E10 A-Säulen Antenne cleanen???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dealex, 25.06.2007.

  1. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Wollte meine Antenne aus der A-Säule von meinen E10 wegmachen!!
    Was würde einfacher gehen, das Loch zu spachtel oder verzinnen??
    Verzinnen hält länger, aber wie soll ich ein Blech, bei der engen Stelle in die Öffnung anpunkten und wie bekomme ich das Zinn dazu das es sich mit der Karosserie verbindet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    ICh hab bei meinem ein Belch zurecht geschitten es mit einem magnet angehalten und geheftet!
     
  4. D4anDy

    D4anDy Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch gemacht. ein blech geschnitten, reingeschweisst, verzint und zum schluss schön gespachtelt und lackiert....

    die verschraubungspunkte habe ich rausgeschlagen und auch zugeschweisst, etc..
     
  5. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es da irgendein spezielles Zinn??? Weil ich habe Angst das Zinn wieder rausfällt!!!!
     
  6. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Ja, es ist spezielles Zinn, mit 25%, 30% oder 33% Zinngehalt.

    25% bzw. 30% sind für den Karosseriebau, Kühlerbau und als Schmierlot zu benutzen.
    33% für Zinkblechlötung, Feinblechpackungen, Kühlerbau, als Schmierlot und Klempnerlot zu benuten.
     
  7. #6 illuminatic, 26.06.2007
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Das Zinn im Karosseriebau hatt 76% Blei, 23% Zinn und 1% Verunreinigung.

    Bevor dieses Zinn mit dem Blech einen dauerhaften Kontakt eingeht brauchst du Zinnpaste. Die wirkt wie beim Kleben der Primer.

    Diese Paste wird aufgetragen und erwärmt (Lötlampe) dann, wenn es warm genug ist entsteht ein Chromänhlicher Glanz dann weg mit der Flamme und das Flussmittel wegwischen. Die ganze Prozedur machst du mit der ganze Fläche die mit Zinnpaste eingepinselt war, Aber nicht alles auf einmal erwärmen außer die Flächer ist so klein das man auch alles auf einmal machen kann.

    Der "Chromglanz" geht natürlich weg wenn die Hitze wieder weg ist. wenn das Blech auf diese Art behandelt wurde hält das Zinn ewig.
     
  8. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Also vorverzinnen. Man lernt nie aus, aber beim Auto habe ich sowas auch noch nie gemacht.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Und was mach ich gegen die Wärme, die auf die Scheibe und den Gummi wirkt durch die Lötlampe??? Gibt es da irgendeine Kühlpaste, die man da auftragen kann?? Wo bekomme ich so ein Zinn her, einfach aus dem Baumarkt???
     
  11. #9 illuminatic, 28.06.2007
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Dieses Zinn bekommst du evtl. noch in einer Karosseriewerkstatt aber kaum auf dem freien Markt,vieleicht ebay. Doch wegen des hohen Blei gehaltes ist das arbeiten mit diesem Zinn in Karosseriewerkstätten verboten (was nicht heist das man es nicht mehr macht ;) ).


    In der Dachdecker Branche wird zum Verlöten von Dachrinne und Fallrohren Zinn mit 60% Blei anteil genutzt da sehe ich ne möglichkeit welches ausm Fachhandel bzw. Baumarkt zu bekommen.

    Ich hab aber selbst noch nicht mit dem 60er Zinn gearbeitet da ich noch genügen altes 76er in der Garage hab :]

    In den Karosseriebetrieben wird nach neuen bestimmungen mit bleifreiem Zinn gearbeitet, was aber noch schwerer zu bekommen ist und sich bescheiden verarbeiten lässt. Abgesehen davon brauchst du für Bleifreies zinn einen speziellen Lötkolben da man mit ner Lötlampe zu hohe temperaturen erzeugt.

    Und das größte Problem wird sein Die Zinnpaste für die Vorbehandlung des Bleches zu bekommen.

    Du könntest Probieren mal bei einem Werkstattausrüster (Würth, Berner, Förch, Technolit) Restbestände zu kaufen. Ansonsten sehe ich keine Chance.

    Wenn nix hilf fahre in die nächste Hinterhof Garage/Halle wenn du ne gute findest haben die alles da.

    Zum Kühlen reichen kalte, nasse (richtig Klatschnass) Lappen die auf der Frontscheibe liegen und ein umsichtiger umgang mit der Lötlampe.

    Die Gummis am Scheibenrand lassen sich Demontieren.
     
Thema:

E10 A-Säulen Antenne cleanen???

Die Seite wird geladen...

E10 A-Säulen Antenne cleanen??? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...