E 9 Motortuning?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Heinrich18, 06.05.2004.

  1. #1 Heinrich18, 06.05.2004
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Hi habe einen e9 1,3 vergaser wollte mal wissen ob sich da was machen läst??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. strizi

    strizi Guest

    Nein vergiss es,ist alles zu teuer.Kauf dir nen gt-i od beutz die such funktion über das thema gibts sicher 2000 themen ;)
     
  4. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    e9 1,3 Vergaser verkaufen und dann E9Si oder Gti kaufen!!! :] :D
     
  5. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    40 Weber Doppelvergaser, Fächerkrümmer, Nokenwelle, Ein und Auslass Polieren, Auspuff !

    Und der E9 Rennt wie ne wildgewordene Sau !

    Das ist kein Kleiner Einspritzer wo man nicht machen kann.

    Es gab zeiten wo GTI fahrer auf Vergaser umgerüstet haben...
     
  6. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Alex weis das ! Ihr könnt nen kleinen Vergasermotor nicht mit nen Einspritzer Vergleichen !
     
  7. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    okay gewonnen!!!! :D
    jo also das manche von Einspritzer auf Vergaser umrüsten hab ich schön öfter mitbekommen!!
    Nen Kollege hat seinen Kadett 2,016V auf Doppel Weber umgerüstete!!! :]
    macht echt lärm der kasten!!!
     
  8. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Nun ja, wegs dem "Lärm" wird wohl keiner Umrüsten...
     
  9. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0

    schon klar!!! ;)
     
  10. strizi

    strizi Guest

    Nockenwellen,fächer kanäle polieren kann man auch beim einspritzer.Und die 40weber mit ansaugbrücke,luftfiltern,material und einstellungen die nicht jeder kann kommst du locker auf 2000€ so dann noch fächer woher nehmen?Ausser vielleicht e10si.dann die kanäle polieren und schwung noch ein bischen erleichtern.Toll dann hast du knappe 100ps boah rennt wie ne wildsau :O
     
  11. #10 Rollaboy, 07.05.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das wenn man auf Doppel Weber umbaut, ne Rennbrücke ( ca. 300 € ) verwendet, Kanäle und Nocken man bestimmt mal auf die 140 PS kommt und das für ca. 800-1000 € !!!

    Weber ca. 150 €
    Rennbrücke 300 €
    Nocken 300-400 €
    Einstellarbeiten ?? €
    Polieren ?? €
    fertig.

    Hatte schon mit dem Gedanken gespielt, allerdings bräuchte ich einen VergaserSpezi der mit die Weber perfekt einstellt. Ich zögere eigentlich nur wegen dem einstellen.

    Für "so wenig Geld" bekommst Du nie eine dauerhafte Mehrleistung in dieser Größenordnung !!
     
  12. strizi

    strizi Guest

    @rollaboy sind id preise neu teile od gebraucht?Ich habe mir eine kosten voranschalg von timms autolteile machen lassen die sagten so um die 1400€Und kennst du jemanden der die kanäle richtig polieret?Ausserdem ist das auto dann sowas von laut das du sicher genügt begegnungen mit der rennleitung haben wirst ;)
     
  13. #12 Rollaboy, 07.05.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    @Alex

    Hab mit Carsten schon darüber gesprochen, aber er kanns ja leider auch nicht. :D
    Der Pankratz wo er seinen hat einstellen lassen war auch nicht so der reißer obwohl er noch einer von den "alten" schraubern ist.

    Wenn ich wieder etwas Geld haben sollte ( nicht vor nächten Jahr ) dann setzen wir uns mal zusammen und bequatschen alles in ruhe. Ich denke Du kennst Dich da ein wenig besser aus oder kennst die Leute.


    @ Strizi

    Weber von Ebay, Rennbrücke neu, Kanäle hab ich schon poliert und etwas aufgeweitet, Ventile poliert usw.... fehlen also nur die weber, brücke und nockenwellen neu oder schleifen lassen.

    Ich rechne dann allerdings mit nem Verbrauch von mind. 12 litern ( wenn das mal reicht ).
     
  14. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Ich denk mal wenn einer auf den Verbrauch achtet brauch er ins Tuningforum erst gar nicht reinschauen....
     
  15. #14 Rollaboy, 08.05.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    @ Andi

    Na logisch... da geb ich Dir schon recht. Mehrleistung beim tuning ist immer mit Mehrverbrauch zu sehen.

    Allerdings muß man immer alles in Relation sehen. Es wäre unsinning bei 20 PS Mehrleistung einen doppelten Verbrauch zu haben, da würde ich das eher lassen, denn die laufenden Kosten sind auch nicht zu verachten.

    Wie gesagt, alles in Relation.... wenn man 40 oder gar 50 PS aus dem gleichen Motor holt, dann sind "für mich" auch 5 oder 8l Mehrverbrauch ok, da diese "Mehrleistung" schon ordentlich ist.

    Naja im Endeffekt muß jeder selber seine Grenze und Relation setzen. :D
     
  16. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Das ist leider eine Milchmädchenrechnung, ich habe den ganzen Sermon im vergangenen Jahr ja auch gemacht und komme auf folgende Rechnung:

    2 x Weber 40er: 250,00€ bei ebay oder in Motorsportmärkten(nicht Äpfel mit Birnen vergleichen- es gibt innerhalb der Baureihen enorme Unterschiede)
    Da diese in den seltensten Fällen auf Deinen Motor abgestimmt sind, brauchst Du i.D.R. noch einen kompletten Satz Leerlaufdüsen, Hauptdüsen, Düsenstöcke, Korrekturdüsen etc. macht nochmal knappe 100,00€.
    Um diese Dinge einbauen zu können, mußt Du die Vergaser z.T. zerlegen, ergo brauchst Du pro Vergaser ein Service Kit mit neuen Dichtungen, Schwimmernadeln und Filter, welches 30,00€/St. kostet.

    Um die Vergaser sauber an die Brücke zu montieren benötigst Du Spezielle O-Ringe(30,00€/Satz).

    Dann kommt noch ein Vergasergestänge-100,00€, eine ordentliche Benzinpumpe- 80,00-100,00€, Spritschlauch (10,00€/Meter) und Lufttrichter (4x a20,00€=80,00€)
    Dann kommt noch das Anpassen auf der Fließbank und anschließend das Anpassen und Einstellen auf den Motor.-- Fließbank ca. 100,00€- Einstellen ja nach Aufwand ca. 80,00€/Stunde.

    Also ich komme so auf ca. 1000,00€ komplett- da sind noch keine Nockenwellen, kein polieren,keine Ansaugbrücke etc. enthalten.

    Im Übrigen verbraucht ein sauber eingestellter Vergasermotor nicht unbedingt viel mehr als ein Fahrzeug mit Einspritzung.
     
  17. #16 Rollaboy, 09.05.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    @Jens

    Aha... so genau habe ich mich noch nich damit befasst ( keine Kohle und Spezi fürs einstellen ), daher war mir nicht bewußt das man doch noch so einige "Kleinigleiten" braucht um den Vergaser zum laufen zu bringen.
    Auf Kleinvieh macht Mißt wie man sieht.

    Naja, nun kenn ich die etwaige Größenordnung und werde mich vielleicht nächstes Jahr dann nochmal bei Dir melden falls Fragen sein sollten. :D
     
  18. paulP8

    paulP8 Guest

    also das will ich sehen wie du mit nem doppelweber und ein bissel schleifen der Kanäle und ner neuen Nockenwelle von 75 oder 90PS auf 140 PS kommst.
    also von 75PS auf um die 85 bis 90 Ps und von 90 auf 105 bis 110 geh ich noch mit aber mehr auf keinen Fall.
    Falls doch geb ich dir meinen Si und dann umrüsten auf Vergaser und die von dir genannten Mods und dann müsste ich ja auf 170 PS kommen.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 nphil65, 10.05.2004
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    ich hätte das mit dem Doppelvergaser nicht lesen dürfen. Jetzt geht schon wieder die Rechnerei und die Machbarkeitsüberlegung los...
     
  21. #19 the_iceman, 06.07.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    Wenn ihr das dann habt, dann MUß sogar ich mal zum Treffen kommen :-D
    Die 500km...
    Gibts eigentlich im Osten auch mal Toyota-Treffen :-?
     
Thema:

E 9 Motortuning?!

Die Seite wird geladen...

E 9 Motortuning?! - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  3. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  4. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  5. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...