[E10]Türverkleidungen beziehen - Wie vorgehen?

Diskutiere [E10]Türverkleidungen beziehen - Wie vorgehen? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, ich bin neu hier und hab mal eine Frage: Ich habe einen Corolla E10 Viertürig und hatte diese furchtbar hässliche Serienausstattung darin....

  1. Bibi

    Bibi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und hab mal eine Frage:

    Ich habe einen Corolla E10 Viertürig und hatte diese furchtbar hässliche Serienausstattung darin. Ihr wisst schon, diese grau-blaue.... Nunja, wie auch immer, nun habe ich mir mal die Hände schmutzig gemacht und einen Si auf dem Schrottplatz geschlachtet und nun bin ich stolze Besitzerin einer Velourausstattung *superfreu* :-)

    Leider habe ich die hässlichen Stoffe noch an meinen Türverkleidungen.
    Den passenden Stoff um die Türen zu "polstern" habe ich, aber leider keine Ahnung, wie ich das am besten mache

    Frage:
    - Wie gehe ich am besten vor? Beschreibung mit Bildern wäre nett
    - welchen Kleber habt ihr genommen?
    - Falls ihr auch eure Türen verkleidet habt: Habt ihr Bilder, die ihr mir zeigen könnt?

    Danke im Vorraus :P
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The-Saint, 20.01.2005
    The-Saint

    The-Saint Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Also am einfachsten wäre es, das bei einem Sattler machen zu lassen aber es soll ja Preiswert sein, da müste man sich dazu Leder oder auch was für immer ein material du verbauen willst besorgen und danach zuschneiden, und mit nem Sprühkleber (so würd ichs machen) danach befestigen.
    Oder du färbst das ein müstest dan natürlich einfach alles andere grossflächig abdecken.

    Aber vielleicht hat noch jemand anderer hier nen besseren vorschlag, bei meinem weisen kleinen ist Original was unaufälliges drinen.

    Gruess Simon
     
  4. #3 Lucinka, 20.01.2005
    Lucinka

    Lucinka Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    hab auch die türverkleidung geändert... am besten geht es mit kunstleder und pattex bzw. sprühkleber. musst halt die ganze Innentürverkleidung rausbauen....
     
  5. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Erst den alten Stoff vorsichtig abziehen.

    Ich hab dann schwarzes Velours genommen (weil gut dehnbar) und mit Ponal (dünn auftragen) aufgeklebt. Dann hab ich die Ränder schön in den umlaufenden Spalt gedrückt und noch einmal mit'nem scharfen Cutter nachgezogen.
    Ist eigentlich ganz gut geworden.
     
  6. #5 street-racer, 21.01.2005
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bibi!
    Erst mal: HERLICH WILLKOMMEN IM FORUM!!!!! :bounce 5
    Viel Spaß hier und nicht alles so erst nehmen, was hier manche schreiben! ;)
    Zum kleben würd ich dir auch Sprühkleber empfehlen! Der kostet ca. 5 Euro und gibts in jedem Baumarkt!
    Kannst du mal Fotos online stellen, wenn du das fertig hast? Mich würd nämlich mal interessieren, ob man (du) das ohne Knicke und Falten hinbekommt!? :P Denn wenn das mit Stoff geht, dürfte das mit Leder ja auch nicht viel schwieriger werden! :D

    Gruß
    Stefan
     
  7. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Wollt das auch mal machen, bin aber noch nich dazu gekommen. Hab beabsichtigt Kunstleder zu nehmen und das was ich hier habe ist auch sehr gut dehnbar! Hat nen Kumpel von mir zum Beziehen von seinem Sitz am Moped genommen ist eigentlich auch ganz gut geworden.
     
  8. luara

    luara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Sprühkleber aber auf keinen Fall den von UHU nehmen!!!!

    Am besten nimmst du den von Pattex (Hochhitzefest WICHTIG) aus der Dose und nen Pinsel dazu. Sprühkleber ist immer so schnell alle und du kannst Stück für Stück arbeiten wenn du willst/mußt.
     
  9. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    also ich habs bei mir vorne gemacht, hinten war ich bisher zu faul und will das leder vorne eh nochmal durch alcantara tauschen :D
    Habe so kraftkleber genommen und ihn dann auf der verkleidung mein nem stück karton, oder kannst auch plastik nehmen, vertreilt. Achso davor natürlich das originalzeug abgerissen und das schaustoffzeug das noch dran hing mit feinem schleifpapier runtergerubbelt. Wenn du noch mehr infos brauchst kannst du mir gern im ICQ schreiben.
     
  10. Cappu

    Cappu Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Pattex geht auch recht gut.
    Ist ganz gut zu verarbeiten und hält wie hölle.
    Einziger Nachteil ist das du die Teile dann mind. ne Woche erst mal auslüften musst. Des zeug is aber geil da man sich nicht mit dem Aufkleben beeilen muss. Lässt man eh erst mal antrocknen und dann klebt mans zam.
    Wennst fertig bist will ich mal Ergebnisse sehen gell. ;)
    Sowas hab ich mal im Sommer vor.
    greez
     
  11. Bibi

    Bibi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    danke für die netten antworten. :-)

    Also ich habe meine Sitze aus einem Dreitürer und von dem habe ich auch die Stoffverkleidungen der Türverkleidungen abgetrennt. Da die Dreitürertüren ja größer sind scheinen die Stoffteile groß genug zu sein, damit ich meine Viertürer-Türverkleidungen damit beziehen kann.

    Sehe ich das richtig, dass die Stoffe bei dem Viertürer nur aufgeklebt ist und nirgendwo getackert oder umgeschlagen oder so?
    Weil die ganze Türverkleidung ist ja ein einziges Spanplattenteil.

    Klar mache ich Bilder, aber schön wäre es, wenn irgendjemand von euch, der es schon gemacht hat Bilder einstellen könnte, damit ich erstmal sehe wie das aussieht :P

    PS: Meine geilen originalsitze stehen zum Verkauf 8) :D -->Klick Hier
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 street-racer, 22.01.2005
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    deine Sitze muß ich haben, hatte ich ja schon geschrieben! Da sind Ledersitze nen Scheiß gegen :D :P
    Wenn die Polster beim 3-türer geklebt sind, wirds beim 4-Türer genauso sein! ;)
    Ne Anleitung hab ich leider auch noch nirgendwo gefunden, sorry!
    Aber hast du dann nicht von der Armlehne die da dran ist Löcher im Polster? Das Innenteil von 3-Türer ist ja anders, sieht man das nicht?

    CU
    Stefan
     
  14. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    @Bibi

    Magst DU mal Bilder vom Ergebnis posten ? Würde mich freuen.... :)
     
Thema:

[E10]Türverkleidungen beziehen - Wie vorgehen?

Die Seite wird geladen...

[E10]Türverkleidungen beziehen - Wie vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1

    Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-4-xli-royal-special-anklam/242745710.html?lang=de...
  2. Toyota Corolla E10 3SGE

    Toyota Corolla E10 3SGE: Hallo, verkaufe mein Wochenendauto:...
  3. Celica RA40 XT2000 Türverkleidung rechts kleinere Macken

    Celica RA40 XT2000 Türverkleidung rechts kleinere Macken: Hallo, ich biete hier eine rechte Türverkleidung aus einem Celica RA40 XT2000 . Die Verkleidung ist in einem guten Zustand. Befestigungsclips sind...
  4. Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile

    Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile: Suche Handschuhfach Reserveradabdeckung Innenspiegel...etc.
  5. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...