DSL 2000 mit Telekom Modem Teledat 300 Lan möglich??

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Fila, 30.08.2011.

  1. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    moin moin...
    mal eine Frage an die Inet Experten hier...
    hab am Dienstag von der Telekom eine Email bekommen, in der es heißt.
    Laut einer Seite im Netz ist mein Teledat bis DSL 6000 voll funktionsfähig.
    da ich leider fast am Ar... der Welt wohne, gibts hier halt net mehr, bzw gabs net mehr als DSL 1000. Laut dieser Email aber, ist wohl nun 2000er Leitung möglich.
    Nun, brauch ich den Speedport W723V wirklich, (oder will die Telekom nur mir mal wieder was verkaufen), oder reicht mein altes Modem dafür aus?
    bzw, muss ich irgendwas im Modem umstellen??
    kurz zur Leitung vllt noch...
    ist eine ISDN Leitung mit ISDN Box, dann DSL Splitter danach und dann erst Modem und Telefone angestöpselt... oder muss ich gar da was umbauen, bzw erneuern??
    danke mal... :)

    PS: mich kotzt die 1000er Leitung nämlich an... 2000 ist zwar nicht viel besser, aber schon mal ein kleiner Fortschritt... :D

    cY
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also lieber DSL 2000 haben (besser bezahlen) als DSL 16000 mit 1700mbit...;)

    Normal müsste es gehen. Das die Telekom da aktuelle Technik empfielt ist durchaus normal. Ich hatte jahrelang mehrere DSL Geschwindigkeiten (2000,3000,6000 bis 16000) und habe das mit meiner AOL Fritz Box abgedeckt. Erst bei DSL 6000 gab es Probleme. Bis dahin hieß es nur immer :"Probieren sie es, wenns Probleme gibt können sie immer noch umbauen."
     
  4. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Wird nicht gehen. Ein Modem für DSL RAM muss bestimmte Dinge können, die das Teledat 300 LAN nicht kann.
    Generell kann man sagen, dass ein ADSL2+ fähiges Gerät (sonst bekommt man heute auch nix mehr zu kaufen) für DSL RAM von der Telekom taugt.
     
Thema:

DSL 2000 mit Telekom Modem Teledat 300 Lan möglich??

Die Seite wird geladen...

DSL 2000 mit Telekom Modem Teledat 300 Lan möglich?? - Ähnliche Themen

  1. Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich

    Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich: Ich habe einen Toyota Verso Baujahr 2009 mit dem Audio System W53834 ohne Navigation. Bisher hatte ich mit meinen Handys und der Bluetooth...
  2. Radio 58806 mit LFB vom 2005er RAV4 möglich?

    Radio 58806 mit LFB vom 2005er RAV4 möglich?: Hallo! Erstmal ein ganz kurzes Intro zu mir: Mein Name ist Martin - 41 Jährchen auf dem Buckel - Seit Ostern bin ich RAV4 II Diesel Fahrer und...
  3. Celica xt 2000 Liftback

    Celica xt 2000 Liftback: http://www.toyota-forum.de/threads/mein-neuer-alter-celica-liftback-2000st.170289/ Habe das jetzt Mal zu den Oldies kopiert. Hoffe ist in Ordnung.
  4. Toyota Corolla E11 G6 (Facelift, Bj 2000) Innenausstattung

    Toyota Corolla E11 G6 (Facelift, Bj 2000) Innenausstattung: sehr ordentliche und saubere Innenausstattung abzugeben, keine Brandlöcher oder Flecken etc.; bestehend aus: Fahrersitz, Beifahrersitz,...
  5. Abschlepphaken Land Cruiser 300 J15

    Abschlepphaken Land Cruiser 300 J15: Hallo ich suche die hinteren Abschlepphaken für einen Land Cruiser 300 J15 BJ 2012 oder Die Anhängevorrichtung ( e13 00-1368 )