E10 Gurtstraffer ausbauen, gefährlich?

Diskutiere E10 Gurtstraffer ausbauen, gefährlich? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, stimmt es, dass man die Gurtstraffer nicht ausbauen darf oder dies lieber einer Fachwerkstatt überlassen sollte, hab nämlich gelesen, dass...

  1. #1 BlackTiger, 19.03.2006
    BlackTiger

    BlackTiger Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    stimmt es, dass man die Gurtstraffer nicht ausbauen darf oder dies lieber einer Fachwerkstatt überlassen sollte, hab nämlich gelesen, dass die Dinger explodieren können ?(

    Will nämlich meine Schroth automatic Gurte hinten gegen die Gurtstraffer der Fondgurte ersetzen, somit müssen die orig. Gurtstraffer raus und die forderen auch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Moin...

    also es ist im gewissen sinne gefährlich, da die dinger mit einer gasfüllung gefüllt sind... ist jetzt nicht ganz so extrem wie bei airbags, trotzdem nicht unbedingt ungefährlich..

    nur kapier ich nicht, warum du die vorderen ausbauen willst?! setz die rolle der gurte hinten ran und die vorderen gurte lässt du einfach drinne, fertig....

    Mfg
     
  4. #3 BlackTiger, 19.03.2006
    BlackTiger

    BlackTiger Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Klar, aber für was, benutz ich doch dann nicht mehr, kann da viel passieren, wenn ich die gaaaaaaaaaaanz sanft ausbaue? :D
    Hat das jemand schonmal gemacht und überlebt :D

    Achso, muss ich dann was umtragen lassen, das nur noch 3 Personen mitfahren dürfen, wegen fehlender Sicherheitsgurte im Fond links und rechts?
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    du darfst hinten keinen mehr mitnehmen (auch nicht in der mitte) denn die sportgurte werden ja wahrscheinlich von unten (befestigungspunkt) nach oben (über die rückenlehne) führen,oder? das ganze stellt eine gefährdung durch die scharfkantigen gurte da...

    mfg
     
  6. #5 BlackTiger, 19.03.2006
    BlackTiger

    BlackTiger Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Also, der hinten rechts ist schon draussen, habs überlebt :D

    Mal ne andere Sache, wie oder wo entsorg ich die Dinger denn, wenn da ständig Explosionsgefahr besteht ?(

    Von Schroth original ist es eigentlich vorgesehen, die Gurte über die Adapter am Beckengurt zu befestigen, find aber das das irgendwie blöd aussieht, deswegen tausch ich die original Gurtstraffer Fond gegen die Schroth für Fahrer und Beifahrer...tja, und die restlichen müssen dann eben laufen :D
     
  7. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Gurtstraffer und E10 ?

    Sicher, dass Du am richtigen Auto schraubst?
    Der E10 hatte keine Gurtstraffer, da er auch keine elektronischen Airbags hat...

    Ansonsten meinst Du die Gurtaufroller, und nein, die können NICHT explodieren. Das sind nur Wellen, die mit einer Feder den Gurt aufrollen.

    Achtung, die Dinger sind mit 2 Schrauben angeschraubt, die ich selbst mit nem ordentlichen Ringschlüssel nicht losbekommen habe (vorn)

    Gruss JANi
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

E10 Gurtstraffer ausbauen, gefährlich?

Die Seite wird geladen...

E10 Gurtstraffer ausbauen, gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk