e10 startet nicht

Diskutiere e10 startet nicht im Elektrik Forum im Bereich Technik; hallo mein e10 startet nicht hatte jetzt gedacht die benzinpumpe, habe dann die pumpe überbrückt läuft. starte aber nicht, ab und zu will er mal...

  1. #1 paratek, 02.12.2012
    paratek

    paratek Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo mein e10 startet nicht
    hatte jetzt gedacht die benzinpumpe, habe dann die pumpe überbrückt läuft. starte aber nicht, ab und zu will er mal reicht aber nicht. habe die pumpe auf dauerbetrieb und springt nicht an. funken ist da, sicherungen heil.
    könnte mir jetzt nur vorstellen das das steuergerät für die einspritzdüsen defekt ist oder so? kann das sein und wo sitzt das?

    hilffee muss morgen zur arbeit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 02.12.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Von jetzt auf gleich springt der nicht an? Ist der vielleicht nur abgesoffen?

    Die Einspritzdüsen werden diekt vom Motorsteuergerät angesteuert: Plus liegt an den Düsen an, Masse gibts vom Steuergerät.
     
  4. #3 paratek, 02.12.2012
    paratek

    paratek Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    jupp, hatte ihn gestern abend abgestellt und dann wollte ich heute wieder los- nix.
    wie gesagt er will ja manchmal kurz. funken sind auch da und benzinpumpe läuft auch, alle sicherungen sind heil und ja weißß nicht kann mir nur jetzt vorstellen das die einspritzdüsen nicht stimmen oder so. hmm
    was kann ich jetzt noch testen?
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    168
    benzin haste im tank?
     
  6. #5 paratek, 02.12.2012
    paratek

    paratek Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    klar doch 8)8)
    ich würde gerne mal wissen wie ich die einspritzdüsen testen kann ob diese richtig funzen bzw dort benzin rauskommt
     
  7. #6 Toyoholic, 02.12.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    bei mir wars mal der anschluss des anlassers an der Batterie?(
     
  8. #7 SchiffiG6R, 02.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Mal so:

    - Du hast nicht zufällig schonmal die Kerzen rausgedreht und geprüft ob die nass sind?

    - Zündfunken hast Du....

    - Sicherungen sind i.O.....auch die EFI-Sicherung im Motorraum?

    - Du hast die Spritpumpe überbrückt, aber kommt an der Verteilung der Düsen auch Benzin an? Dazu den Schlauch an der Verteilerleiste der Einspritzdüsen abziehen (benutz bitte einen Eimer dafür) und die Zündung anmachen. Da sollte sich Kraftstoff im Eimer ansammeln...

    - Liegt an den Düsen Versorgungsspannung an?

    - Hat der Wagen eine Wegfahrsperre?
     
  9. #8 paratek, 02.12.2012
    paratek

    paratek Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also sicherungen sind heil, kerzen waren draussen und sie waren feucht funtionierten aber bestens.
    hatte dann die leitung einmal gelöst und gezündet, benzin kommt auch an.
    Wie gesagt er will ja starten nur reicht es nicht, immer nur mal ein kurzes zünden.
    wegfahrsperree teste ich jetzt und spannung prüfe ich- spannung liegt nur an zum zeitpunkt der benötigten einspritzung oder?
     
  10. #9 SchiffiG6R, 02.12.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Die Versorgungsspannung liegt dauerhaft bei "Zündung ein" an. Die Endstufe im Motorsteuergerät gibt durch Zuschalten von Masse den Impuls zum Öffnen.
    Das Zuschalten der Masse kann man entweder mit einer Diodenprüflampe oder einem Oszi prüfen. Bitte KEINE alte Prüflampe mit Glühwendel benutzen!
     
  11. #10 paratek, 02.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2012
    paratek

    paratek Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    dat läuft. juhhuuu
    keinen plan was nun los war. hatte einfach mal den anderen schlüssel ausprobiert, das gleiche spiel habe ihn dann aber wieder 15-20sek düdeln lassen und dann kam er. stank mächtig nach benzin hinten raus legte sich aber nach nen zeit.
    einer ne idee was dann nun war?
    weiß jetzt nicht wie sich die wegfahrsperre bemerksam macht. vw springt ja kurz an und geht gleich wieder aus. toyoto lässt karkein einspritzsicgnal raus? dann dürfte sich aber nicht so viel benzin sammeln oder?

    ??
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 SchiffiG6R, 02.12.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Dann lässt sich das Problem auf den Schlüssel eingrenzen?
     
  14. #12 yellowsnow, 02.12.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Das ist typisch bei den älteren Wegfahrsperren.
    Die verlieren gern mal den Code.
    Du müsstest dir den Schlüssel neu anlernen lassen....wenn alle Codes verloren sind, wirds teurer.
     
Thema:

e10 startet nicht

Die Seite wird geladen...

e10 startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Motor startet nicht - Elekronikproblem?

    Motor startet nicht - Elekronikproblem?: guten tag, ich habe ein problem mit meinem t25 d4d baujahr 2005 mit 180.000km und hoffe auf hilfe. aktuell dreht der anlasser (kein halbes jahr...
  2. Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1

    Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-4-xli-royal-special-anklam/242745710.html?lang=de...
  3. Toyota Corolla E10 3SGE

    Toyota Corolla E10 3SGE: Hallo, verkaufe mein Wochenendauto:...
  4. Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile

    Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile: Suche Handschuhfach Reserveradabdeckung Innenspiegel...etc.
  5. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...