E10 Bremse schleift

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Janni, 15.03.2007.

  1. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Meine vordere linke Bremse schleift. Das Rad lässt sich nur schwer drehen. Danach hat sich das der Toyota Meister angesehn, da war´s aber schon wieder weg. Der wollt mir direkt nen neuen Sattel andrehn. Gibst da keine günstigere möglichkeit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NumberOne, 15.03.2007
    NumberOne

    NumberOne Guest

    ich würd mal schauen ob sich vielleicht die schwimmgelenke (oder wie die heissen) festgefressen haben. war bei mir auch so, musste dann mit einem flammenwerfer arbeiten um sie wieder auseinander zu bekommen.
    greetz
     
  4. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hi, was genau meinst du mit "flammenwerfer". Wie lang ist das jetzt bei dir her und fährst seit dem noch mit den selben Bremssätteln? Mir wollen die direkt neue Sättel andrehn, aber da gibts doch auch Reparerturset´s oder?

    jedenfalls erstmal Danke für die Antwort :]
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es gibt Rep.Sätze für die Sättel und für den Kolben

    Entweder sind bei dir die Schiebestücke fest oder der Bremskolben an sich.


    Mfg
     
  6. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Also, komplett neuen Sattel brauch ich dann nicht oder? Macht das dann die Toyo Werkstatt mit dem Rep.Satz? Und was schätzt du wie teuer das wird?
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Neuen Sattel brauchst du nur in ganz wenigen Fällen.

    Um zu sagen, wie teuer das wird, müsste man erstmal wissen, was genau defekt ist.
    Hast keinen Bekannten, der Mechaniker ist?
     
  8. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Also ich kenn nen Mecha, bei dem hat mein Bruder ein Praktikum gemacht. Der will aber nicht instandsetzen, weil er die verantwortung nicht übernehmen will.

    btw. Sind die Bremssättel beim E10 eigentlich von Bosch?
     
  9. rxe

    rxe Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2001
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    früher oder später brauchst du nen neuen (anderen)sattel.. ich hatte auch nen festen kolben habe ihr wieder hin bekommen und irgendwann auf der autobahn war das ding wieder fest und dann wird die Felge heiss und ob das so gut für den reifen ist wag ich zu bezweifeln...

    ich glaub nicht das die beim E10 mit Bosch zusammen gearbeitet haben..
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Der Mech soll ja auch nicht instandsetzen, der soll nur schauen, was es ist, damit dir hier im Forum ne anständige Antwort bezüglich Preis gegeben werden kann ;)


    Mfg
     
  11. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Sättel selbst instand gesetzt (ein Kollege und ehemaliger KFZler hat mir geholfen). Ist letztendlich gar nicht so schwer. Man muss sich nur trauen, Natürlich ist ein wenig Technikverständnis Vorraussetzung.
    Richtig ist auch, dass die Instandsetzungen dann immer öfter kommen.
    Falsch ist, dass es am E10 kein Bosch gibt :D

    Gruss JANi
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Geht also wieder alles ?


    Was hast gemacht? Nur die Gleitbuchsen oder auch den Kolben ?
     
  13. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Gleitbuchsen super einfach nur reinigen, neu fetten, nochmal die Führung mit Bremsenreiniger ausspülen und wieder zusammensetzen.

    Ein Kolben war fest, den mussten wir rausdrücken, mit feinstem (400'+) Sandpapier den Rost vorsichtig abschleifen, Dichtungsring wechseln (eigentlich nur einlegen und wieder zusammenbauen.
    Trick ist dabei nur, den Kolben gerade ohne zu verkanten wieder einzubauen.

    Gruss JANi
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe inständig das ihr die Bremse entlüftet habt ?

    Und Bremsmontagepaste verwendet beim Kolben einsetzen ?
     
  15. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Jap, das sogar mehrmals, da wir gleichzeitig den lastabhängigen Bremskraftregler auf der HA getauscht haben.

    Die Montagepaste kommt im übrigen mit dem Reparatursatz für die Bremssättel (glaube c.a. 50 EUR) mit.

    Kompletten Bremsentausch haben wir auch vorgenommen.

    Gruss JANi
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist okay. Dennoch morgen mal den Bremsflüssigkeitsstand zusätzlich nachkontrollieren

    Mfg
     
  18. #16 Damageforce, 16.03.2007
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Kurz mein Senf: Hatte auch schleifende Bremsen, nach Klotz+Scheibentausch aber dann wieder nix seit 30k - Nur jetzt fühlen sich die Bremsen wieder scheisse an... :(

    Ingo
     
Thema:

E10 Bremse schleift

Die Seite wird geladen...

E10 Bremse schleift - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...