Druckpunkt Bremspedal T25 verschieden

Diskutiere Druckpunkt Bremspedal T25 verschieden im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich habe seit kurzen einen T25 1.8 2004er Baujahr. Und ich glaube er hat alle Kinderkrankheiten die es gab. Nun ja, das hab ich geahnt und weiß...

  1. Hanry

    Hanry Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST185 / T25 / T22 / AE92 / Rallyetrabi / Wartburg 311 / Wartburg1.3
    Ich habe seit kurzen einen T25 1.8 2004er Baujahr.

    Und ich glaube er hat alle Kinderkrankheiten die es gab.

    Nun ja, das hab ich geahnt und weiß auch was zu machen ist.

    Jetzt aber mal was neues (für mich)

    Mir ist beim fahren aufgefallen, das der Druckpunkt vom ersten mal bremsen "normal" ist. jedoch löst man die Bremse kurz und tritt gleich wieder drauf, fliegt man fast durch die WSS da die Servowirkung 5X größer ist.

    Im stand (ohne Motor) ohne BKV ist fast nix zu spüren (man könnte sich einbilden es gibt einen winzigen unterschied)

    Wir hatten auf Arbeit mal so ein Fz. leider hatte der noch Garantie und dort wurde der HBZ +BKV zu gleiche erneuert und dann war das weg.
    Aktuator auch, aber danach war es noch da.

    zur info:
    - es wurde schon 3X entlüftet (auch mit Tester und geöffneten Aktuatorventile)
    - Bremspedalspiel ist OK
    - Ich weiß das sich die Bremssteine erst Anlegen müssen

    Hat von euch noch einer einen Tipp

    BKV ?
    HBZ ?

    MfG Hanry
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 17.02.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wurden eventuell die Beläge gewechselt?
    Und vielleicht die alten Scheiben verwendet?
     
  4. Hanry

    Hanry Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST185 / T25 / T22 / AE92 / Rallyetrabi / Wartburg 311 / Wartburg1.3
    hat der Vorbesitzer vor 15000km gemacht
    also sollten die eingearbeitet sein.

    MfG Hanry
     
  5. #4 diosaner, 17.02.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Habt ihr auch mal die Bremssättel und Halter mit ihren Führungen überprüft?

    Nicht das einer fest sitzt oder eine Führung festgebacken ist.
     
  6. Hanry

    Hanry Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST185 / T25 / T22 / AE92 / Rallyetrabi / Wartburg 311 / Wartburg1.3
    laut Bremsendprüfstand sind alle Bremsen gleich (also immer re+li)

    Hatten halt entlüftet und dabei die Räder durchgedreht, dreht absolut leicht.

    nein die Bremsen hatte ich jetzt noch nicht zerlegt, glaube es zwar nicht ,da sich das anders anfühlt wenn ein Schiebestück fest ist, kann ich aber nochmal machen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. kolo

    kolo Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    bei dem t25 meines Onnkels ist das genauso. Bj 05 mit 20tkm außer Inspektionen,Battierie und Sitzbezüge wurde an dem Auto nichts angefasst. wird wohl normal sein.
     
  9. Hanry

    Hanry Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST185 / T25 / T22 / AE92 / Rallyetrabi / Wartburg 311 / Wartburg1.3
    ne habe heute drei weitere t25 gefahren da war das verschwinden gering.

    Bremse ist übrigens komplett gangbar Kolben geben frei usw.

    habe heute in der Historie vom TDG Schwarzenbrett mal geforscht.

    Da meinte einer mal entlüften nach Handbuch.

    Da steht:
    "Nach zerlegen des HBZ oder wenn Behälter leer war....

    ... Leitungen am HBZ abschrauben und mit Finger beim Entlüften Wechselseitig Verschließen"

    Werde das mal morgen probieren und berichten.
     
Thema:

Druckpunkt Bremspedal T25 verschieden

Die Seite wird geladen...

Druckpunkt Bremspedal T25 verschieden - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...
  3. Avensis T25 Schlüssel FB öffnet nicht

    Avensis T25 Schlüssel FB öffnet nicht: Hallo, ich habe das Problem, dass meine Fernbedienung am Schlüssel das Auto nicht mehr aufsperrt. Zusperren funktioniert ohne Probleme, aber...
  4. Original Toyota Avensis T25 Schaltknauf -gebraucht-

    Original Toyota Avensis T25 Schaltknauf -gebraucht-: Ich habe hier noch einen guten gebrauchten, originalen Toyota Avensis T25 Schaltknauf liegen. Das Leder ist intakt und nicht durchgescheuert oder...
  5. Avensis T25 Lautsprecher Vor-/Facelift

    Avensis T25 Lautsprecher Vor-/Facelift: Moin da ein lautsprecher in unserem 2003er T25 sich langsam aufgibt habe ich bei ebay mal nach originalem ersatz gesucht und verschiedene...