E10 Türverkleidung entfernen...

Diskutiere E10 Türverkleidung entfernen... im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo zusammen, Ich war heute bei der Essener Motorshow und hab mir neue Lautsprecher geholt für in die Tür und kleine Hochtöner für auf die...

  1. #1 kevRuhrpott, 03.12.2010
    kevRuhrpott

    kevRuhrpott Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTi 2.0
    Hallo zusammen,

    Ich war heute bei der Essener Motorshow und hab mir neue Lautsprecher geholt für in die Tür und kleine Hochtöner für auf die Amatur. Jetzt hab ich aber das Problem dass ich meine Türverkleidung nicht ab bekomme ich hab auch schiss was kaputt zu machen. Ich habe alle Schrauben gelöst. Und wie bekomme ich meine Fensterkurbel ab?

    Wär echt gut wenn jemand eine Anleitung dafür hätte. Im Internet hab ich nichts gefunden Links warn alle Tot.

    Lg, Kev
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RALLE86, 03.12.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Schieb vorsichtig einen Schraubenzieher zwischen Verkleidung und Kurbel, dreh langsam die Kurbel, glaube es war gegen den Uhrzeigersinn, dabei drückst du die Sicherungsfeder runter, dann einfach die Kurbel abziehen.
    Und vergiss nicht die Griffschale aus zu bauen.
     
  4. #3 kevRuhrpott, 04.12.2010
    kevRuhrpott

    kevRuhrpott Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTi 2.0
    Joo danke ich probier das mal aus hoffe das klappt auch alles so haha
     
  5. #4 kevRuhrpott, 04.12.2010
    kevRuhrpott

    kevRuhrpott Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTi 2.0
    also ich hab das jetzt so versucht wie du gesagt hast und es funktioniert nicht ich bekomme die verkleidung nichtmal zur hälfte ab endweder ich bin zu dumm oder mach echt was falsch... nen ausfürliches tutorial oder so wär echt bombe

    ich finde auch keine sicherungsfeder an der kurbel ist echt nichts dran...
     
  6. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Der Sicherungsring (Eigentlich eine Metallspange bzw. eine art Sprengring) sitzt hinter der Kurbel (an der Drehwelle). Wenn du vorsichtig einen Schraubendreher o.Ä zwischen Kurbel und Türverkleidung schiebst (so dass sich die Verkleidung an dieser Stelle wegdrückt) siehst du ein Stück des Sicherungsrings (sieht aus wie ein Draht, der auf der Welle der Kurbel liegt).

    Diesen Draht musst du nach oben von der Kurbel wegdrücken um den Sicherungsring auszuhebeln. Um nichts zu beschädigen, setzt du den Schraubendreher zwischen Kurbel und Sicherungsring-Draht an und drehst vorsichtig, aber mit Kraft an der Kurbel, damit sich der Schraubendreher immer weiter dazwischen drückt. Irgendwann springt der komplette Ring ab und landet hinter der Türverkleidung (Unbedingt suchen und aufheben! Darf nicht verloren gehen, da die Kurbel sonst nicht mehr richtig befestigt werden kann!).

    Alternativ:
    Nimm ein grobes, festes Baumwolltuch (z.B. Abtrockentuch) und zieh dieses zwischen Türverkleidung und Fensterkurbel auf die Welle. Nun vorsichtig drehen, bis sich der Ring aushängt (Dieser verfängt sich im Tuch, hängt sich durch die Drehbewegung aus und fällt hinter die Türverkleidung).

    Beim Zusammenbau den Ring einfach auf die Kurbel stecken und wiese wieder auf den Zapfen des Fensterhebers schieben. Fertig

    Klingt komplizierter, als es ist. Nach dem zweiten mal kannst dus im Schlaf ...

    Grüße,

    Matzki
     
  7. Atreyu

    Atreyu Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Corolla AE86 Avensis T25 Kombi MR2 W2
    Moin

    Mal abgesehen von der Fensterkurbel, hast du schon alle Schrauben raus ? Ich hatte die unter der Armlehne erst nicht gesehen.
    Wie Ralle86 schon gesagt hat; Nicht die Griffschale vergessen.
    Die Verkleidung ist nicht nur verschraubt sondern unten in der Tür auch geklammert, da muß man mit sanfter Gewalt dran ziehen.

    Hast du beim kauf der Lautsprecher auf die Einbautiefe geachtet ?? Der Corolla hat nicht so wahnsinnig viel Platz!

    Gruß
    Atreyu
     
  8. #7 Sebastian, 05.12.2010
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    den nötigen platz kann man sich machen :D

    mich würde auch interessieren was er gekauft hat^^
     
  9. #8 kevRuhrpott, 06.12.2010
    kevRuhrpott

    kevRuhrpott Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTi 2.0
    danke für die ganzen erklärungen aber es lag echt an meiner doofheit ich hab im internbet gelesen das man irgendwas mit dem tuch machen soll und das diese klammer zwischen diesem ring und verkleidung ist aber die klammer war zwischen ring und kurbel bin seit vorgstern fertig passt alles hab guten sound und bin zufrieden danke nochmal =)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. e10-DO

    e10-DO Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Was haste denn überhaupt für Boxen eingebaut? Haste nen paar Daten?
    Haste dir vorher Gedanken gemacht wegen der Einpresstiefe oder auf Gut glück gekauft und passt?


    Edit: Sehe gerade kommst ja auch aus Dortmund. Kannst dich ja mal sehen lassen.
     
  12. #10 kevRuhrpott, 09.12.2010
    kevRuhrpott

    kevRuhrpott Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTi 2.0
    hab welche von mac mit je 240watt und ja hab auf der esserner motorshow nachgefragt wo ich die gekauft habe und der typ meinte die passen in jedes auto hat auch direkt gepasst und dann halt noch kleine hochtöner auch von mac waren halt dabei so als set. hab 30 euro bezahlt und der klang ist echt richtig geil guter bass und klarer sound.
     
Thema: E10 Türverkleidung entfernen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota corolla e10 Türverkleidung

    ,
  2. mr2 w20 türverkleidung demontieren

    ,
  3. corolla e10 türverkleidung entfernen

    ,
  4. kurbel wechseln toyota corolla 100,
  5. türabdeckung abmachen corolla,
  6. demontage türverkleidung toyota corolla ausbauen,
  7. corolla liftback außenspiegel wechseln,
  8. corolla e10 türverkleidung demontieren,
  9. toyota rav 4 fensterheber kurbel ausbauen,
  10. toyota hiace fensterkurbel entfernen,
  11. toyota hiace fensterkurbel ausbau
Die Seite wird geladen...

E10 Türverkleidung entfernen... - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...