E10 Ausbau der Frontstoßstange

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Snoopy, 11.07.2004.

  1. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    hi leute,

    ich hab vor meine frontstoßstange in der nächsten zeit zu verspachteln (Stoßstange mit Lippe). da ich keine garage hab, will ich das gesamte teil abbauen und das ganze dan drin machen. Nun meine Frage wie bau ich das teil ab? das ich die Blinker abschrauben muss weiß ich ja..nur ab dann hapert es bei mir irgendwie. Wäre über eine detaillierte beschreibung sehr dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nemesisdrei, 11.07.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem anspachteln und lackieren würd ich mir nochmal überlegen, eine kleine bodenwellen mit aufsetzter und dir platz alles der lägne nach auf :rolleyes:
     
  4. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Einfach die Schrauben lösen ;)

    Also ... Hinter der Radkastenverkleidung befindet sich glaube ich jeweils eine Schraube, dann natürlich unter der Stoßstange (ich glaube 3) und unter dem Kühlergrill befindet sich noch so ein Gummiteil welches den Mittelfuss des Kühlergrills aufnimmt und gleichzeitig die Stoßstange fixiert. Ich glaube das wars dann ... Falls ich noch was vergessen habe, wirst du es ja merken :D

    @Nemesis: Das stimmt nicht !! :(
     
  5. #4 nemesisdrei, 11.07.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    bitte weiter erläutern ...
     
  6. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 nemesisdrei, 11.07.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
  8. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt ... du hast recht ... das sind natürlich 2 paar Schuhe :(
     
  9. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    das ich da nich irgendwelchen spachtel raufknalle is mir schon klar. hab das ja auch vor, da mit gfk-matten zu arbeiten. mein gott, mir viel grad kein kürzeres wort dafür ein, ist ja auch egal!
    danke für die beschreibung!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TCCP

    TCCP Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...will bei mir genau des selbe machen!
    Hab zwar meine Lücke zwischen Spoiler und Stoßstange mit SchwarzemKarosserieKleber zugemacht und sieht soweit auch gut aus , aber wenn des wirklich aussieht als gehöre des schon immer daran gefällt mir des besser! Werde des mal bald in angriff nehmen wenn ich Zeit habe!

    Werde GFK Matten und GFK Spachtel nehmen!
    Werde die lücken zwischen Spoiler und Stoßstange mit dem GFK spachtel ausgleichen und dan nochmal 2 - 3 schichten GFK matten rüberhauen das is schön gleichmäßig und glatt aussieht, überschleifen und fertisch!
    Is alles schön alastisch und lässt sich auch 1A überlackieren!

    nochmal zum ausbau der Stoßstange:
    hatte es latzte woche vorgehabt, hab es aber nicht hinbekommen! Hab aber auch nur die beiden schreiben unterm grill und die 3 schrauben (jetz nur noch 2 weil eine abgebrochen is :) gelöst!
    werds ma probieren ürgendwo im radkasten noch schrauben zu finden ^^


    MFG

    Oli
     
  12. #10 Toyoraner, 01.12.2004
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Egal wie oder mit was ihr es macht. Niemand wird euch 100% die Garantie geben, das die Verbindung bzw. der Lack der dann drüber ist hält also nicht reißt oder was auch immer. Der Grund ist einfach, das die Stoßstange und der Spoiler ganz verschiedene Materialien sind Stoßstange PP und Spoiler GFK. Letzteres ist mit sicherheit nicht elastisch. GFK bricht sehr schnell. Da beide Materialien unterschiedlich Eigenschaften haben, also Temp. verhalten etc. pp wird die Verbindung nie 100% exact sein. Also wird auch der Spachtel der dann drüber ist arbeiten. Somit sollte man sehr elastischen Spachtel nehmen, Kunststoffspachtel wie schon gesagt.So habe ich es mir von mehreren Karosserie bzw. Lackierern erklären lassen.
    Bei mir ist übrigens bloß ne Acrylnat gezogen die überlackiert ist.
     
Thema:

E10 Ausbau der Frontstoßstange

Die Seite wird geladen...

E10 Ausbau der Frontstoßstange - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...