e-bikes / pedelecs

Diskutiere e-bikes / pedelecs im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Ach und in den Puff gehe ich auch nicht :D Für 3 Mille hättest da mehrfach was geboten bekommen...

  1. #21 Rollakuttel, 12.11.2019
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    805
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Für 3 Mille hättest da mehrfach was geboten bekommen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: e-bikes / pedelecs. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    217
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    frau auf e-bike zum behalten (beide natürlich, sonst hätte er ja immer noch keins)?


    mfg rohoel.
     
  4. TrAxX

    TrAxX Rollakuttels Lover <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.752
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wie man sieht .... auch hier gespaltenes Lager ?(
    Nagut , im Endeffekt muss jeder selbst wissen was er wie tut / anstellt.
    3000 € für ein Rad war für mich auch erschreckend zu lesen , deine Folgeantworten haben es jedoch gut rechtfertigt. Jeder Mensch hat ein Hobby und verbrennt die Kohle für irgendwas , in deinem Falle ist es halt das Radel.
    Den Antworten im Thread zufolge gibt es also keinen Trend sondern primär den persönlichen Geschmack.

    Auf denselben Nenner wird die Masse wohl nie ( .... noch nicht so schnell ... ) kommen.
     
  5. #24 Sgt.Maulwurf, 13.11.2019
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Mein Cousin hat sich vor einer Weile auch so eins gekauft. Er fährt nun damit täglich knapp über 20km zur Arbeit (1 Strecke). Er meinte die Entfernung ist nicht das Problem. Es ist auf seiner Strecke wohl eher ein kurzer, aber recht steiler Berg. Er will halt nicht durchgeschwitzt auf der Arbeit ankommen und lässt sich dann elektrisch unterstützen.
    Auf dem Heimweg darf es dann auch ruhig anstrengend sein.
     
  6. #25 nipponracer, 17.11.2019
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Auch ich hab beschlossen das in naher Zukunft für mich ein E- Bike als Geschäftfahrzeug ins Haus kommt. Bei mir ist es so das ich morgens total entspannt auf die Arbeit radeln könnte, es geht 50% der Strecke leicht bergab. Abend sieht es dann andersrum aus. Ich habe meistens 10 Stunden Arbeitstage und als Mechaniker Ruhe ich mich nicht gerade auf meinem Allerwertesten aus. Abends dann den Weg nach Hause tue ich mir dann nicht mehr an. Mit E-Unterstützung sähe das anders aus.
    Ich persönlich finde E-Bikes in Gegensatz zu E-Autos klasse da hiermit jene wieder aufs Fahrrad geholt werden können die aus Bequemlichkeit selbst kurze Strecken mit dem Auto zurück legen.
     
    Schöni gefällt das.
  7. #26 Rollakuttel, 17.11.2019
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    805
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Nö. Eigentlich nicht. Ich würde lieber 100m zur Garage laufen, das Auto raus holen um damit 50m zum nächsten Briefkasten zu fahren, als mich auf so nen elektrifizierten Drahtesel für Scheintote zu setzen.

    Elektrisch Fahrrad fahren ist wie fi...n ohne rein stecken.
     
  8. #27 Schöni, 18.11.2019
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Rollakuttel, du hast einfach dein eigenes Bild von Ebike-Fahrern. Sehr schade, auch wenn es vielleicht zu einem großen Teil stimmt.
    Komm doch mal vorbei und wir drehen ne Runde im Wald mit Matsch und Schlamm und so weiter.....
     
  9. #28 Rollakuttel, 18.11.2019
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    805
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Das wird wohl nix. In den meisten Wäldern ist Autofahren verboten. Und wenn doch, dann müsste ich danach ja wieder in die Waschanlage.
    Ich bleib beim herkömmlichen Fahrrad. Meins steht im Keller, in den letzten 6 Jahren wurde es nur einmal bewegt. Von der rechten in die linke Ecke.
    Ich hab mit dem Erhalt meines Moped Führerscheins mein Fahrrad mit der Flex in handliche Stücke zerteilt und mir geschworen,das ich da erst wieder drauf steige,wenn sie mir den Lappen abnehmen.
    2008 wurde ich dann nochmals genötigt, mir für den Urlaub ein Rad zu kaufen. Das habe ich dann nach dem Urlaub mit keinen 50km Laufleistung verkauft.
    Zudem weigere ich mich, so einen affigen Helm aufzusetzen. Da dies ja verpönt ist, fahr ich halt kein Fahrrad.
     
  10. #29 Torsten-T25, 18.11.2019
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.942
    Zustimmungen:
    282
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :rofl DAS meinte er bestimmt nicht mit "Komm doch mal vorbei ..."! :rofl
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #30 Schöni, 19.11.2019
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Bewegungslegastheniker???
     
  13. #31 Rollakuttel, 19.11.2019
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    805
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Nö, tatsächlich gar nicht. Meine Kurze hält mich gut auf Trab.
    Nur hab ich für mich persönlich halt rausgefunden, das in meinem Umfeld Fahrrad fahren überflüssig ist und alle anderen Ziele erreiche ich gern bequem, komfortabel und trocken.
     
Thema:

e-bikes / pedelecs

Die Seite wird geladen...

e-bikes / pedelecs - Ähnliche Themen

  1. Mal ein Lob an Toyota - die Carina E 1,8

    Mal ein Lob an Toyota - die Carina E 1,8: Grüß Euch, nun konnte ich ja mal ein 23Jahre altes Auto von Toyota kennenlernen. Ich muss echt zugeben, guckt man ein bisschen auf die Technik...
  2. Toyota Carina E (T19 - 7A-FE) Einspritzdüse

    Toyota Carina E (T19 - 7A-FE) Einspritzdüse: Hallo zusammen, ich habe eine defekte Einspritzdüse an meiner Carina. Eine neue soll 260,- Euro kosten !!!! Außerdem weiß ich nicht genau, welcher...
  3. Einspritzdüse Carina E Teilenummernwirrwarr

    Einspritzdüse Carina E Teilenummernwirrwarr: Hallo zusammen, habe bei meiner Carina E, Motor 7AFE eine defekte Einspritzdüse. Sie ist im warmen Zustand hochohmig. Jetzt habe ich versucht, ein...
  4. Carina E 1,8 - Innenlicht geht nicht an

    Carina E 1,8 - Innenlicht geht nicht an: Tja - ich wieder. Nicht lachen - ich hab keine BA für das Auto... Als ich das Türschloss der Fahrertür gemacht hab, hab ich es irgendwie...
  5. Carina E BJ 96 Fahrertür lässt sich nicht entriegeln

    Carina E BJ 96 Fahrertür lässt sich nicht entriegeln: Grüß Euch Zusammen, ich bitte hier um Hilfe zu einem Problem an einem Carina E. Ich habe an dem Fahrzeug meines alten Herren folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden