E10 : EFI SICHERUNG das zweite mal geflogen!?!?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Gast, 22.02.2006.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo.
    War letztens auf der Autobahn und auf einmal ging der Motor aus weil er keinen sprit mehr bekam.

    Nach einigen Recherchen merkten wir das es die 15A EFI sicherung war.

    Heute ist mir das gleiche passiert auf der Landstraße.

    Hat einer eine Idee warum soetwas passieren kann oder auch schon gleiche erfahrungen gemacht?

    Für jede Hilfe bin ich dankbar...!

    Mfg
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TMOS

    TMOS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der Meinung, damals bei meinem E10 flog auch immer die EFI Sicherung raus. Damals war es ein Kurzschluss der Lambdasonde und nach Tausch war alles wieder ok.

    Aber nagel mich bitte nicht fest ob es die EFI Sicherung war - ich meine ja.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    hab grad gelesen das es daran liegen kann das mein auspuff nen kabel der lambdasonde zum schmelzen gebracht hat.

    hab seit neuestem nen magnaflow drunter und der wurde das erste mal richtig heiß auf der autobahn..

    hab ka wo das kabel sein soll...
     
  5. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Die Lambdasonde steckt vorn im Abgaskrümmer, den Weg des Anschlußkabels müsstest Du dann mal zurückverfolgen.
    Hast Du den 'kleinen' Motor mit 75 / 88 PS? Falls ja hat der auch nur die eine Lambdasonde. Die größeren Motoren haben eventuell eine zweite, da bin ich mir nicht sicher.

    EDIT: Gerad mal nachgeschaut, erst die 1.6er Motoren ab 2000 haben zwei Sonden, trifft also für Deinen nicht zu.
     
  6. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    der magnaflow is doch nur ein ESD, der sollte doch von den/der Lambdasonde(n) weit genung entfernt sein. ?(
     
  7. Gast

    Gast Guest

    hab den sissy mit 75 PS

    @ rockefella: tjoa wenn das lambdakabel vorn liegt ja.

    kanns sein das das ganze rohr heißer wird? is ja komplett verschweißt
     
  8. Gast

    Gast Guest

    das wars wohl...mit fahren...

    jetz hat er mir ZWEI 15A sicherungen auf nem Weg von nicht einmal 100m verblasen!

    Wie finde ich raus ob die Lambdasonde im eimer ist?
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    holla...

    um raus zu bekommen,ob die lambda-sonde im arsch ist, musst du sie messen, da die sonde nen widerstand hat... jetzt frag mich aber bitte nicht welchen wert, den hab ich so net im kopf ...
    fahr zur toy werkstatt und lass prüfen...
    btw. hast du in letzter zeit irgendwas am auto gemacht in sachen elektrik?wegen dem kabel der sonde, das ganze stell ichmir ziemlich unmöglich vor, denn das kabel der sonde ist isoliert und das auch ziemlich gut...

    mfg
     
  10. Gast

    Gast Guest

    nur den esd dran geschweisst. mehr wurde nicht gemacht in letzter zeit.
     
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    auch nicht radio / anlage oder sonst irgendwas was auch nur in entferntester weise mit strom zu tun hat ?

    mfg
     
  12. Gast

    Gast Guest

    anlage ist schon seit ewigkeiten dran. 1 1/2 Jahre wenn cih nicht irre.

    Alarmanlage ist auch schon nen jahr drin.

    kam urplötzlich nach dem auspuffanbau.
    obwohls nur der esd war.

    ging auf der landstraße auch ncoh gut ab, aber der esd ist ncoh nicht lang drunter.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    FEHLERCODE auslesen hat nicht wirklich was gebracht oder?

    habe gebrückt und er gab mir im 0,5sekunden takt blinkzeichen.

    bis 110mal blinken hab ich mitgezählt, er machte keine pause dazwischen.

    das heißt er ist störungsfrei oder?

    dann kann ich mir nur einen wackler erklären oder das die kraftstoffpumpe defekt ist und zu viel strom wegen schwergängikeit aufnehmen will und so dann die sicherung kommt...

    oder liege ich falsch?


    mfg
    tom
     
  14. Wuidi

    Wuidi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht hast beim schweisen ein steuergerät oder sowas abgeschossen. hab mal gehört das des möglich wär
     
  15. Gast

    Gast Guest

    aber nur wenn die batterie noch dran ist. da hab ich aber beide pole abgemacht.
     
  16. #15 mafiasiegen, 26.02.2006
    mafiasiegen

    mafiasiegen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Einfach mal das Kabel von der Lambda abziehen, dann müssts ja wieder funktionieren, vorerst. Neue Lambda kann man ja immer noch kaufen, aber laufen müsst er erstmal auch ohne
     
  17. Gast

    Gast Guest

    okay das werde ich nachher probieren sobald mein kumpel da ist der mir dann hilft die karre von der straße zu schieben :D

    wenn er dann immernoch ausgeht könnte aus auch die kraftstoffpumpe sein richtig?

    nur wie stell ich das mit sicherheit fest?
     
  18. Gast

    Gast Guest

    habs ma abgezogen un bin 10minuten rumgefahren.

    denke das es die lambda ist.

    werde es nochmal dranstecken und gucken ob er dann gleich wieder die sicherung fliegen lässt,um sicher zu sein, hab erstma 10 stück gekauft :D

    kabel sieht in ordnung aus von der iso her also kanns nur die lambda sein.
    oder er hat mich verarscht und die sicherung wäre nen moment später geflogen heute... auf die landstraße trau ich mich noch nicht solang ich nicht sicher bin, nur das is der einzige weg es zu testen ^^

    kann man die lambdasonde irgendwie messen um zu sagen ob sie defekt ist?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Gast

    Gast Guest

    es scheint als hätte ich den fehler gefunden.

    das lambdasondenkabel war angeschmolzen (nur die iso) aber die litzen vom draht voll i.O. , es hatte anscheinend kontakt zum Hosenrohr und bekam masse -> KURZSCHLUSS

    konnte das erst sehen als cih auf die bühne fahren konnte nachdem ich die lambda ab hatte.


    das erklärt mir warum die sicherung flog.

    habs erstma isoliert (etliche schichten isoband) und weg vom hosenrohr befestigt.

    was meint ihr ? -> komplett neues kabel von der lambda kaufen oder reichts wenn ichs isoliert habe und kabelschläuche drum mach?
     
  21. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    holla...

    ich meine, das kabel der lambda gibt es nicht einzeln... mach es so: defektes stück rausschneiden, neues einlöten, mit schrumpfschlauch isolieren und dann ist gut... nur, wenn du net löten kannst, dann lass es machen... weil sons is wieder sehr blöd..

    mfg
     
Thema: E10 : EFI SICHERUNG das zweite mal geflogen!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e 10 sicherung brennt durch

Die Seite wird geladen...

E10 : EFI SICHERUNG das zweite mal geflogen!?!? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...