[E10] Hersteller original Kupplung? SACHS???

Diskutiere [E10] Hersteller original Kupplung? SACHS??? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hab einen Kupplungstausch bei meinem 96er E10 ca. 140Tkm machen lassen. Dabei kam eine SACHS-Kupplung zum vorschein. Ich hätt...

  1. #1 hans a., 19.11.2008
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich hab einen Kupplungstausch bei meinem 96er E10 ca. 140Tkm machen lassen. Dabei kam eine SACHS-Kupplung zum vorschein. Ich hätt irgendwas japanisches erwartet (AISIN oder so), aber SACHS - Made in Germany? ?( Muss wohl dann in Vorbesitzerhände irgendwann zwischen 0 und 109Tkm (seitdem meiner) getauscht worden sein.

    Viele Grüße
    Hans a.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rebellpk, 19.11.2008
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Nen Kupplungstausch vor 100tKm ?( und dann nochmal bei 140tKm
    Wie isn der Vorbesitzer "gefahren"?
    Bin bei 177tKm noch bei der ersten und das is denke mal nicht die Seltenheit.
    Merkwürdig...
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    was soll daran verkehrt sein das eine sachs-kupplung verbaut war??
     
  5. #4 Tire_Burner, 19.11.2008
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    also ich hab meine erste am 4E damals bei 180 000 rausgemacht um se duch ne sport-kupplung und ne leichte schwungscheibe zu ersetzen.
    sah noch unerwartet gut aus.
    weiß nicht mehr was es für eine war, aber sicher keine sachs....

    gruß patrick
     
  6. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Bis auf das Faktum daß die Torrsionsfedern der im T19U verbauten Sachs Platten bei sanftem Anfahren gerne mal ein fröhliches "uiieet!" ertönen lassen, eigentlich nichts ;)
    Hatte sie deswegen beim 45er Service in Garantie erneuern lassen, die neue knauerte aber nach ~40Tkm ebenso.
    Die Platte hat nun >222Tkm runter (der Carina >267Tkm) und ich kann keinerlei "Verfall" feststellen, beißt wie am ersten Tag.
    Sollte auch bei kleineren Autos bei adäquater Verwendung ebensolange halten.

    Warum überhaupt eine Sachs verbaut, liegt IMHO an Dingen wie EUR-1, Gegengeschäften um Einfuhrzölle zu senken, das Sachs vielleicht die besten Konditionen, etc...
    Tachos von VDO, Scheinwerfer von Hella, etc...

    In den AV's hast ja auch Bremsanlage von Bosch...

    mfg
    MBR
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    mal ne kleine OT-zwischenfrage....

    was bedeutet eigentlich immer diese IMHO was ich den ganzen treads/post´s lese?
     
  8. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    IMHO = in my humble oppinion = meiner bescheidenen Meinung nach
    see: acronyms & text messaging
    sowie: smileys & emoticons

    mfg
    MBR
     
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    aaaaaaaaha!! danke!! und weiter im text
     
  10. #9 hans a., 19.11.2008
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Nix, es ist einfach nur die Verwunderung darüber, dass sie nicht die erste verbaute Kupplung war. Abgesehen von der mir unbekannten Lebensdauer funktionierte sie einwandfrei bis runter zu den Nieten.

    EDIT: oder sie war eben doch die Erste Kupplung, dann wunderts mich einfach, dass ne Sachs verbaut wurde.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Hagbard23rd, 19.11.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also ich meine, in meinem E10 war auch original eine SACHS Kupplung verbaut. Und es war definitiv ne originale. Die Globalisierung machts möglich ;)

    Getauscht hab ich die übrigens bei weit über 230 tkm :]
     
  13. #11 HeRo11k3, 19.11.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nach 140.000km (davon 50.000km von mir) auch eine Sachs-Kupplung in meinem E10 XLi gefunden. Dachte bisher auch, dass das nicht die originale war...

    MfG, HeRo
     
Thema:

[E10] Hersteller original Kupplung? SACHS???

Die Seite wird geladen...

[E10] Hersteller original Kupplung? SACHS??? - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Aygo Kupplung

    Aygo Kupplung: Hallo Leute, ich hätte eine Frage bezüglich der Kupplung eines Toyota Aygo´s Es handelt sich um einen Aygo Cool Bj. 2006 1.0 Benzin mit manuellem...