E10, mal wieder die Bremsen

Diskutiere E10, mal wieder die Bremsen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Leute. Habe letzte Woche bei meinem E10 Bj.97 die Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen. Anschließend gabs noch die 2jährige...

  1. #1 homer5785, 24.04.2006
    homer5785

    homer5785 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Habe letzte Woche bei meinem E10 Bj.97 die Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen. Anschließend gabs noch die 2jährige TÜV-Abzocke.
    Nun habe ich das Problem, dass während der Fahrt, unabhängig von Geschwindigkeit, Motordrehzahl, Gang, ein/ausgekuppelt, mit einer Hand am Lenkrad oder mit 2, es anfängt mit quietschen auf der linken Seite. Wenn ich dann ganz leicht die Bremse antippe, gehts weg und sobald ich wieder runter bin, gehts wieder los. Wenn ich dann stärker bremse, gehts für ne ganze Weile weg und kommt aber dropsdem wieder. Keine der 4 Felgen hat sich nach einigen Kilometern Fahrt besonders stark erhitzt.

    Was ist das???? Ich hab grade über 500 Euro in die Mühle investiert, dieser Dämlack hat sich seinen Sommerurlaub verdient und jetzt ist es schlimmer als vorneweg...
    Haben die das in der Werkstatt versaubeutelt? Fällt sowas unter die Garantie? Kann ich so noch ca. 150km fahren oder sollte ich lieber sofort die nächste Werkststatt aufsuchen?(die Werkstatt die es verzappt hat, is soweit weg)
    Ich mein, was gefährliches kanns doch net sein wenn der TÜV noch sein OK gibt(gut, sind auch schon Leute auf dem Weg vom TÜV nach Hause mit defekten Bremsen verunglückt)

    Vielen Dank für eure Mühe...

    MfG Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Du hast neue Belege die warscheinlich nicht angefaßt wurden!
    Quasi die obere Kante wurde nicht angeschrägt da qietscht das am anfang das ist nicht normal aber kann passieren wenn die halt nicht angefaßt wurden.Sollte sich aber bald legen!

    Und obacht die ersten 500 Km!Da sollten nicht unbedingt vollbremsungen gemacht werden.Da sonst die neuen Belege verglasen(zu schnell mit einmal heiß werden) und dann qietschen die ständig!
     
Thema:

E10, mal wieder die Bremsen

Die Seite wird geladen...

E10, mal wieder die Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Habt Ihr sowas schon mal gesehen?

    Habt Ihr sowas schon mal gesehen?: An der Motor-/ Getriebeaufhaengung meines Alfa Romeo 159 Diesel haben sich die Schrauben gelöst und eine davon ist abgebrochen. Wie sollte man...