E10! Tür schließt nicht richtig! Einstellen?!

Diskutiere E10! Tür schließt nicht richtig! Einstellen?! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hab schon seit längerem das Problem, das die Beifahrertür nicht richtig schließt! Man muß sie doch mit etwas mehr Kraft zu machen, sonst rastet...

  1. #1 White Lightning, 29.03.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon seit längerem das Problem, das die Beifahrertür nicht richtig schließt! Man muß sie doch mit etwas mehr Kraft zu machen, sonst rastet sie nicht komplett ein! :(

    Wei stelle ich die Tür denn richtig ein? Muß ich nur den Schließbügel richtig einstellen oder ist das mehr arbeit?

    Will ja nicht unbedingt in die Werkstatt deswegen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Also ich hab das selbe Problem auch, auch bei der Beifahrertür.
    Ich hab mal an der B-Säule den Bügel ab und wieder angeschraubt in der hoffnung das das Ding vielleicht geringfügig anders sitzt und die Tür besser schließt, aber geholfen hats nix. Ich hab das auch mal in der Werkstatt angesprochen und der Meister hat sich das mal angeschaut aber er meinte er könne nix machen die Spaltmase stimmen so das verstellen sinnlos ist. Rs sagte auch das es möglich ist das der "Luftwiderstand" schuld ist. D.h. Alle Fenster zu--> Tür geht schwer zu, irgendein Fenster leicht auf--> Tür geht leicht zu. Ich werd demnächst mich auch nochmal mit dem Problem aus einander setzen da meine Türen mich auch ziemlich nerven.
     
  4. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Der Bügel an der B-Säule lässt sich eigentlich überhaupt nicht verstellen, allerhöchsten um ein Zehntelmm oder so. Wenn der an der einen Seite aber richtig abgenutzt ist, hilft vielleicht aber das Drehen um 180° etwas.
     
  5. #4 White Lightning, 31.03.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal! Werds mal probieren.
     
  6. #5 P8-Peter Koyota, 31.03.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    hab bei meinem P8 auch ma den Bügelan der B-Säulel abgeschraubt/umgedreht und wieder angezogen

    die Tür geht wieder zu;)/Bügel war zu locker
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Holsatica, 31.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wenn die Spaltmaße nicht stimmen,die Tür also zu weit rein/raus steht,dann kann man den Bügel lösen(2 Kreuzschrauben).Mit nem Hammer wird der Bügel weiter rein oder raus gekloppt.Die Tür kann man so bestimmt um 5mm verstellen.

    Wenn das nicht hilft,dann schmier das Türgummi mal mit Silikonspray oder so ein.
     
  9. #7 White Lightning, 31.03.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, so ca. 1-2 mm könnte die Tür schon noch etwas nach innen. Werd ich mal testen. Mittwoch müßte ich Zeit haben, dann mach ich mich mal ran! DANKE!!
     
Thema:

E10! Tür schließt nicht richtig! Einstellen?!

Die Seite wird geladen...

E10! Tür schließt nicht richtig! Einstellen?! - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Toyota Yaris P1 Motor geht aus wenn er richtig warm ist

    Toyota Yaris P1 Motor geht aus wenn er richtig warm ist: Hallo zusammen, ich verzweifele gerade an einem Problem mit meinem Yaris. Bj 1999, 270.000km, 68ps, 1.0 Liter Motor, japanische Version. Ich...
  3. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  4. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...