e 11 motorumbau

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von rohoeltrinker, 10.01.2009.

  1. #1 rohoeltrinker, 10.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hallo erst einmal

    ich habe folgendes problem und zwar ich habe einen corolla e 11 tte 4e-fe auf nen 1.6 si aus dem e 10 umgebaut meine grösste sorge (die vollelektronische zündung des e 11) habe ich behoben jetzt stimmt allerdings irgendetwas mit meiner leerlaufdrehzahl nicht ab 1500 1/min läuft er wie schnuff aber im leerlauf und beim anfahren sackt er auf 300 1/min ab nun zu den fakten:

    stg wurde angepasst (verbrennung ist fast ein perfektes stöchiometrisches gemisch, wert pendelt bei lambda 1)
    zzpunkt stimmt(was ne ecklige arbeit den rauszufinden mit der klopfregelung oszi sei dank)
    größere ventile
    neue ventilsitze
    stärkere ventilfedern
    polierte strömungsoptimierte kanäle
    schmiedekolben
    dbilas nw
    leichte pleuels
    leichte schwungscheibe
    4-strahl düsen
    das 6-gang getriebe ausm e 11
    sebring esd
    eigenbau auspuffanlage (ausser esd)
    (alle dichtungen am motor sind neu)

    wie gesagt stg iss angepasst und jetzt liegt mir der verdacht nahe das der leerlaufsteller im eimer iss da der motor nach nem unfall über kopf lag und die suppe da rein gelaufen iss (habe alles gereinigt). da ich ja auf der arbeit nicht so oft an toyotas schraube (die geh´n ja nie kaputt die dinger) wollte ich mich erst einmal informieren was ihr dazu sagt ich habe in diesen motor schon über 10000 €(entweder kommste nich an die brocken dran oder se sind sack teuer) investiert und will nich noch mehr da reinstecken also will ich den lls nich einfach auf verdacht erneuern(ich weiss das der nich viel kostet) :D. könnte es am lls liegen oder habt ihr einen anderen verdacht. ich hab nämlich kein bock mehr ich will das auto jetzt endlich fahrn im schnee.. :D

    vielen dank im voraus
    rohoeltrinker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirPaseo, 10.01.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Versteh ich das jetzt richtig.
    Du fährst das Steuergerät vom 4E-FE Gen3 am 4A-FE Gen2?
     
  4. #3 rohoeltrinker, 10.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    jap so in etwa das stg iss angeglichen auf den 4a-fe läuft auch alles wunderbar nur das mit dem leerlauf beim anfahren will net so ganz und für mich fühlt sich das so an als ob der die ll drehzahl nich anheben würde was er ja sollte
     
  5. #4 SirPaseo, 10.01.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Warum nimmt man nicht gleich ein Steuergerät für den 4A-FE?
    Damit würde der Motor auch ordentlich laufen.

    Wie willst du denn das STG angepasst haben?
     
  6. #5 rohoeltrinker, 10.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    eprom rauslöten lassen eprom steckplatz reinlöten lassen originalkennfelder ausm alten 4efe stg auslesen mit winols bearbeiten auf nen anderes eprom klatschen und dann in den steckplatz gesteckt(zündungskennfeld musste ich drauflassen weil der ja ne vollelektronische zündung hat)
    laufen tut der ja anständig auch im stand nur beim anfahren stimmt was nicht.
    werd morgen früh ma den leerlaufsteller rausbauen und gucken ob sich da noch irgendwas bewegt weil da ja wie gesagt die ganze suppe reingelaufen iss.
     
  7. #6 Bezeckin, 10.01.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Könnte schon am llr liegen. nen Bekannter hatte auch schon einen, der komlett dicht war. Der hatte ähnliche Probleme. Und im leerlauf bei last, wie klima, isser ausgegangen.
     
  8. #7 rohoeltrinker, 10.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    danke werd mir wie gesagt morgen mal das teil vornehmen hab ja meine esi mit den sollwerten sollte also kein problem sein das rauszufinden.... (naja bin sogar zum ausblinken zu faul :D wie war das pin 3 und 8 am diag stecker brücken oder so)
     
  9. #8 SirPaseo, 10.01.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    TE1 und E1 brücken.

    Müßte dann aber nicht auch der Leerlauf bescheiden sein, wenns der LLR Regler ist?
    Aber sein kann es immer, denn der verklebt schon gerne mal.
     
  10. #9 rohoeltrinker, 10.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    joa n bissel niedrig iss der leerlauf schon aber das hält sich in grenzen.(ka wieviel die normal im stand drehen) hoffentlich klappt das dass ich den morgen zum laufen bringe noch iss der schnee da :D
     
  11. #10 rohoeltrinker, 11.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    fehler löschen nach dem ausblinken tut man indem man das efi relais zieht oder?? (ka stand so in der esi)
     
  12. #11 Energy_Master, 11.01.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Oder einfach die Batterie für ein paar Minuten abklemmen.
     
  13. #12 SchiffiG6R, 11.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Oder die "EFI"-Sicherung ziehen,da brauchst kein Radio neu einstellen.
    Motorraum,Sicherungskasten auf der Fahrerseite....
     
  14. #13 rohoeltrinker, 11.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    das mit der batterie da bin ich auch schon drauf gekommen (hab den beruf nich umsonst 3 1/2 jahre gelernt) aber ich wollte wissen wie man das lt toyota macht. mit der batterie das funktioniert sicherlich auch aber iss halt nich die schönste variante trotzdem danke

    hab das ding jetzt ma ausgeblinkt fehler war keiner drinne hab dann den llr ausgebaut und gereinigt der tut trotzdem keinen mucks mehr also muss da wohl n neuer her. hat jemand zufällig einen da rum liegen??
     
  15. #14 SchiffiG6R, 11.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    "EFI"-Sicherung ziehen....so ist es vorgesehen um Steuergeräte zu "resetten" oder um Fehler zu löschen.

    Der Leerlauf im warmen Zustand ist wirklich relativ niedrig.So ca. 600-650 1/min.
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wobei 600/650 mit den Nocken schon etwas hart wird, oder?
     
  17. MG 85

    MG 85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Land Cruiser 300 J15 3,0 / Corolla E9 Gti 1.8 G6 / Celica TA23
    ist das umprogramieren der KennFelder beim 4age auch so einfach möglich?
    Sind die orginal Felder irgendwie Kopiergeschützt?

    --
    zum umbau
    cooles projekt aber:
    es gab den 1,6er original im E11, wäre diese ECU nicht die bessere Lösung.
    bei einem Kostenaufwand von 10K Euro wäre ein umbau auf etwas mit wesentlich mehr Leistung als der FE möglich
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 SchiffiG6R, 11.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Stimmt.Da sind ja Dbilas-Nockenwellen drin....dann wirds wirklich eng.Das galt für die Serienteile....
    Warum bei einem solchem Projekt dann nicht auch ein anderes Steuergerät mit eingeplant wurde,bleibt sein Geheimnis.Für 10k Euro wäre da ein 4AGE 20V oder 4AGZE bestimmt auch sehr gut drin gewesen.
     
  20. #18 rohoeltrinker, 11.01.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hab den aufwand mit nem anderen stg schon mal betrieben damals war´s n megasquirt stg bei meinem cali das will ich mir nun wirklich nich mehr antun und das stg musst ich nich selber umlöten also war das noch der geringste aufwand von allem und sicherlich wäre mit dem geld auch n anderer umbau drin gewesen aber das auto wird von ner frau gefahren....
     
Thema:

e 11 motorumbau

Die Seite wird geladen...

e 11 motorumbau - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  3. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  4. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  5. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...