E10 Si, Klopfregelung?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von RED-DRAGON, 01.04.2007.

  1. #1 RED-DRAGON, 01.04.2007
    RED-DRAGON

    RED-DRAGON Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Folgendes Problem bei meinem Corolla 4AFE Motor

    Weil mein Corolla mässigen Oelverlust hatte durch Kopfdichtung und Kolbenringe ersetzte ich die defekten Teile.

    Da ich den Zyl.Kopf sowieso planschleifen lies sagte ich der Motorenfirma sie sollen mir gleich 0,4 mm runterschleiffen, was dann auf das Verdichtungsverhältnis 9.5:1 ca 10:1 macht.

    soweitsogut.

    Habe dann alles wieder zusammengebaut und feststellen müssen das der Wagen nun weniger Leistung hat.

    Zahnriemen ist neu, ZZP stimmt, Leerlauf Stimmt und Abgaswerte i.o.

    Hat der Wagen ne Klopfregelung? denn ich bin mir nur zu 80% sicher. am Motorblock vorne auf der Seite is der Wassertemp. Fühler und am Block hinten in der Mitte is noch n Fühler.

    [​IMG]Kann mir jemand sagen ob der Wagen 100% ne Klopfregelung hat..... Wenn ja bitte unbedingt melden!!! Danke schon jetzt

    Und dazu noch... ja ich habe im Moment 95er Oktan benzin im Tank, werde es noch mit 100 Oktan probieren.

    Gruss Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andi76

    Andi76 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    1. einen Klopfsensor hat dei Motor net. Geh mal davon aus das du den Sensor meinst der auf dem Bild zu sehen ist. Das ist ganz einfach nur ein Öldrucksensor.

    2. ein Planschleifen vom Kopf ist von Toyota net vorgesehen. Die sind als Neuteil schon nicht ganz plan. Dies macht man, um hohe Spannungen zu vermeiden. Wenn ein Kopf außerhalb der Toleranz ist kann man ihn nur ersetzen.

    Ein Planschleifen kann sich bei einigen Motoren zum Nachteil auswirken.
     
  4. #3 RED-DRAGON, 01.04.2007
    RED-DRAGON

    RED-DRAGON Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke mal für die schnelle Antwort.

    Also bleibt mir nur noch das 100 Oktan Benzin als Rettung.

    hmm ich gebe Bescheid wenn ich mehr weiss

    Gruss
     
  5. Andi76

    Andi76 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ...meinst du das die 100 Oktan eine Rettung für den Motor sind??
    Kann ich mir net ganz vorstellen.
     
  6. #5 RED-DRAGON, 02.04.2007
    RED-DRAGON

    RED-DRAGON Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also hab nun mit einem Toyota Mechaniker gesprochen und der denkt das der Wagen sehr wohl ne Klopfregelung hat. Wie dem auch sei, solange er ned klopft ist das Kompressionsverhältnis:

    A: zu gering um zur eigenentzündung des Gemisches zu führen
    B: so hoch das die Regelund dies behebt

    geklopft hat er nie während einer Stunde Leerlauf und einer kurzen Probefahrt (sehr kurz)
    Also werde ich eifach noch ne grosse Probefahrt machen und dann werd ichs ja sehen. wenn er immernoch keine Leistung hat liegts am Benzin

    Denn: Kolbenringe sind neu und immer um 90° versetzt (hat 4 Ringe)
    Und die Ventile hab ich auch neu eingeschliffen und die Dichtung ist auch neu und alles ist fest mit Drehmoment.

    Hier noch Fotos von der Arbeit:
    [​IMG]

    Gruss
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wenn er eine Klopfregelung hat muss auch der Sensor dafür da sein. Soweit ich weiss sitzt der zwischen Zylinder 2 + 3 am Block aussen und ist mit ner 10er Mutter festgeschraubt.
     
  8. #7 AE92/101, 02.04.2007
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    So, der Öldruck schalter sitzt beim 4A-FE hinter der Lichtmaschine.

    Und ja der Motor hat einen Klopfsensor, und der sitzt am Block zwischen Zylinder 2 und 3. :]

    Versuche bitte erstmal bei Aral oder Schell Super zu tanken es kann sein dass es besser wird. :]

    Frage: Habt ihr anschließend auch die Zündung eingestellt. E1 +TE1 brücken bei warmen Motor sollen es im Leerlauf bei 800 Upm 10° vor OT sein.


    MfG.Alex
     
  9. #8 RED-DRAGON, 02.04.2007
    RED-DRAGON

    RED-DRAGON Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    WOW

    Das is mal ne gute Neuigkeit(=
    Danke fürs interesse und deine sicherheitgebende Antwort.
    Habe den Zündverteiler markiert gehabt vor dem ausbau und ihn nach dem zusammenbau wieder ausgerichtet und Zündung kontrolliert, jedoch ohne E1 +TE1 gebrückt, stimmte aber auf 10° v. OT.

    werde das nochmals prüfen, bist echt n Retter..

    Geb dir dann bescheid, denn so wies mir is sollten 4/10el, resp. 10:1 komp. verh. ned reichen für ne klopfende verbrennung(=

    Bin immer stolzer was mein Wagen alles hat/kann (=
     
  10. #9 Ädam`s, 02.04.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja er ht ne klopfregelung.

    du mußt beim zzp einstellen auf jeden fall brücken.

    du durch das planen vom kopf bekommst du mehr leistung unten rum
    aber
    verlierst leistung obenrum !
     
  11. #10 RED-DRAGON, 02.04.2007
    RED-DRAGON

    RED-DRAGON Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    mhm... also das wär eh kein problem....
    in der Schweiz gits keine offene Autobahn(=

    Gruss
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ädam`s, 02.04.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich rede jetzt von der drehzahl !
    im unteren und mittleren drehzahlen hast du mehr leistung und bei hoher drehzahl weniger leistung
     
  14. #12 RED-DRAGON, 05.04.2007
    RED-DRAGON

    RED-DRAGON Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So
    Wagen läuft jetzt wie ne 1

    Die Zündung war 5° zu spat, was ich min dem brücken der pins feststellen konnte.

    Fehler speicher ist leer (Störlampe blinke regelmässig ohne grosse pausen)

    War auch auf Probefahrt und das Leistungsplus ist von ca 2500-4500 sehr gut spür und auch hörbar.

    Werde nun den Tank leer fahre und danach mal probieren was es ausmacht wenn ich nun Shell V-Power fahre.

    Danke für eure Hilfe, ist echt n tolles Forum.
    :respekt
    Gruss und schoene Ostern euch allen. :] :] :]
     
Thema:

E10 Si, Klopfregelung?

Die Seite wird geladen...

E10 Si, Klopfregelung? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Toyota Corolla AE92 SI Auspuff

    Toyota Corolla AE92 SI Auspuff: [ATTACH] Auspuff für Corolla SI Compact 105 PS Teilenr. 17410-11280 Preis: 110€ Fix [IMG]
  5. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...