Drosselklappenreiniger

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hertom, 12.08.2011.

  1. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Hallo zusammen,
    habe ab und zu im Leerlauf kurze leichte Drehzahlschwankungen und habe gelesen das man die mit einem Drosselklappenreiniger-Spray eventuell neutralisieren kann.
    Wer hat Erfahrungen damit und gibt es da auch Punkte die beachtet werden müßen.
    Eigentlich wollte ich die Klappen nicht ausbauen sondern das Zeug in den Ansaugschlauch reinsprühen.
    Oder sind die Drehzahlschwankungen beim Avensis T25 2,0 L Bj.06 normal?
    Danke für eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starmotion, 12.08.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ich lese gerade zum ersten mal etwas von einem drosselklappenreiniger ?(

    ich habe mich selbst immer für einen drosselklappenreiniger gehalten indem ich einen mit sprit getränkten pinsel genommen hab und das teil gründlich gereinigt hab :D
    .........kann mir nicht vorstellen das so ein spray auch nur ansatzweise etwas reinigt so schnell wie das vorbeischiesst.
    nimm den luftfilterkasten ab und schau erstmal ob die klappe überhaupt so dreckig ist wie du vermutest bevor du da etwas reinjauchst
     
  4. #3 Ädam`s, 12.08.2011
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    doch das zeug ist echt ok.
    hast du nen direkteinspritzer ?
     
  5. #4 diosaner, 13.08.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Avensismotoren mit 2 oder 2,4 Liter Hubraum sind Direkteinspritzer.
    Das Zeugs hilft auf jeden Fall. Man merkt, wie sich der Motorlauf bessert.
    Aber dafür muss er schon sehr schlecht laufen. Gelegentliche Schwankung können durchaus als normal gelten.

    Wer sich aber ein wenig mehr Arbeit machen möchte, der reinigt die Drosselklappe mit der Hand und baut sie dafür aus.

    Die Ventile werden auch gereinigt, weil hier der Aufwand für die Demontage des ZK doch sehr aufwändig ist.
     
  6. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Ja,ich habe den 2,0L Benziner das ist ein Direkteinspritzer.
    Habe noch 2 Jahre Gebrauchtwagengarantie drauf und möchte nicht großartig da rum basteln
    mfg
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Habe vor diesem Forum auch noch nix von diesem Zeug gehört.Beim durchblättern verschiedener anderer Automarken-Foren konnte ich auch verschiedene negative Berichte lesen die bei der mechanischen Bearbeitung der Drosselklappen auftraten.
     
  9. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Wie schon erwähnt möchte ich wegen der Gebrauchtwagen-Garantie nicht allzuviel am Motor rumschrauben man weiß ja niel
     
Thema:

Drosselklappenreiniger