E10 Kühler bzw. Ausgleichsbehälter bei allen so komisch ? Was kommt da rein ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von rd600, 23.01.2007.

  1. rd600

    rd600 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    da ich meinen kleinen E10 erst kurz habe und es nun kalt geworden ist, wollte ich gestern (ja ich weis soll man auch früher machen :) nicht erst wenns kalt ist) Frostschutz nachfüllen. Wischanlage is klar :) nur kenn ich das von anderen Autos da die ein ähnlichen Behälter wie das WIschwasser haben zum Einfüllen des Frostschutzes für den Kühlkreislauf. Beim E10 muss man das wohl oben ion den Kühler machen oder ? und rechts unten is der Ausgleichsbehälter. Full kann man noch mit Yoga verbiegungen sehen :) aber Low nicht mehr und ich finde das Teil extrem unpassend angebracht. Deswegen hab ich mal paar Frägen :)

    - Frostschutz direkt in den Kühler oder kippt Ihr das in den Ausgleichsbehälter ? (ohne Trichter geht bei beiden nix)
    - is das bei allen Toyos so ?
    - was für ein Kühlmittel soll den da rein ? ( einige sagen nur Frostschutz und Destilliertes Wasser, andere sagen kein Desti Wasser sondern so nen extra Zeug)

    Danke und sorry für die Unwissenheit *schäm*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Das ist normal mit dem Ausgleichsbehälter.
    Du musst den Frostshutz in den Kühler kippen. VORSICHT, Deckel nur öffnen wenn der Wagen kann ist!
    Es handelt sich um ein offenes Kühlsystem:
    Wenn der Wagen warm wird drückt es das Wasser in den Ausgleichsbehälter. Kühlt er wieder ab, wird das Wasser wieder in den Kühler zurückgezogen.
    Ich nehme immer das grüne Glysantin für Alukühler.
    Destiliertes Wasser friert ja ein. Das nimmt man nur, wenn der Kühler leer war, um das Mischungsverhältnis zu erhalten. Kannst aber auch normales Wasser nehmen.
    Ich würde nur Frostschutz nachfüllen und dann zur Werkstatt fahren, die können messen bis wieviel Grad der Schutz hält.
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Warum überhaupt nachfüllen? Fehlt Kühlflüssigkeit? Dann sollte man erst nach der Ursache dafür suchen.

    Solltest Du nachfüllen, dann würde ich mir einfach in einer leeren Flasche die Kühlflüssigkeit anmischen, ich nehme immer 50:50 als Verhältnis, für unsere Breitengrade reicht das.

    Wenn ihr sehr hartes Wasser habt, sollte man besser destilliertes Wasser nehmen, in Regionen mit weichem Wasser darf es auch ganz normales Leitungswasser sein.
     
  5. rd600

    rd600 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Behälter war im halb Warmen Zustand halb voll, weis nicht wann der das letzte mal gefüllt wurde. Habe den so von einem Händler gekauft. Nachdem der Wagen heute knapp 10h auf der Arbeit getanden hatte, hab ich den Deckel vom Kühler abgemacht und da war die rote Kühlflüssigkeit immer noch bis oben zum Deckel gefüllt. Habe dann Frostschutz in den Ausgleichsbehälter gemacht. Sollte wohl reichen nur mein Scheibenwasser besteht derzeit aus viel Frostschutz :). Ach ja und ich hab natürlich nicht den Scheibenfrostschutz in den Kühler gehauen :) hatte da von Freundin was im Keller. Werd aber mal tauschen lassen weil ich nicht weis wie alt das da schon is.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

E10 Kühler bzw. Ausgleichsbehälter bei allen so komisch ? Was kommt da rein ?

Die Seite wird geladen...

E10 Kühler bzw. Ausgleichsbehälter bei allen so komisch ? Was kommt da rein ? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...