Dynoday today 3sgte gen2

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toyotatunner, 12.10.2006.

  1. #1 toyotatunner, 12.10.2006
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Heute wurde einmal die Leistung gemessen bei einem 3s-gte gen2.
    Siehe bilder>>>>>>>>>

    Für den anfang nicht so schlecht vorallem der Drehmomentverlauf der relativ konstant ist ab 3000 und nicht sofort abfällt. :)
    321ps 400nm

    Allerdings bei Manifoldtemp von 90 grad.
    Egt schön unter 900 °C.
    AFR im bereich von 11.
    Mit Wassereinspritzung sind sicher noch 30 ps rauszuholen und ein bischen nm.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr.Hossa, 12.10.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Mods?
     
  4. #3 moetterking, 12.10.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Sicher nicht wenige :D

    Aber sieht gut aus :tup Vieleicht noch ein wenige am LLK basteln.
     
  5. #4 Punisher, 12.10.2006
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch schon überlegt ob ich nicht zum Hofmarcher fahre und messen lasse, abschließend.
    Aber das Gebläse macht angeblich nur bis 100km/h mit..... :rolleyes:
    321 PS sind aber für die Mods echt respektabel. Hast die SARD schon richtig abgestimmt (für Dich zufriedenstellend :D)?
    Ach ja wieviel Boost bist da gefahren?
    lg
     
  6. #5 toyotatunner, 12.10.2006
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0

    Ladedruck ist auf der tabelle mit abgastest bei belastung + Manifoldtemp die aber bis 100 grad angezeigt hat auf dem prüfstand.

    Naja hin und wieder spinnt das emanag ultimate aber sonst ist es ok.
    Beim leistungstest war alles in ordung.
    nur bei schnellen lastwechsel kommt es hin und wieder vor das e-manage die düsen mehr auslastet als was es sollte.
    Und bei 650cc ist das AFR da gleich bei 10:1.

    Gewundert hat sich der prüfer über den Drehmomentverlauf der ab 3000 anfängt und erst bei 6500 abfällt. :)
     
  7. #6 Punisher, 12.10.2006
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Drehmomentberg wie ein Diesel.... :D
    Wirklich sehr geiles Ergebnis. Die 650cc scheinen ja doch gut zu funktionieren. Aber ein AF von 10:1 ist doch ein wenig fett.... ?(
    Ist das nur bei schnellem Lastwechsel oder auch im Zuckelverkehr in der Stadt?

    Sehs grad. 1,32 Bar ist eh hübsch das maximale was ich dem GT4-Lader geben würde. Oder hast den bearbeiten lassen? Schätz aber daß es ein Stock-GT4-Lader ist.

    lg
     
  8. #7 INTERCEPTOR, 12.10.2006
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut aus nur die Schleppleitung ist ja prutal. Hatte einmal nen ST165 Turbo 4 WD und dann einen 185 Turbo 4 WD am Dyno und die hatten 43, bzw 49kw Schleppleistung! Die 65 kommen mir bisschen viel vor.

    @Toyotatunner: Hast du den Wagen dort auch tunen lassen? Wie sind die Typen dort drauf?? Seriöse? Können die wirklich was? Ich würd meinen dort nämlich gern abstimmen lassen.

    thx
     
  9. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Tja...

    a) MAHA
    b) Nach Beschleunigungsphase Gang eingelegt gelassen und nur Kupplung getreten. So wie man das halt richtig macht. :D

    Emma :D
     
  10. #9 toyotatunner, 12.10.2006
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ja 650cc gehen ganz gut ab nur die Ansteuerung checkt ab und zu etwas nicht. ?( ?(
    10:1 nur wenn e-manage einmal glaubt jetzt muss es fetter sein ?(
    hin und wieder bei schnellen lastwechsel.
    Am prüfstand natürlich nichts zu sehen da der langsam rauffährt.
    Da ist die afr kurve perfekt linear :]

    Kann den LOG vom Leistungstest vom e-manage Ultimate leider nicht Online stellen da das Disketenlaufwerk vom Schlepptop nicht funkt.

    Bei der Tabelle ist das richtige afr zu sehen. lambda 0,751 = afr 11 am schluss.
    Genauso wie bei meiner Anzeige ausser das ab 6000 meine breitbandanzeige 11.3 angezeigt hat.

    Lader ist stock bis auf die wastegatedose vom ct26 da die vom ct20b undicht war.Zwar nicht viel aber da geh ich kein Risiko ein.
     
  11. #10 toyotatunner, 12.10.2006
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich dir nicht sagen wie gut die drauf sind.
    War das erste mal dort.
    Leistung messen wird er auf jedenfall können das macht er nicht zum 1 mal :)

    An mein Auto(FRAU) kommt kein fremder Mechanikerfinger ohne beaufsichtigung :P


    So weiß wenigstens das ich Schuld bin wenn mir die Kolben um die Ohren fliegen :)
     
  12. #11 INTERCEPTOR, 12.10.2006
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    a.) es war ein gebremster MAHA (SUN)

    b.) Danke Emma ich weiß wie man nen Leistungstest macht, wäre nicht mein erster! ;-)

    Aber wie ich gerade festgestellt hab in nem anderen Forum haben die bei nen 1,6er Honda (front) auch 50PS Schleppleistung erreich! Dürfte also kein Einzelfall sein.
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    was macht son wagen an vmax auf der ab? ?(
     
  14. #13 toyotatunner, 12.10.2006
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich dir leider nicht sagen da in Ö. 130 km/h gilt.
    Da geht maximal der Schein ab bei Vollgas :) :) :) :)
    Im prinzip ist es auch egal was der vmax macht.
    Ansprechverhalten ist wichtig und Beschleunigung bei einem 4wd rallye Auto.
    Ist ja kein richtiger Strassenwagen sozusagen.
    Cw wert wird auch nicht der beste sein.

    Aber trotz all der Leistung komme ich bei normaler Fahrt auf unter 11l auf 100km mit den MODs.
    10 liter sind auch sicher jetzt noch drinnen.
    Nur mein Gasfuss läßt sich hin und wieder nicht zügeln was mehrverbrauch verursacht.
    Da braucht man gar nicht schnell fahren sondern nur kurz ein paar mal von 80 auf 150 beschleunigen und dann säuft er auf der Autobahn wie ein Loch im Benzintank.
     
  15. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Das ist kein Wagen für Vmax Spielchen auf der Autobahn :(
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Also nicht vollgasfest ?(


    Nee, is schon klar. Hätte mich nur interessiert. Aufm Ring, was da? ?(
     
  17. #16 Boogeyman, 12.10.2006
    Boogeyman

    Boogeyman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ein MR2 Turbo mit ähnlicher Leistung (siehe meine Seite),
    und meiner hat bisher ein paar Minuten Top-Speed immer mitgemacht, auch meine gelegentlichen Ausflüge nach Hockenheim oder zur NS hat sie immer gut verkraftet...
    Und ich fahre ein extrem mageres Gemisch von über 12:1 auch obenrum, allerdings mit WAES... meine EGT's halten sich halt in Grenzen und überschreiten selten mal die 900° C und das ist das A und O bei der ganzen Geschichte...

    Mein Top-Speed (Begrenzer) ist bei ungefähr 270 km/h mit meiner Rad/Reifen-Kombination.
    Die Celi ist glaub ich etwas kürzer übersetzt und hat halt einiges mehr an Verlustleistung und Luftwiderstand, aber die 250 würde sie bestimmt auch locker knacken...
     
  18. #17 Boogeyman, 12.10.2006
    Boogeyman

    Boogeyman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ahja, ansonsten hab ich Toyotatuner schon im MR2-Forum gratuliert... nicht, daß mich jemand für überheblich hält... :D
     
  19. #18 toyotatunner, 12.10.2006
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    :)
    Also 240km/h einmal Kurzzeitig auf der Rennstrecke waren auch kein problem ohne Anstrengung.
    Einmalig werden wir es auch dabei belassen. :) :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Na, das wollte ich doch meinen. :]
    Da muss ja was gehen! Mehr als auf dem Sheet. 8)

    Ich würds auch dabei belassen.
    Is bestimmt geil das Teil. SABBER ;(

    Aber wenn ich von H nach HH auf der AB fahren würde und mich ein Diesel wegdrängt..... :rolleyes..... und ich sitze in so nem Wagen..... ;( ;( ;( ;(

    Auf Landstrassen hab ich zuviel Schiss um am Grenzbereich zu fahren. :]
    Als Hemm-Ohr neulich mit unserem D-Cat mal schnell fuhr, wurde mir schon anders. Ich hab das ESP auch noch nie zum Piepsen gebracht ....

    ukhh: Hat Angst vor norddeutschen Eichen und Wallhecken.... :D :D :D :D :D
     
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich finde das alles an dem geilen Auto auch sehr stark gemacht, aber da muss man dochmal Vmax testen ^^ - lassen wir das ! ... bestell mal Boris zu dir, ich will da jetzt dann mal richtige Bilder von der Scheune sehn, die auf deiner Seite sind nicht so das Wahre :)

    Edit: Ukhh HAHA :)
    Najaaa (in deinem Alter ... :) ), man hat halt in einer größeren Limo bzw. in sonem Kombi ganz andere Rückmeldungen. Vielleicht fühlen sich darin einige sicher, ich fühl nur, dass ich wenig fühle :)

    Mag auch garnicht gerne Dads C-KLasse sportlicher bewegen :/
    Aber so kleine Landstrasse, von denen es hier einige gibt sind schon was feines, wenn sie einsehbar sind. Ansonsten gilt Grenzbereich nur, wenn ich Strecke sicher kenne und keiner entgegenkommt :)
     
Thema:

Dynoday today 3sgte gen2

Die Seite wird geladen...

Dynoday today 3sgte gen2 - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  2. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  3. 3sgte gen4 Block

    3sgte gen4 Block: Hallo, Bin auf der Suche nach einem gen4 Block, ohne Innerein. Hat jemand etwas zu verkaufen? LG Andi
  4. 3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe

    3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe: Hallo, weis zufällig jemand wo ich eine Stage 2 oder zur not ginge auch Stage 3 Kupplung komplett herbekomme? Sollte jetzt nicht 700€ kosten der...
  5. Zylinderkopfdichtung 3sge gen2

    Zylinderkopfdichtung 3sge gen2: Moin, weis zufällig jemand wie dick die OEM Zylinderkopfdichtung von 3sge gen2 ist? Da bei mir demnächst ein Kopfdichtungswechsel an steht will...