E10 Motorwechsel

Diskutiere E10 Motorwechsel im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, Ich hatte die Tage mit nem Kollegen gesprochen der viel erfahrung Mit Motoren hat, und der meinte wenn ich den 4E-FE ausm E10 durch...

  1. #1 phantomlord2k, 13.09.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Hallo,

    Ich hatte die Tage mit nem Kollegen gesprochen der viel erfahrung Mit Motoren hat, und der meinte wenn ich den 4E-FE ausm E10 durch einen 1,6 liter 4A-FE austauschen will, muss ich noch ne ganze menge andere dinge austauschen. Bremsen und einige dinge.

    Stimmt das ? Müsste ich überhaupt was tauschen bis auf den Motor ?
    Und was würde mich die Tüv abnahme ca. Kosten ?

    Danke für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 13.09.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    83
    Hab ich das richtig verstanden dass du einen 1,6L durch deinen 1,4L ersetzen willst?
    Du willst also weniger Leistung haben?

    Ich denke du meinst es umgekehrt oder? Deinen 1,4L durch den 1,6L oder?

    Versuch mal die Suche Funktion, das haben schon viele hier ausm Forum gemacht so einen Umbau.
     
  4. #3 phantomlord2k, 13.09.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    ups ^^ anders rum meine ich ^^ Danke für den Hinweis. Hab schon viel über einen derartigen umbau im FOrum gelesen, aber halt nie das ich noch zusätzlich was wechseln muss
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Doch. Da paßt nix. Das fängt an mit den Motorhaltern, die mußt du umschweißen weil 1.4 = E-Baureihe und 1.6 = A-Baureihe.
    Dann geht es weiter mit der Elektrik: obwohl die beiden Fahrzeuge von der Karosserie her gleich sind, bin ich ziemlich sicher, daß an einigen Stellen an der Elektrik spezielle Anpassungen vorgenommen werden müssen.
    Dann brauchst du das Getriebe vom 1.6er. Die Servolenkung paßt wahrscheinlich nicht mehr. Beim 1.4er sitzt die Pumpe vorne, beim 4A-FE sitzt sie hinten soweit ich weiß. Und dann gibt es immer noch tausend Kleinigkeiten, die man vorher nie weiß. Da muß hier noch ein Teil versetzt, da muß was umgebaut werden um Platz zu schaffen. Da ist Improvisationstalent und viel Erfahrung gefragt.

    Machbar ist das schon, aber wenn Du keine Erfahrung hast und nur abends nach dem Job schrauben kannst, bist Du da schnell mal ein halbes Jahr lang beschäftigt. Ich spreche aus Erfahrung. Mein erster Motorswap (gleiche Motorenbaureihe) dauerte ca. 6 Wochen. Da mußte ich allerdings den Kabelbaum komplett umstricken. Der zweite Swap war dann in vier Wochen erledigt. Allerdings auch gleiche Baureihe.
     
  6. #5 phantomlord2k, 13.09.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Oh, Schade. Hätte gedacht das läuft alles Plug and Play. Naja das ist mir der Aufwand nicht Wert. Danke für die Erklärung :]
     
  7. #6 carina e 2.0, 13.09.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    83
  8. #7 E9-Blitz, 22.09.2009
    E9-Blitz

    E9-Blitz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Habe ne ähnliche Frage: Passt der 4e-Fe aus dem E11 (86 PS) in den E10 anstelle eines 4E-FE mit 75 PS?

    Grüße, E9-Blitz
     
  9. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    passen ja sinnvoll nein. dann lieber nur die ansaugbrücke und ande details tauschen! zum thema 4e-fe tuning weis starmotion bestens bescheid!
     
  10. #9 SinnlosInSeelow, 19.10.2010
    SinnlosInSeelow

    SinnlosInSeelow Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    es gibt auch 4efe´s mit 88ps
     
  11. #10 Lachgummi13, 19.10.2010
    Lachgummi13

    Lachgummi13 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi ja passen tut es aber du must fast alles tauschen Kabelbaum im Innenraum Kühler, Getriebe hab ich schon hinter mir und kann sagen es lohnt sich nicht schmeiss dir lieber nen 3sge rein dann machts auch spass !!!!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Vor allem machen die paar PS den Bock nicht wirklich schneller. Der 88PS E10 ist auch kein Rennauto...
     
  14. #12 HeRo11k3, 20.10.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Eher im Gegenteil - der 75PS hat sogar einen angenehmeren Drehmomentverlauf für ein Alltagsauto, das maximale Drehmoment ist höher und liegt bei niedrigerer Drehzahl an. Der 88PS hat seine Mehrleistung irgendwo jenseits der 4500U/Min, läuft daher (offiziell) auch ein paar km/h schneller als der 75PS. Im Alltag ist der Unterschied aber marginal mit Tendenz zum 75PSer.

    Wie der 86PS im bzw. aus dem E11 geht, weiß ich nicht.

    MfG, HeRo
     
Thema:

E10 Motorwechsel

Die Seite wird geladen...

E10 Motorwechsel - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...