Druck im Kühlsystem SW20

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Franco, 16.04.2002.

  1. Franco

    Franco Guest

    Hallo,

    Ich war neulich in der Toyo Werkstatt um mir einen neuen Temperaturfühler einbauen zu lassen da der alte hinüber war.

    Dabei haben die auch gleich den Druck im Kühlsystem gemessen und mir gesagt, daß er hart an der grenze wäre wobei die Grenze bei 1 bar liegt ??

    Er meinte wohl auch, daß die Kopfdichtung da bald nicht mehr mitmachen wird ?? Er sei den Wagen auch Probe gefahren und zwar mit schärferer Gangart. Vielleicht ist deshalb der Druck so angestiegen da er mit "höheren" Drehzahlen gefahren ist.

    Wer hat erfahrung mit solchen sachen und kann mir da Rat geben, und wie lange denkt ihr, daß die Kopfdichtung noch hält ???

    Danke im voraus für die Hilfe.

    grüsse an alle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master_328, 17.04.2002
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze, das ist wie so oft bei unsren guten Toyota Händlern Schwachsinn...meines Wissens öffnet das Überdruckventil bei 0,9 bar und entlässt den Druck ins Ausgleichsgefäss im Motorraum...

    Einen direkten Zusammenhang zur Kopfdichtung seh ich hier auch nicht...die Kopfdichtung ist dann kaputt, wenn wasser im öl, öl im wasser oder die kompression gering ist...

    Dass es bei Kopfdichtungsschäden zum überkochen kommt liegt meines Wissens an Abgasen und Komprimierter Luft, die in den Kühlkreislauf gelangt...
     
  4. boss

    boss Guest

    Wenn die kopfdichtung hin wäre müsste er wenn eine verbindung zwischen kühlkreislauf und abgas/kompression durch eine defekte kopfdichtung<br />auch wasser verbrauchen/ verbrennen.Wenn der Waserstand in der nächsten zeit unverändert bleibt würd ich nichts machen !!!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo !<br />Ich würde auch nichts machen und genauso weiterfahren. <br />Wenn die Zylinderkopfdichtung einen Schaden hätte, wäre immer Luft (Abgasen) im Kühler und der Ausgleichsbehälter übervoll......

    Oder allenfalls würde das Kühlwasser verbrennt werden..... -----> starker weisser Abgas-rauch. (-Dampf)

    Solange dies nicht der Fall ist, gibt es eigentlich nichts zu reparieren. Denn du willst ja Probleme lösen..... nicht Probleme suchen wo gar keine sind. Symtome hast du ja schliesslich keine, wenn du den Wagen fährst.

    Gruss,<br />Dominik
     
  6. Franco

    Franco Guest

    Danke für eure Antworten, ja bis jetzt hab ich <br />ja auch keinen Kopfdichtungsschaden, Gott sei Dank!

    Aber der Toyo Händler meinte halt, daß der Druck so hoch wäre das es bald so weit sein sollte..

    Na ja der hört wahrscheinlich das Gras wachsen....

    Nochmals danke + grüsse
     
Thema:

Druck im Kühlsystem SW20

Die Seite wird geladen...

Druck im Kühlsystem SW20 - Ähnliche Themen

  1. Suche Ölmessstab MR2 SW20

    Suche Ölmessstab MR2 SW20: Moin, suche einen Ölmessstab für einen 91' MR2 (156PS Variante). Die Teilenr. lautet 15301-88364. Danke im Voraus
  2. Suche Ölstandsensor Celica T20, SW20 und Carina E 8949120060

    Suche Ölstandsensor Celica T20, SW20 und Carina E 8949120060: Teilenummer 8949120060 Der wurde im SW20, Celica T20 GT, Celica T20 GT4 und Carina E verbaut. Hat jemand einen?
  3. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  4. Diverse MR2 SW20 Teile

    Diverse MR2 SW20 Teile: Servus zusammen! ich hab hier noch einiges an Teilen von meinem alten MR2 rum liegen, nachdem ich leider nen Unfall damit hatte und ihn dann...
  5. MR2 Sw20 Leuchtweitenregulierung

    MR2 Sw20 Leuchtweitenregulierung: Hallo zusammen, ich habe einen Mr2 sw20 der ersten Jahre, um genau zu sein von 1990. Dieser ist 100% ein Deutsches Fahrzeug und kein importierter...