DTC P0420 - kann man das Problem ausmessen?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Zebulon, 12.03.2012.

  1. #1 Zebulon, 12.03.2012
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Mich (T22 mit 1AZ-FSE, 115.000km) plagt der P0420, der lt. Handbuch 3 mögliche Ursachen hat:
    - Kat Bank 1 verbraucht
    - Undichtigkeit im Bereich des Kats Bank 1
    - Problem mit O2 Sensoren Bank 1
    Ich habe den Fehler mehrfach gelöscht, doch nach einigen Tagen ist er wieder da,

    Was ich bisher getestet haben:
    - Hitzebleche abgeschraubt und nach Undichtigkeiten geschaut: konnte nichts feststellen
    - Spannungen der O2 Sensoren Bank 1 mit Handheld Tester beobachtet: die zappeln beide zwischen 0 und etwa 0,85 V. Vollkommen kaput kann also keiner sein.
    - Spannungen mit Oszilloskop direkt an der ECU abgegriffen und beobachtet. Sensor 1 oszilliert gelegentlich, Sensor 2 hat zeigt trägere Aktionen, folgt aber nicht den Schwingungen von Sensor 1.

    Mit meinen DIY Methoden bin ich nun am Ende.
    Frage: Kann der Bosch Dienst oder Toyota mit ihren hightech Messgeräten genauer bestimmen, was da los ist und warum der P0420 immer wieder ausglöst wird? Oder hat jemand einen Tipp, was ich noch testen könnte?

    Und 2. Frage: ich trage mich mit dem Gedanken, den Kat mal auszubauen und auf optisch erkennbare Schäden zu untersuchen. Brauche ich dann wohl für beide Enden neue Dichtungen?

    Und hat hier schon mal jemand das P0420 Problem an einem T22/1AZ-FSE erfolgreich gelöst und wie?

    Gruß Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swiss Didiboy, 12.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Hallo Zebulon,
    Laut den älteren Threads von Diosaner solltest Du den ganzen Krümmer demontieren.
    Erst dann kannst Du feststellen ob
    a) der Krümmer-Flansch verzogen ist
    b) Die Krümmerdichtung an einer Stelle durchbläst ( kann auch zwischen 2 nebeneinanderliegenden Kanälen passieren )
    c) ggf. den Krümmer planschleifen lassen und wieder einbauen

    Bei meinem Kollegen war exakt das selbe Problem, nachdem er sämtliche O2-Sonden auswechseln liess, kam der Code von neuem!....Fazit: Er verkaufte den Wagen....:[

    Edit: Solange die gemessenen Abgaswerte stimmen, sollten die Kats noch einwandfrei funktionieren
     
Thema: DTC P0420 - kann man das Problem ausmessen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e12 fehlercode p0420

    ,
  2. fehlercode p0420 toyota rav4

Die Seite wird geladen...

DTC P0420 - kann man das Problem ausmessen? - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...