein Problem bei meinem e10. und zwar wenn ich bremse leuchtet immer die Warnleuchte fürdie Handbremse. diese ist logischerweise dann nicht angezogen. ist das facelift. die warnleuchte leuchtet nur beim bremsen. danach nicht mehr.
    Die leuchtet auch manchmal wenn man schnell anfährt, also bis kurz vor den roten bereich hochdreht.
    die normalen bremsen sind ziemlich runter. hat das da vielleicht was kit zu tun.
    Das fing ganz plötzlich an und zwar damit, dass wenn man stark gebremst hat. Dann hat es rot aufgeleuchtet.
    jetzt wird es immer extremer.
    jemand ne idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal die Konsole ab, wo die Handbremse sitzt. Da ist der Kontaktschalter für die Kontrollleuchte.
    Vielleicht ist der da locker und du hast einen Wackelkontakt.

    Grüsse vom Mikey
     
  4. #3 Hagbard23rd, 13.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ähm... kleiner Tip: das ist das Zeichen für die Bremse im allgemeinen. ;) Müsste auch so im Handbuch stehen.

    Wahrscheinlich zu wenig Bremsflüssigkeit! Also mal schnell checken. Und wenn wirklich welche fehlt, auffüllen und das System auf UNDICHTIGKEIT PRÜFEN! Einfach so verschwindet die nämlich nicht! Vielleicht sind einfach nur die Bremsklötze abgefahren! :] Oder es tropft halt irgendwo raus!
     
  5. #4 blizzard@e10xli, 13.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    also zeigt der mir an wenn die bremsen runter sin?
    gucke heute abend mal im handbuch nach!
     
  6. #5 Hagbard23rd, 13.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Jein... der zeigt an, wenn zu wenig Bremsflüssigkeit im Behälter ist. Ein Grund dafür können verschlissene Bremsklötze sein. Es könnte aber z.B. auch ein Loch im Bremskreis sein.
     
  7. #6 Ädam`s, 13.06.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja da ist zu wenig bremsflüssigkeit drin.
    jetzt must du nurnoch rausfinden warum.
    sind die bremsen runter ?
    radbrmszylinder undicht ?
    bremsleitungen undicht ?
     
  8. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich bin mal davon ausgegangen, das er die Bremsflüssigkeit gecheckt hat. Ups:D:D:D
     
  9. #8 blizzard@e10xli, 13.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    jetzt mal ne doofe frage.
    kann das zum versagen der bremse führen?????
     
  10. #9 Hagbard23rd, 13.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also wenn was undicht ist, auf jeden Fall. Wenn dir die ganze bremsflüssigkeit flöten geht, geht nichts mehr.

    Sind nur die Klötze abgefahren (ist m.M. nach am wahrscheinlichsten) nicht unbedingt. Die meißten Bremsklötze haben ein so genanntes Kratzblech, das sich bemerkbar macht, sobald die Klötze abgefahren sind. Dann wird es höchste Eisenbahn, die zu wechseln.

    Evtl. ruinierst du dir auch noch gleich dein Bremsscheiben, wenn die Klötze undgleichmäßig abgefahren sind, oder bis aufs blech runter sind, ziehen die Riefen in die Bremsscheibe und die ist auch hinüber.
    Und ich als Student bin ja auch gerne mal knauserig, aber wenn es um die Bremsen geht, da würd ich nicht überlegen. Also lieber mal Flüssigkeit checken!!!

    Hier mal ne übersicht von deinem Motor. Das Bild hab ich aus dem Toyota Workshop:

    [​IMG]

    Und hier nochmal ein Bild von meinem Motor:

    [​IMG]

    wenn du davor stehst, sieht man hinten rechts zwei Kunststoffbehälter, direkt hinter dem Luftfilterkasten. Guck die die beiden mal an, wieviel Flüssigkeit im größeren der beiden ist.

    Ansonsten mal ein Vorderrad runter, und gucken wie die Klötze aussehen.
     
  11. #10 blizzard@e10xli, 13.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    danke für den aufwendigen beitrag. ich weiß wo der behältr für bremsflüssigkeit sitzt. wird heute abend umgehend gecheckt. wollte nach holland fahren. 243km eine strecke und dann mit unsicheren bremsen..... :(
    ich halt euch mal auf dem laufenden woran es lag.
    mal nochwas anderes bzgl. fehlerspeicher. muss man den nur auslesen, wenn der irgendwas am cockpit anzeigt???
     
  12. #11 Hagbard23rd, 13.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Und nochmal ich... :D Also nen Fehlerspeicher in dem Sinne hat der E10 nicht. Hat auf jedne Fall keinen OBD Schnittstelle wie moderne Fahrzeuge und muss somit nicht ausgelesen werden.

    Und joa... sitz halt mit nem kaputten bein und nem Krankenschein zu haus.... da hab ich eh nichts besseres zu tun :D :rolleyes: ;(
     
  13. #12 Bezeckin, 13.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Der e10 hat kein obd2 aber kann ausgeblinkt werden. Also obd1.
     
  14. #13 blizzard@e10xli, 13.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    also kann man nichts auslesen?
     
  15. #14 Hagbard23rd, 13.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Nein, es MUSS nichts ausgelesen/zurückgestellt werden.



    Man kann, in einem Gewissen Umfang Fehlercodes auslesen, indem man Pins überbrückt. Dann zeigt die Motorkontrolllampe im Cockpit über eine Blinkfolge nen Fehlercode aus.
     
  16. #15 blizzard@e10xli, 13.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    so endlich feierabend und ich habe mal direkt nachgeguckt.
    bremsflüssigkeit ist noch im grünen bereich. wenn man nur den abstand zwischen max und min nimmt ist noch zu knapp einem viertel flüssigkeit vorhanden. habe den stand leider in den lettzten tagen nicht beobachtet. deswegen kann ich nicht sagen ob der einiges verloren hat.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Ädam`s, 13.06.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    mach den mal auf max,
    und dann guckst du ob das lämpchen immer noch an geht
     
  19. #17 blizzard@e10xli, 15.06.2008
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    werde ich machen. der vater von meiner freundin bringt mir diese woche flüssigkeit mit.
     
Thema: E10 Warnleuchte Handbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e 10 handbremsleuchte brennt

    ,
  2. handbremsensymbol leuchtet toyota corolla e10

    ,
  3. kontrollleuchte handbremse corolla e10

    ,
  4. corolla e10 warnleuchte,
  5. corolla e10 handbremsleuchte,
  6. bremsen kratzblech
Die Seite wird geladen...

E10 Warnleuchte Handbremse - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...