E10 Unfall - repariert, mit Bildern!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SchneiSim, 29.09.2008.

  1. #1 SchneiSim, 29.09.2008
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    meine Japanerin hatte einen Unfall mit einer zweirädrigen Italienerin. X( Der gute Mann blieb zum Glück unverletzt. :rolleyes: Eingeschlagen ist er am linken Hinterrad (das jetzt etwa 2 Grad schief steht). Die hintere Tür ist eingedrückt, der Rahmen leicht deformiert. Die Vordertür sowie die C Säule haben tiefe Kratzer, aber nirgends Glasbruch.
    Vordertür, C-Säule usw. lassen sich einfach spachteln und lackieren. Tür könnte man vom Schrottplatz holen. Rad muss ich richten lassen.
    Der gute ist laut Gutachter sehr gepflegt und hat 205tkm runter. Ich würde ihn sehr gerne noch fahren, weil er so günstig zu halten war und gerade erst die Kupplung gemacht wurde.
    Die Frage: Was könnte am Hinterrad verzogen sein? Ist das machbar, oder lohnt das garnicht mehr? Eine Felge hätte ich noch. Gerne poste ich auch Bilder, wenn ich weiss wohin ich zielen soll.

    Gruß

    Simon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreLei, 29.09.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Poste mal ein Bild vom verzogenen Rahmen und der Aufhängung.

    Aber an nem E10 ... ich glaube, da war es das ... :(
     
  4. #3 Worldchampion, 01.10.2008
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Da werden wohl die Streben der hinteren Aufhängung einen weg bekommen haben. Such die dir vielleicht aus nem Gebrauchten / Unfaller und bau sie ein. Danach kannste ja erstmal zum Vermessen fahren. Wenn alles im grünen Bereich ist, kannste weiter machen ansonsten ab ins Bieteforum.
     
  5. #4 *Camouflage*, 19.11.2008
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    woow den haste aber echt gut hinbekommen :]
    ist ja fast zu schade um den zu verkaufen finde ich zumindest also 2000-3000 sind realistisch denk ich mal
     
  6. #5 phantomlord2k, 19.11.2008
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Für den Wagen würd ich keine 3000 mehr Zahlen. Nicht bei dem Kilometerstand und schon garnicht wegen dem Unfall.

    Versteh mich nicht Falsch, aber ich würd ne an deiner Stelle weiterfahren bis sich Reparaturen nciht mehr lohnen.

    Hab für meinen E10 XLI Royal mit 126,000 km gekauft. 3000 hab ich geblecht. Unfallfrei .

    Ansonsten Sehr schöne Arbeit. Wünschte mein Lack wäre so schön glänzend :)
     
  7. #6 AndreLei, 19.11.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Sehr gute Arbeit. Würd ich gar nicht verkaufen jetzt. Sieht doch wieder richtig gut aus.

    2.2 erscheinen beim Preis machbar. Mehr würd ich auch nicht zahlen.

    Aber momentan ist Auto verkaufen sowieso schlecht. Bei einem Freund steht sich sein altes Auto die Beine in den Bauch, weil momentan kaum einer kauft.

    Fahr ihn noch ein Weilchen.
     
  8. #7 phantomlord2k, 19.11.2008
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    lass ne doch mal vom gutachter betrachten. Oder Frag in ner Vertragswerkstatt nach ob sie den wert schätzen können.

    Klimaanlage hin oder her. Unfall ist eben Unfall.

    1.500 würde ich sagen wäre ein vertretbarer Preis. Aber ich hab davon eh keine Ahnung xD
     
  9. #8 HeRo11k3, 19.11.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    1.5 bis 2 halte ich auch für realistisch - für meinen XLi hab ich vor viereinhalb Jahren mit 90000km gerade mal 3.4 gezahlt.

    MfG, HeRo
     
  10. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Was ein Wagen noch Wert ist und das was ein eventueller Käufer bezahlt, weicht sicher von den Zahlen die man bei einer in die Runde geworfenen Frage:,"was würdet Ihr bezahlen", so zu lesen bekommt ab.

    Mobile und Autoscout sind aus meiner Sicht, keine guten "Preisbeispiele".
    Ich würde mich mehr an der Schwacke-Liste oder an einer Aussage eines Toyotahändlers orientieren. Wobei man da auch falsch Beraten werden kann.

    Sicher ist man nie.

    Blacky
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 phantomlord2k, 20.11.2008
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Genau ! Toyota Händler !!! Aber was du an Arbeit reingesteckt hast....

    Ich würd ne noch weiter Fahren. Oder nem Familienmitglied geben o.ä
     
  13. #11 SchneiSim, 20.11.2008
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für die Hilfe. Der Wagen wurde verkauft. Der Preis war ausserordentlich, auf jeden Fall übertraf er meiner Erwartungen. Der Käufer meinte er exportiert den Wagen nach Afrika, da wäre das einzige Kriterium das die Klimaanlage funktioniert und der Wagen optisch einen guten Eindruck macht. Die neue Kupplung wurde aber auch entsprechend honoriert.
    Im Kaufvertrag wurde der Unfall ordentlich vermerkt.
    Da ich nun keinen Toyota mehr fahre, will ich allen noch eine schöne Zeit wünschen, witer so!

    Gruß

    Simon
     
Thema:

E10 Unfall - repariert, mit Bildern!

Die Seite wird geladen...

E10 Unfall - repariert, mit Bildern! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...