E10 4E-FE springt machmal nicht an

Diskutiere E10 4E-FE springt machmal nicht an im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe schon im Forum gesucht, zu diesem Problem aber nichts gefunden. Mein Corolla E10 Liftback (Bj. 1995, 123000 km, 4E-FE) will seit...

  1. #1 corolla_e10, 01.06.2008
    corolla_e10

    corolla_e10 Guest

    Hallo,

    ich habe schon im Forum gesucht, zu diesem Problem aber nichts gefunden.

    Mein Corolla E10 Liftback (Bj. 1995, 123000 km, 4E-FE) will seit einiger Zeit manchmal nicht gleich anspringen. Wenn er nicht will, dann tut sich garnix, kein Drehen, kein Klacken, einfach nichts. Vor ca. 2 Monaten war das schon mal so, da ging es immer erst beim 2. Versuch. Nach ca. 1 Woche hatte er sich dann beruhigt und alles war wieder ok. Seit gestern ist es wieder so, allerdings brauche ich jetzt 5-6 Versuche. Habe ihn heute abend nach dem Einparken noch mal angelassen, da sprang er dann sofort an.

    Die Zündkerzen wurden zuletzt bei 75000 km gewechselt. Da er gut fährt und auch der Verbrauch akzeptabel ist (unter 7 Liter in der Stadt), habe ich bis jetzt keinen Anlass gesehen, sie wieder mal zu ersetzen.

    Mich würde interessieren, ob das an den Zündkerzen liegen kann. Falls ja, würde ich sie erstmal erneuern, bevor ich in die Werkstatt fahre.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 01.06.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    edit: Sorry, ich hab das "tut gar nichts" überlesen. Dass er nichtmal dreht, liegt mit Sicherheit nicht an den Zündkerzen.

    Vermutlich eher an den Winkelkontakten/Kupferwinkeln/wieauchimmerdieTeileheißen - such mal hier im Forum, ist schon 1001mal durchgekaut worden.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 Hagbard23rd, 01.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Hast du ne Wegfahrsperre? Ich denke mal schon. Wenn es nichtmal "klack" macht könnte die die Ursache sein. Versuchs mal mit dem Ersatzschlüssel :]
     
  5. #4 corolla_e10, 01.06.2008
    corolla_e10

    corolla_e10 Guest

    Ok, dann suche ich hier mal nach diesen Kupferwinkeln.

    Die Wegfahrsperre habe ich im letzten Sommer überbrücken lassen, die wollte mich nämlich als es so heiß war nicht mehr wegfahren lassen ...
     
  6. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das so lese, klingt das nach dem Anlasser. Hatte wir auch, fing genauso an.
    Ausbauen, aufmachen, Kohlen drehen, oder neue rein machen, dann tut er es wieder.

    Grüsse vom Mikey
     
  7. #6 Bezeckin, 01.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es die kupferwinkel sind, würde er immernoch klackern. Bei der Wegfahrsperre würde er drehen ohne das irgend was passiert. Entweder Anlasser direkt, oder Zündschloss.
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Kein Drehen, keine Klackern = Ist nicht der Anlasser :rolleyes:


    Ich geh auch mal von der Wegfahrsperre aus
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    @ Beze:

    Je nach Typ der WFS ist nichtmal ein drehen des Motors drinne. Die Originalen z.b. geben erst gar kein Strom ab
     
  10. #9 corolla_e10, 01.06.2008
    corolla_e10

    corolla_e10 Guest

    Naja, wie gesagt: Die Wegfahrsperre habe ich letztes Jahr deaktivieren lassen.
     
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wurde sie komplett ausgebaut ?
     
  12. #11 Hagbard23rd, 01.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Eben, deswegen auch mein Überlegung. Haste denn nen 2. Schlüssel da? so könntem an schonmal den Schlüssel ausschließen :D
     
  13. #12 corolla_e10, 01.06.2008
    corolla_e10

    corolla_e10 Guest

    Nein, sie ist noch drin. War damals in einer Toyota-Werkstatt. Habe sie nur deaktivieren, aber nicht ausbauen lassen. Die rote Lampe blinkt noch. Den Transponder (oder wie das Ding heißt) muss ich vor dem Starten nicht mehr ranhalten.
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannst du davon ausgehen, das sie noch aktiv ist und jetzt Zicken macht. die WFS mit dem Transponder macht gerne mal Probleme..
     
  15. #14 tomek84, 02.06.2008
    tomek84

    tomek84 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch scjhon nach dem thema geschaut nur es war noch nichts da!! also bei mir macht er erst jetzt sone macken genau vor 2 wochen erst her!! beim mir muß ich nicht immer aber ab und zu 2 mal anlassen bevor er anspringt!!
    letztes jahr ging garnichts mehr da hab ich den anlasser ausgebaut und die platten ausgewechselt dann war ruhe nur kaönnen die schon wieder kaputt sein oder ausgenutzt sein nach nem jahr??
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Mir fällt noch was anderes ein...

    Kontrollier(t) mal, ob eure Batterie Pole richtig fest sind und ob das Massekabel zur Karosse richtig sitzt und nicht korridiert ist ?!
     
  17. #16 corolla_e10, 02.06.2008
    corolla_e10

    corolla_e10 Guest

    Guten Morgen,

    ich habe heute früh nochmal in aller Ruhe genau hingehört. Und siehe da: Es ist doch ein Klacken zu hören. Ist mir jetzt nicht so richtig klar, wieso ich das vorher nicht gehört hatte.

    Mein erster Beitrag in diesem Forum und dann gleich so eine Fehlinformation, das ist mir ja jetzt peinlich ...

    Das sind ja dann wahrscheinlich die Kontakte am Anlasser, oder?

    @-Kawa-:
    Wie kann denn die WFS noch rumzicken, wenn sie überbrückt ist und ich den Transponder nicht mehr vor dem Starten brauche?
     
  18. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Siehste wohl. Hauptsache der Fehler ist gefunden.
    Viel Spass beim basteln, da kommt man echt gut dran:D:D:D:D

    Grüsse vom Mikey
     
  19. #18 Hagbard23rd, 02.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Eben, peinlich ist sowas überhaupt nicht. Dann wir es wohl doch die Lima sein, und da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen, bei E10 geht die wirklich gut raus. Und so Kupferwinkel kosten nicht die welt!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Öh, Lima???? Anlasser.:D:D:D
     
  22. #20 Hagbard23rd, 02.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Oh fuck, dass is jetzt wohl peinlich. Natürlich Anlasser :rolleyes: Sorry
     
Thema:

E10 4E-FE springt machmal nicht an

Die Seite wird geladen...

E10 4E-FE springt machmal nicht an - Ähnliche Themen

  1. Crank Pulley Riemenscheibe für 2SZ-FE oder K3-VE mit 4PK Keilriemen

    Crank Pulley Riemenscheibe für 2SZ-FE oder K3-VE mit 4PK Keilriemen: Hallo, ich biete hier Crank Pulley (Riemenscheibe) für die Kurbelwelle von Works. WORKS ENGINEERING LIGHT WEIGHT CRANK PULLEY...
  2. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  3. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...
  4. Supra MA70 springt nicht mehr an

    Supra MA70 springt nicht mehr an: Brauche dringend Hilfe! Nach Werstattbesuch , es wurde die Hydraulikleitung der Lenkung gewechselt, war die Heimfahrt ganz normal. Am nächsten...
  5. RAV4 III springt nicht an

    RAV4 III springt nicht an: So Freunde, gestern hat der Toyota es wieder nicht geschafft. Batterie zieht gut durch aber Diesel kommt nicht. Und da ist der gute Diesel von...