DVD im Auto

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Dan, 13.10.2004.

  1. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    So der Winter naht nd es steht auch ein neues Autoradio an. So nun meine Frage, ich bin über das Sony M9900 gestolpert. Es hat ein Display welches 32000 Farben anzeigen kann. Somit hat man den netten Gag, Autoradio und einen -zwar sehr kleinen- Bildschirm in einem Geraet. Soll etwa 500 EUR kosten. Leider kann dieses Radio keine DVD lesen, somit braeuchte ich auch noch einen mobilen DVD Player. Meine Frage richtet sich dahin, ob es sinvoll ist, oder lieber einen TFT Monitor und eine Play kaufen und dann noch ein gutes MP3 Radio ? Lohnen sich überhaupt TFT Monitore in dieser Preisklasse ? Ich dachte nur wenn ich schon mehr Geld ausgebe fürs Radio, dann ist es doch nett die DVD auf dem Radio zu schauen ...

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    kann oder will keiner antworten/helfen ?
     
  4. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde mir nen din-monitor zum ausfahren holen (günstige ab 170€) und dazu ein din-dvd-player, der natürlich auch mp3s lesen kann (sagen wir 230€). dann brauchste zwar einen din-schacht mehr, aber für 400€ haste dann eine multimedilösung. musst allerdings darauf achten, was für ausgänge der dvd-player dann hat (wegen weil anschluss an eine bestehende anlage).

    mfg, philipp
     
  5. #4 Slowrider, 22.10.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich kann dir ein jvc dvd player + seperatem bildschirm für 840€ anbieten.
    die idee mit dem sony radio ist absoluter quatsch :(
     
  6. #5 the_iceman, 22.10.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    die DIN lösung, ausm autoradio, find ich net so super, weil relativ kleines display...
    hab von ebay einen seperaten dvd player, 80€, (ca. 15x15cm) und dazu ein schönes "großes" display, 120€...

    finde die lösung besser, aber leider muß halt alles selber verkabelt werden und ein platz für player und display gefunden werden.

    möchte mein display irgendwo auf der beifahrerseite einlassen, wenn ich mal zeit hätt :D
     
Thema:

DVD im Auto

Die Seite wird geladen...

DVD im Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB

    Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB: New, 2x DVD player with a complete mounting kit for Toyota and Lexus. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB SD Card New, 2x DVD...
  4. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  5. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...