E10 und Rost

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von homer5785, 03.04.2005.

  1. #1 homer5785, 03.04.2005
    homer5785

    homer5785 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Im letzen Jahr Ende April kaufte ich von einer Bekannten einen Corolla E10 1,3l BJ 97 mit nur 43000km (also echte 43000) für 3500 Euro, was mir als fairer Preis erschien.
    Damals musste noch der TÜV gemacht werden, was die Bekannte sogar übernommen hat. Dabei wurde festgestellt, dass sich am Übergang von der Stoßstange zum Radlauf auf beiden Seiten Rost gebildet hatte aufgrund einer Schraube. Naja kein Problem, hab ich den Wagen zum Schlosser meines Vertrauens gebracht, welcher für 200 Acken den Rostschaden beseitigte.
    Nun hab ich heute den Wagen gewaschen und hab mal etwas genauer hingesehen. Dabei hab ich festgestellt, dass beide Radläufe anfangen zu rosten und an den beiden Stellen, wo der das letztes Jahr gemacht hat es ebenfalls wieder anfängt zu gammeln(so wies aussieht aber nicht erst seit gestern)

    Kann das echt sein, das mein ansonsten tiptop heissgeliebter E10 so en Rostproblem hat? Ich kenn jede Menge leute, die fahren nen E10 von 92 oder 93 und für die ist Rost ein Fremdwort. Hat da etwa Toyota schon wieder am Ende der Serie gespart? Ich dachte, dann wären wenigstens alle Kinderkrankheiten weg... Das macht mich echt traurig.
    Den TÜV wirds vielleicht net interessieren, da die Schweller(zumindest äusserlich) noch in Orndung sind. Aber optisch ist das für mich schon ein Problem mit nem rostigen Auto rumzufahren...

    Was habt ihr für Erfahrungen/ was könnt ihr für Tipps geben?
    Soll ich nochmal zu diesem Schlosser gehen und das reklamieren? Weil ist ja irgendwo auch nicht normal, wenn das gleich ein dreiviertel Jahr später wieder anfängt.
    Ansonsten is das ein super Wagen, ich hab ihn seit letzten Mai nun fast 30000km gefahren und es war absolut nix. Gut, die zwei Ölwechsel kann man unter Ulk verbuchen.

    Mfg Andi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyota CoRoLlA, 03.04.2005
    Toyota CoRoLlA

    Toyota CoRoLlA Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla E10
    ich kann dazu nur sagen das meiner auch rostet wie sau an den radkästen kofferraumdeckel.
    war bei nen lackierer der meinte das haben metaliclacke so an sich das die irgendwann anfangen zu rosten meiner is ein 92er
     
  4. #3 homer5785, 03.04.2005
    homer5785

    homer5785 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    aber es ist schon en Unterschied zwischen Bj 92 u. Bj 97....
    Ich mein, in 5 Jahren tut sich doch in der Lack-Forschung was, dass die Lacke haltbarer sind.... oder?
     
  5. #4 Toyota CoRoLlA, 03.04.2005
    Toyota CoRoLlA

    Toyota CoRoLlA Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla E10
    Ja eben denk ich mir auch aber siehst ja anscheinend nicht
     
  6. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Normalerweise hat der E10 keine Rostprobleme. Solche Probleme an den Radläufen können von Steinschlägen kommen oder von Unfällen. Ich Tipp mal eher auf Steinschlag.Es wird wohl an schlechter Pflege des Wagens liegen, dass es sich so ausgebreitet hat.

    Einen Versuch beim schlosser das zu Reklamieren ist es wert, denn das ist nicht wirklich saubere Arbeit wenns gleich danach weiter gammelt.
     
  7. #6 homer5785, 03.04.2005
    homer5785

    homer5785 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    naja is nu nich so, dass ich den wagen jede woche wasche, aber einmal im monat kommts schon vor, dass er eine große wäsche mit allem drum und dran geniessen kann.
    Und wenn ich da meine kumpelz mit den alten E10 sehe, die wissen gar nicht mehr, was das fahrzeug ursprünglich mal für ne farbe hatte...
    aber scheint wirklich am metallic lack zu liegen, die die keine probs haben, haben uni lack....
    naja füge ich mich mal und werde dem schlosser mal versuchen eins auf'n däz zu geben...

    mfg andi
     
  8. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen 93iger E10 mit 6M3 Metalliclack und der hat praktisch keine einzige Roststelle. Als Besitzer weiß man ja eigentlich jede Macke aber es gibt keine.
    Wie 6M3 schon sagte hat der E10 eigentlich kein Rostproblem. Das bezieht sich nicht nur auf meinen E10 sonder auch auf Gespräche mit meinem Toyotahändler zu diesem Thema.

    Waschen ist übrigens nicht unbedingt mit Pflege gleichzusetzen. Viel wichtiger ist Wachs, Unterbodenschutz und sowas. Wenn der Lack i.o. ist, ist es völlig egal wie dreckig das Auto ist. Mal abgesehen von Salzresten im Winter.
     
  9. #8 MrAnderson, 06.04.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    könnte es sein, das die Radkästen hinten gebördelt (also umgeschlagen) wurden? Dann gibt es meistens feine Haarrisse und dort rostet er dann sehr schnell.
    Ansonsten eben Steinschlag oder Salz vom Winter. Musst bedenken das dein Auto trotzdem schon 8 Jahre ist und da geht nichts spurlos dran vorbei.

    Aber Rost ist beim E10 eigentlich echt kein Problem. Da muss dann was gewesen sein.
     
  10. ysh

    ysh Guest

    hab an meinem e10 bj96 auch rostprobleme am uebergang von den hintern radkaesten zum aussenblech... aber seltsamerweise nur auf einer seite :(
    also den rost sieht man nur wenn man die verkleidung innen abnimmt.
    außen hab ich an beiden radkaesten gaaanz wenig rost aber das oben is echt doof :(
    ka obs am metalic lack, steinschlaege oder was auch immer liegt...
    was empfehlt ihr denn so was zu tun ist?
    einfach lassen eher nicht oder? einfach selbst schmirgeln und so zeug drauf? oder abgeben und "sauber" von jemand anderen machen lassen?
     
  11. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    ?( versteh ich nicht, wie geht denn sowas?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Diese Aussage des Lackierers is echt humbug...
     
  14. #12 gt4st165, 16.04.2005
    gt4st165

    gt4st165 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Rost am ee100

    :rolleyes: Hey der Rost bei den Corolla kommt meist davon das jemand an der hinterne Stoßstange ansteht und dann die klammern den lack li u. re. sprengen dann kommt wasser rein und der rost ist da !
    Habe viel solche fälle in der Firma ! oder die Autos falsch auf gehoben werden !
    mfg
    dany
     
Thema:

E10 und Rost

Die Seite wird geladen...

E10 und Rost - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...