E10 geht dauernd aus

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von karl-heinz, 09.02.2007.

  1. #1 karl-heinz, 09.02.2007
    karl-heinz

    karl-heinz Guest

    servus an alle toyota schrauber.
    also, mein bruder hat einen corolla E10 mit 1,4l 88PS motor EZ: 05.95 noch ohne elektronische Leerlaufregelung.

    Problem: sobald der motor aus der warmlaufphase raus ist(keine angehobene Drehzahl mehr) kommt es öfters aber nicht jedes mal vor das er im leerlauf aus geht (z.B. kupplung treten zum runter schalten).passiert nicht während der fahrt.muß also was mit der leerlauf regelung zu tun haben. kann es der zusatzluftschieber der unterhalb des drosselklappengehäuses sitzt sein???
    und für was ist das taktventil was rechts(in fahrtrichtung) an der ansaugbrücke sitzt zuständig???

    grüße k-h
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 street-racer, 09.02.2007
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    gibts da nicht so ein Relais das für die Regelung der Leerlaufdrehzahl zuständig ist? Drosselklappenrelais, oder so?
     
  4. #3 Holsatica, 09.02.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Mach mal den LL-Regler sauber. Vermutlich ist der dichtgeschmockt....
    Das hatte unser E10 auch mal (nach 150.000Km). Ich hab den mit Bremsenreiniger mal ordentlich durchgespült und geputzt und dann ging´s wieder.
     
  5. #4 karl-heinz, 09.02.2007
    karl-heinz

    karl-heinz Guest

    Hattest du auch den 88 PS Motor bis mitte 1995? bei dem gibts blos so ne art thermostatventil. daran snd keine verkokungen erkennbar. einen elektrisch getakteten leerlaufregler bei denen das öfters vorkommt hat diess model nicht.

    mfg und danke für die hilfe
     
  6. #5 Worldchampion, 09.02.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    offener Luftfilter? warme Luft -> Motor aus
     
  7. #6 karl-heinz, 10.02.2007
    karl-heinz

    karl-heinz Guest

    kein offener LF alles serie!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

E10 geht dauernd aus

Die Seite wird geladen...

E10 geht dauernd aus - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...