DVB-T auf Beamer, mit welchen Geräten

Diskutiere DVB-T auf Beamer, mit welchen Geräten im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Guten Tach, ich baue den Speicher gerade aus, habe einen Beamer für 1 euro geschossen. Derzeit spiele ich auf Notebook aufgenommene Filme oder...

  1. #1 Tom_9001, 31.10.2010
    Tom_9001

    Tom_9001 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tach,
    ich baue den Speicher gerade aus, habe einen Beamer für 1 euro geschossen. Derzeit spiele ich auf Notebook aufgenommene Filme oder DVDs dort per VGA-Kabel ab. Will aber auch Fernsehn.

    Die nä. Antennenbuchse ist durch 2 Zimmer weit entfernt. Aber in diesem Speicher müsste ich DVB-T empfangen.

    Nun Frage ich mich: Es reicht ja keine Antenne, die ich mit dem Beamer verbinde. Logisch. Lach.
    Es muss eine DVB-T-Antenne UND ein Receiver her.
    Aber kann so ein Skymaster DT 155 Slim-Line (Digitaler DVB-T Receiver) denn dann mit dem Beamer verbunden werden? Spielt der dann schon Fernseher? Oder muss NOCH ein Gerät dazwischen?

    Ich starre seit 1 Std. in hifi-foren und andere webseiten, aber ich raff es irgendwie ned.

    Danke Euch !!!!!!!

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 31.10.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das hängt in erster Linie von den Anschlussmöglichkeiten am Beamer ab.

    Was hast Du denn da alles?
     
  4. #3 Tom_9001, 01.11.2010
    Tom_9001

    Tom_9001 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    da habe ich RGB input und den Cinch-Input.

    Ich habe auch noch einen Video-Recorder. nenn ollen. an den schliese ich heute mal einen scart-adapater an, mit dem Video-Cinch als ausgang und einem langen cinch-kabel.

    Also hätte ich als gerät, das Fernseher spielt und den beamer zur bildwiedergabe nutzt, den ollen videorecorder. von dem, per scart-adapter und video-chinch in den beamer.

    von der signal-quelle kommend: DVB-T Antenne... und dann einen receiver, der dann an den ollen videorec. kommt. Muss aber mal gucken, ob der olle Video rec. einen scart ein- und einen -ausgang hat.

    Hm
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 03.11.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Es gibt da auch direkte Adapter... Scart auf Chinch
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DVB-T auf Beamer, mit welchen Geräten

Die Seite wird geladen...

DVB-T auf Beamer, mit welchen Geräten - Ähnliche Themen

  1. Celica T 18 Turbo Kolben

    Celica T 18 Turbo Kolben: Suche für eine Celica T 18 Turbo Kolben!!!
  2. Sportauspuff Toyota Celica T-Sport T23

    Sportauspuff Toyota Celica T-Sport T23: ich suche einen Sportauspuff für eine Celica T23, evtl, hat jemand einen Sportauspuff mit zwei Endrohen liegen....
  3. 2000 GT Zeitung R&T Von 1967

    2000 GT Zeitung R&T Von 1967: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] noch ein rares Sammlerstücke von 1967 mit einem 9-seifigen Bericht vom 2000GT. Allein die zeitgenössische Werbung und...
  4. R&T Road & Track Toyota Sports & GT Cars 1966-1986

    R&T Road & Track Toyota Sports & GT Cars 1966-1986: [ATTACH] [ATTACH] Ein mit Sicherheit sehr rares Buch auf dem deutschen Markt. 104 Seiten Informationen für den Toyota Fan. Mit Bildern und Daten,...
  5. 4age t-vis probleme

    4age t-vis probleme: Hallo habe einen 4age ohne kat .das t-vis geht nicht mehr . Alle Schläuche und Relais sind ganz . Hatte Öl im Verteiler .kann das daran liegen ....