Dringend: Öl-Luft-Schlauch in den Luftfilterkasten?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von backpulva, 21.10.2002.

  1. #1 backpulva, 21.10.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br />ich weiß zwar dass das jetzt nicht genau in dieses Forum gehört, doch mir bleibt nichts anderes übrig. Ich hatte eigentlich vor einen Sportluftfilter (also offen) gegen den normalen Luftfilterkasten auszutauschen. Alles abgeschraubt und angehoben, doch -&gt; da ist ein Luftfilterkasten, vorne das ansaugrohr, und hinten ist noch eine 1cm² (runde) Öffnung, vor der ein Schaumstoff ähnlicher Filter steckt und die daran angeschlossene Leitung in den Öl-einfüllstutzen führt... WAS IST DAS ?!?!<br />MfG<br />Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holland Yaris, 21.10.2002
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    oilwanne entfuftung !!
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kurbelwellenentlüftung . Für die offenen Filter gibts aber (bei K&N z.B) Adapter, oder Du baust Dir einen Catchtank dafür.

    [ 21. Oktober 2002: Beitrag editiert von: -=[P7er]=- ]
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn ich das richtig verstehe, hat der Wagen einen Kurbelwellenentlüftungsfilter - sicherlich nachgerüstet. Der kann doch bleiben - ist sinnvoll.
     
  6. #5 backpulva, 21.10.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Nee wenn das sowas ist kann der ja gar nicht "bleiben" weil der Luftschlauch direkt in den Luftfilterkasten führt, und den muss ich ja zwecks Einbau des Sportluftfilters rausnehmen. Also das ist so, da ist ein Öleinfüllrohr, dadrüber ein Deckel der diesen Schlauch "enthält",<br />also wenn ich in das Öleinfüllteil reinschaue- klar dann sehe ich die Nockenwelle.<br />MfG<br />Michael
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich vermute mal folgendes:<br />Dein Vorgänger hatte ein gelegentlich auftretendes Problem mit dem 4A-GE: Über die Ventildeckelentlüftung hat der Motor bei hohen Drehzahlen Öl in den Ansaugtrakt gezogen. Der gute Mann (Frau?) war wohl bastlerisch etwas begabt und hat die Entlüfung in den Öleinfüllstutzen verlegt, sowie den Schlauch nicht am Ansaukrümmer gesteckt, sondern an den Luftfilterkasten. Wenn er dann wieder Öl zieht, läuft es nicht direkt in den Brennraum sondern versifft erstmal die komplette Drosselklappe. Sehr gute Idee ;) . Nun ja, wie gesagt, ist eine Vermutung. Aber wenn der Schlauch direkt in den Öldeckel reingeht, ist das 100 pro selbstgebaut. <br />Schau dir mal die Ventildeckel an, da muß am hinteren Deckel (Einlaß) in der Mitte ein Stutzen rausschauen (nach hinten weg, Richtung Ansaugkrümmer). Dort gehört der Schlauch normalerweise drauf und geht direkt zu einem Stutzen am Ansaugkrümmer.<br />Folgender Vorschlag: falls diese beiden Stutzen existieren, tausche die Deckel Auslaß gegen Einlaß, schneide den gebastelten Schlauch auf die richtige Länge, schließe das ganze am Ansaugkrümmer an und besorge dir am Schrott einen neuen Öldeckel. Dann hast Du beide Probleme mit einer Klappe geschlagen.

    [ 22. Oktober 2002: Beitrag editiert von: RST ]
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    @ Andreas, das ist keine Supra, sondern "profane Billigtechnik" :D Wenn Du den Schlauch am Lufi einfach zumachst, ohne zu prüfen, ob da dran rumgebastelt wurde (und warum!) dann hast Du evtl. gar keine Entlüftung mehr. Weiß zwar nicht, was das bewirkt, aber gut ist es mit Sicherheit nicht!<br />Der 4A-GE hat standardmäßig nur eine Entlüftung!

    [ 23. Oktober 2002: Beitrag editiert von: RST ]
     
  9. #8 Andreas, 23.10.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Meine Supra hat 2 Schläuche für die Kurbelwellenentlüftung.Einer geht in den Ansaugtrakt am Luftfilter und einer in die Ansaugbrücke hinter der Drosselklappe.Mach den Schlauch am Filter einfach zu.Ist noch ein uraltes Gesetz das jede Seite einen haben muß.<br />Gruß Andreas<br />Und jetzt geht dein Motor kaputt. :D
     
  10. #9 backpulva, 25.10.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,<br />eine "zusammenfassende" Frage zu dem Entlüftungsscheiss. Meint ihr es wäre technisch (nicht tüv-ig) machbar, dass ich den Sportluftfilter erstmal dranmache und die "Nockenwellenodersonstwasentlüftung" :) (also nur den Schlauch der in dem Luftfilterkasten steckt) mit so nem Kabelbinder irgendwo festmache?<br />Was fehlen würde wäre der (kleine) Filter am Ende des Schlauchs. Oder vielleicht wisst ihr ja, wo es so einen Adapter gibt, mit dem ich diese Entlüftungsscheisse mit dem Sportluftfilter verbinden könnte...( -=[P7er]=- ?). Es ist wirklich dringend! Danke schonmal im Voraus!<br />MfG<br />Michael<br />PS: Oder habt ihr ganz andere Vorschläge? *bittenicht-bittenicht*
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Du kannst natürlich am Ende vom Schlauch einen dieser Mini K&N Filter montieren, die sind extra für solche Entlüftungsöffnungen gemacht. Kosten aber glaubsch an die 25€.
     
  12. #11 backpulva, 26.10.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Leute, ihr überseht eines: Vorher war der Schlauch am Luftfilter angeschlossen. Das heißt, da war UNTERDRUCK drauf. Wenn Du jetzt einfach irgendeinen Filter dranmachst und das ganze in der Luft hängen läßt, hast Du keine Unterdruck mehr. Kannst es folglich auch bleiben lassen. Such doch mal nach diesem Stutzen am Ansaugkrümmer. Der muß gleich links neben der Drosselklappe sitzen. Ziemlich fettes Teil, ca. 1cm außendurchmesser. Kann man gar nicht übersehen!<br />Und den Tüv interessiert es mal gar nicht, ob die Entlüftung funktioniert. Den interessiert es viel mehr, daß Dein Auto durch den Filter lauter wird!

    Mein Tip: Versuche das Ding wieder in den Originalzustand zu bringen! Such dir einen aussem Forum, der das gleiche Auto hat, laß Dir erklären wie das aussieht. Das was Du da hast ist gebastelt. Hab ich aber oben schon mal gesagt!
     
  15. #13 backpulva, 27.10.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das mit dem "such jmd der das Auto hat" wird schwer. Nach dem hochscrollen weiß ich jetzt, dass ihr nicht wisst dass das Auto ein ´99er Ford Ka ist X) *sorry*. Das mit dem Unter-/Oberdruck (dank an RST) habe ich auch schon bedacht, nur das ist doch dann nicht wirklich schlimm wenn diese Entlüftung nicht mehr so ganz funzt, oder??? Jedenfalls kanns somit nicht gebastelt sein. Der "kleine" Filter ist unterwegs, und den werde ich denke ich auch erstmal so wie ichs oben geschrieben hab dranmachen - oder sollte man das auf keinen Fall machen??!!<br />Ein Danke schonmal an alle die antworten !!!<br />MfG<br />Michael<br />PS: Ansaugkrümmer? Drosselklappe? Was genau ist das X)
     
Thema:

Dringend: Öl-Luft-Schlauch in den Luftfilterkasten?

Die Seite wird geladen...

Dringend: Öl-Luft-Schlauch in den Luftfilterkasten? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Suche dringend

    Suche dringend: Hallo zusammen Ich suche für meinen Toyota Celica T20 1.8 einen Tank und eine komplete auspuffanlage, bein Budget ist nicht wirklich gross (max....
  3. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  4. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  5. Yaris Ts 1.8 Luftfilterkasten

    Yaris Ts 1.8 Luftfilterkasten: Hallo, Ich hab mal eine Frage an die Yaris Profis :). Ich hab mir jetzt einen k&n luftfiltereinsatz rein gemacht. Bin auch ehrlicherweise kurz...