E10 Motor ?! 75/88PS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Heinrich18, 19.02.2003.

  1. #1 Heinrich18, 19.02.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    so meine frage an euch im E10 ist ein 88 ps und ein 75ps maschiene drinn und die 1 e10 hate auch 88 ps nun frage ich mich ob nur die ansaugbrücke geändert wurde oder haben die japaner auch im steuergerät rummgefummelt.
    aus erfahrung weiß ich das der 10 ne andere ansaugbrücke hat als der e11. die aus dem e11 passt aber auch in den e10 (4a-fe) motor.
    was wisst ihr zu dem thema?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 19.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der Unterschied 88/75PS liegt an der Schadstoffklasse.Der 88PS hat E1,der 75PS hat E2.

    Was nun genau geändert wurde,weiss ich auch nicht.Ich denke,man hat die Ansauggeschichte verändert und das Steuergerät,um bessere Abgaswerte zu erhalten.Dafür leider weniger Leistung!
     
  4. #3 Heinrich18, 19.02.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    ja schon klar aber ich hab nen 75 ps e10
    aber ich will 88 weil ich ja auch die 88 ps maschiene habe. und es wurde wegen der versicherung geändert.
    und die ansaugbrücke vom 88ps passt auch beim 75 ps weil ja die gleiche maschiene drinne ist
     
  5. #4 Holsatica, 19.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Meinst du,das sich das lohnt?
    Bist Du mal den 88Ps-Motor gefahren und dann den mit 75PS?

    Ich kenn beide E10!

    Ich konnte keinen wesentlichen Leistungsunterschied feststellen.Ich würde mir diesen Aufwand sparen.Es lohnt nicht,Nur um später sagen zu können,das das Auto statt 75PS fast 90PS hat!
    Von den 90PS merkt man wirklich gar nix!

    Der 1,6er mit 115PS geht schon wesentlich besser.Also wenn spürbar mehr Leistung,dann wäre der 4A-FE am geeignetsten!
     
  6. #5 Heinrich18, 19.02.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    man merkts in der endgeschwindichkeit
     
  7. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    also das man die 88PS im verglecih zu den 75PS kaum unterschied merkt liegt evtl auch daran das der 75PS motor mehr Drehmoment hat.
    der 75 Ps hat bei 4100 Umdreh. ca 115Nm
    der 88 PS hat bei 4800 Umdreh. ca 111Nm

    Das macht sich evtl auch bemehrkbar, was die leistungsunterschiede mindert...

    Ich würde das nicht unbedingt machen wenn dann gleich nen 1.6 SI oder noch mehr....... :D :D :D :D :D
     
  8. #7 carthum, 20.02.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem verliert die Corolla dann die E2-Norm = 70 € Steuern mehr pro Jahr für nichts.
     
  9. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    genau das is mist, 70 Eu mehr für nur 13PS mehr??
    NE!!!!!!!!!!!!!

    Also serie lassen, an der Optik was drehen ist besser. Mien vorshclag wäre: Gewindefahrwerk (80/65) oder so und nix spoiler, nur dann noch schöne 16" oder 17" felgen.

    Sonen E10 habsch noch nie gesehen!!!!!!!!!!!!!!!!!1
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schuttgriwler, 20.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Heinrich,

    das ganz bringt Dir nix, weil Du den 88er immer mit Drehzahl bei Laune halten mußt. Der 75er hat mehr Kraft bei weniger Drehzahl. Die Beschleunigung machts, nicht die Endgeschwindigkeit.

    Es wurde im übrigen NUR das Steuergerät geändert.

    gruß

    dennis
     
  12. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Hab zwar den 88 PSer, wird aber lieber den 75 PS - Motor haben. Ist ja auch ne Steuerfrage!
     
Thema:

E10 Motor ?! 75/88PS

Die Seite wird geladen...

E10 Motor ?! 75/88PS - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...