E10 klappern

Diskutiere E10 klappern im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich hab seit ein paar Wochen so ein seltsames klappern von hinten rechts! Immer wenn ich wo drüberfahr, dann scheberts so komisch! gestern bin...

  1. #1 StudeBaker, 27.03.2003
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab seit ein paar Wochen so ein seltsames klappern von hinten rechts!
    Immer wenn ich wo drüberfahr, dann scheberts so komisch!
    gestern bin ich über eine schräge ausfahrt quer drüber gefahren und dann wieder aufs grade, dabei hats dann so seltsam gequitscht! es is auf jeden fall metallern!

    kann mir mal jemand sagen, wo ich da hinten mal nachkucken könnte?

    Achja, ich hab auch schon den Kofferaum ausgeräumt!
    Was ich noch nicht ausprobiert hab (fällt mir grad ein) den Wagenheber!

    Vielen dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 27.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wagenheber ist möglich, probier das erstmal aus.
     
  4. YODA

    YODA Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    wenns es von hinten kommt sind es (beim compact) meist die plasitikklötze auf denen die heckklappe links und rechts aufliegt.
    die nutzen im laufe der zeit ab und dann klapperts...
    hatte ich auch - oben und unten auswechseln und dann haste wieder ruhe - zusammen ca. 15€

    kannst auch erstmal versuchen die teile zu fetten oder eine unterlegscheibe drunter zu basteln... aber für 15€... naja ...
     
  5. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Genau, hab ich bei mir auch. Aber Du brauchst die nicht auswechseln, sondern musst sie nur einschmieren mit Fett oder Vaseline! :]
     
  6. #5 StudeBaker, 28.03.2003
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Also den Wagenheber hab ich heute mal rausgenommen -> Bringt nix!
    Meine Gummipuffer an der Heckklappe sinds auch nicht, sind schon
    lang gefettet!
    Ich werd heut mal ohne Hutablage fahren, aber das is es bestimmt auch nicht!

    das Geräusch ist eher Metallern!!!
     
  7. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Sind die Stabigummis hinten. Hat eigentlich jeder E10 in dem Alter. Kosten ca. 12EUR (?) und Du kannst sie selbst wechseln. Pro Seite zwei Schrauben der Halterung rausdrehen, Gummi abziehen, neuen drauf (vorher einschmieren, Vaseline o.ä.) und Halterung wieder anschrauben.

    Gruss vom Jacob
     
  8. #7 carthum, 29.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Wieso bin ich da nicht drauf gekommen ?( :D

    Bist schon mit ~ 9 € für beide Gummis dabei. Läßt sich wirklich schnell und einfach wechseln (außer man reißt die Schraube ab, wie bei mir...)
     
  9. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Könnten aber auch die Stabigelenke sein, die gummis wechseln hat bei mir nichts gebracht.
     
  10. #9 JohnMcClane, 29.03.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    jo stabis sind meistens...
    aber die Heckklappengummis, kann man einfach mal austauschen, also den linken nach rechts, und der rechten nach links, da sie sich oben mehr abnutzen als unten, brauch man nicht gleich ganz tauschen..
     
  11. #10 StudeBaker, 29.03.2003
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Dank euch!

    Hatte heute nochmal alles ausprobiert!
    Also aus meinem kofferraum wars nix!
    Reifen runter, alles mal geschüttelt, aber so merkt man auch an den Stabis nix!!!

    Werd einfach mal die Gummis an den Stabis tauschen!

    Vielen Dank für eure Tips!

    Gruß
     
  12. #11 *Blackangel*, 31.10.2003
    *Blackangel*

    *Blackangel* Guest

    Jungs,
    wo sind beim e10 Compact die Stabigummis??? Bei mir klappert das auch und ATU meinte, es wäre die Stabigummis...

    Kann man die leicht wechseln und wenn ja, wo find ich die ?(

    Grüße
     
  13. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Bevor ich jetzt hier groß rumerkläre:

    Geh zum Toyo-Dealer, sag, du hättest gern die zwei Stabigummies. Dann den Wagen hinten hochbocken, Rad ab, dann solltest du es gleich sehen.
    Die Schelle um den Gummi ab, alten Gummi abziehen, neuen Drauf (vorher einfetten oder mit Wd40 geschemidig machen).
    Zum Zurückmontieren der Schelle muss man den Stabi hoch drücken, wenn der Wagen aufgebockt iss. Dazu nimmt man sich nen zweiten Wagenheber und drückt die Trommel hoch.

    (Die ganze Prozedur geht angeblich auch ohne Aufbocken, aber da muss man sich wohl alle Finger und Arme brechen, um dranzukommen.)
     
  14. #13 Kobold_EB, 01.11.2003
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Es ist wiedermal das leidige Thema, klappern im E10 hinten! (...bla bla bla)
    Aber langsam stehts mir bis zum Hals damit. Jetzt hab hinten komplett neue Stoßdämpfer drin, absolut neue Stabigummis - und das Klappern? ... ist nur unmerklich weniger geworden.

    Also hab ich mir mal gedanken gemacht, worans noch liegen könnte. Hutablage hab ich schonmal von vorneherein ausgeschlossen, der Test ist ja einfach zu machen, einfach raus das Ding. Aber daran liegts nich. Im Ersatzradkasten hab ich auch nix was rumfliegt und der Wagenheber isses auch nicht.
    Bin mal auf die Idee gekommen, an den Teleskopstützen bei offenem Kofferraum zu wackeln und siehe da, das Geräusch kommt dem ständigen geklapper von hinten ziemlich nahe.
    Somit könnte es also an der Kofferraumklappe liegen, vorallem eben an der Befestigung der Teleskopstützen.
    Da hab ich wohl wenig chancen was zu verbessern oder hat jemand ideen?

    Ich hab auch schon an die Auflagegummis der Heckklappe gedacht, wie in diesem Thread beschrieben. Werds wohl erstmal damit probieren, eh ich mir noch weiteren Aufwand mache.
     
  15. #14 *Blackangel*, 01.11.2003
    *Blackangel*

    *Blackangel* Guest

    @ David

    Danke dir für die nette Erklärung. Jetzt kann eigentlich nicht´s mehr schief gehen :)

    na dann werd ich (und mein Freund) mein Corolla wohl mal aufbocken und hoffen das das klappern danach weg ist.

    Grüße
     
  16. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    @Kobold: Keep tryin'!

    @Blackangel: Kein Problem, dafür ist das Forum doch da.
     
  17. #16 MrAnderson, 03.11.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    stabigummis hab ich auch schon wechseln lassen, bringt wirklich was. hatte auch so n poltern und das war dann weg.

    versuchs mal.

    gruß
     
  18. #17 Kobold_EB, 03.03.2004
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Juhu, endlich is ruhe im Karton ... äh, ich meine im E10!

    Aber ich glaub mal meine Klapperursache wird nicht so oft vorkommen ...
    Letztens hab ich mal aus lauter Jux und laune an mein linkes Hinterrad gekickt, fragt mich nicht warum! Jedenfalls musste ich entsetzt feststellen, dass es gewackelt hat wie ein Kuhschwanz. War richtig krass im Gegensatz zum rechten ... naja, in der Werkstatt hamse mir gesagt, das liegt am Lager der Querstrebe, das sei total ausgeleiert (was aber angeblich total selten vorkommt ...). Ok, musste ich also die Querstrebe wechseln lassen, weils die halt nur komplett gibt.

    Aber seitdem hab ich hinten endlich die langersehnte ruhe ... nachdemi ich es mit allem probiert hatte, angefangen von Stabigummis bis hin zu den Heckklappenpuffergummis ...
     
  19. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Aha? :D

    Naja, Haupsache Ruhe iss!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kobold_EB, 03.03.2004
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    hee, das zweite zitat ist von mir und nicht von studebaker ?( :rolleyes:
     
  22. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
Thema:

E10 klappern

Die Seite wird geladen...

E10 klappern - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1

    Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-4-xli-royal-special-anklam/242745710.html?lang=de...
  2. Toyota Corolla E10 3SGE

    Toyota Corolla E10 3SGE: Hallo, verkaufe mein Wochenendauto:...
  3. Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile

    Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile: Suche Handschuhfach Reserveradabdeckung Innenspiegel...etc.
  4. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  5. Corolla E10 Anlasser

    Corolla E10 Anlasser: Hallo Leute, ich hab den Corolla E10 jetzt seit ca. nem halben Jahr und er hat eigentlich keine Probleme gemacht - bis auf den Anlasser - Nach...