[E10] Kühlmittel leer - Wagen überhitzt - Welches Mittel?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Bibi, 03.06.2006.

  1. Bibi

    Bibi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe da ein Porblem mit meinem e10 festgestellt. Bin eben ne Runde gefahren und habe gesehen das meine Kühlwasser anzeige hochgegangen ist.
    Im Ausgleichbehälter befindet sich nur noch sehr sehr wenig Kühlflüssigkeit.

    Meine Frage: Wie kann ich mir über die Feiertage helfen? Wasser einfüllen? In der Anleitung steht, dass man kein Wasser einfüllen soll.
    Welches Kühlmittel gehört in einen Corolla E10 4E-FE ? Gibts irgendein adäquates an der Tankstelle?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, trau mich so nicht zu fahren :-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Solange es warm bleibt kannst Du problemlos destilliertes Wasser einfüllen. Im Notfall geht auch Leitungswasser.
    Jegliche Zusätze sind nur Algen- und Frostschutz. Bekommst Du aber an jeder Tanke.

    Aber Du solltest vielleicht 'mal der Ursache nachgehen, sonst kann das ganz fix in einem kapitalen Motorschaden enden.
     
  4. AKAK

    AKAK Guest

    Das is ne typische Japaner-Frage.

    Andere Autos brauchen oft aus nicht nachvollziehbaren Gründen Kühlwasser. Da wird Leitungswasser nachgekippt. Wer schlau ist, lässt dann aber vor dem Winter prüfen, wann das Zeug einfriert, und füllt entsprechend Frostschutz nach. ;)
     
  5. #4 juergeng6, 05.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Kannst jeglichen Kühlerfrostschutz einfüllen.Aber immer auch Wasser mit rein machen.
    Und dann mal schauen,warum er Wasser verliert.Wahrscheinlich Wasserpumpe.Vielleicht ist auch der Kühler kaputt.Das kann beim E10 schonmal passieren.Oder die Kopfdichtung ist hin.

    MfG Jürgen
     
  6. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    @Bibi

    hab den gleichen Motor - wieviel km hat Deiner weg ?
     
Thema: [E10] Kühlmittel leer - Wagen überhitzt - Welches Mittel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittel toyota corolla e10

Die Seite wird geladen...

[E10] Kühlmittel leer - Wagen überhitzt - Welches Mittel? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...