DRINGEND!! Kupplung Supra MK3 !!! Hilfe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Penner, 23.08.2002.

  1. Penner

    Penner Guest

    Bin grade dabei mit HaseHaseSupras die Kupplung meiner MK3 zu wechseln, das Getriebe haben wir mit verkanten und ruckeln irgendwann rausbekommen, die neue Kupplung ist drauf aber jetzt kriegen wir das Getriebe nicht wieder rein! Es eckt immer irgendwo an, auch ein anheben des Motors vorne wo die Keilriemen sitzen hat nicht geholfen. Es paßt einfach vorne und hinten nicht. Die Supra muß jetzt in der Mietwerkstatt übernachten und morgen früh müssen wir das Ding fettig machen. BITTE gebt mir Tips wie das Getriebe da wieder reinpaßt. Bitte schnell hier posten oder mich anrufen 0162-7773430. DANKE!!!!!!!!!!!!!!!

    Grüße: Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 23.08.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr die kupplung zentriert ? sonst könnt ihr ewig rumknarzen...<br />einfach bevor man die druckplatte anschraubt einen dorn in der mitte durch die druckplatte durch und vorne ins lager (am motor), der dorn soll genau reinpassen, wirklich genau...<br />dann schrauben kreuzweise anziehen und drauf achten das der dorn immer schön leicht geht.<br />dann is kupplung richtig zentriert und ihr bekommt das getriebe rein.<br />achja, beim getriebe nen gang reinmachen !

    gruss roger
     
  4. #3 Supra666, 24.08.2002
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Moin!Bei meiner MKIII Hatten wir das selbe Problem ,haben dann die Kupplung wieder von der Druckplatte abgeschraubt u. auf die Welle vom Getriebe gesteckt ,dann angebaut u.Kupplung durch die kleinen Fenster der Getriebeglocke auf der Druckplatte verschraubt.So gings am besten.
     
  5. #4 HASEHASESUPRASE, 24.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Gute Idee.....

    Ist ein Test wert!!!!!!

    Also habt Ihr alles vormontiert. Ausrückhebel, Druckplatte und Scheibe.

    und 10 cm mehr platz da drin :D :D

    <br />jjooooo, das klingt gut
     
  6. #5 Supra666, 24.08.2002
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich doch das paßt schon
     
  7. #6 HASEHASESUPRASE, 24.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also rein technisch ist alles im grünen Bereich.

    Also Kupplungsscheibe zentriert etc....

    Das Problem ist, das einfach zu wenig Platz ist, um das Getriebe wieder anzuflanschen....

    Wir bekommen das einfach nicht mehr drauf.

    Auch den Motor zu kippen hat nix gebracht...

    Ist es sinnvoll die Lage des Getriebes zu ändern..

    Also verdreht einzubauen..??

    Da muß es doch einen Trick geben !!!!!!!!
     
  8. #7 CyberBob, 24.08.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    also war die anleitung von wegen automat vor dem ausbauen lösen garnicht so dumm... :D

    wie lange habt ihr effektiv gebraucht? ohne der fummelei weil getriebe nicht gepasst hat.
     
  9. Penner

    Penner Guest

    So endlich ist es vollbracht. Wir haben den Motor gekippt und Druckplatte, Kupplungsscheibe,... aufs Getriebe gesteckt, dann paßte es. Insgesamt haben wir 10,5 Stunden gebraucht, hätten wir das mit dem Getriebe früher gewußt und hätten nicht dauernd unsere Mädels und Freunde auf Handy angerufen sicher einige Stunden weniger :) . Man muß das ganze einmal gemacht haben, müßten wir jetzt noch ne Kupplung machen wären wir sicher mit der Hälfte der Zeit ausgekommen.

    Grüße Stefan
     
  10. Penner

    Penner Guest

    Nochwas, falls jemand von euch vorhat seine Kupplung zu machen: Auch wenn es von Toyota nicht vorgeschrieben ist, laßt das Getriebeöl ab, uns sind 2 Liter beim Heben des Getriebes rausgelaufen und wir waren am Ende bis auf die Unterhose voll Getriebeöl. Außerdem war der Simmerring hinten am Getriebe kaputt, ist ein Verschleißteil also am Besten gleich mit wechseln und vor der Kupplungswechselaktion besorgen. Wir mußten deshalb heute extra noch zu Toyota fahren. Kupplungsscheibe tauschen reicht übrigens völlig, Druckplatte und Ausrücklager haben wir nicht eingebaut weil Toyota mir die falschen Teile geliefert hat X( . Funktioniert aber auch so. Fürs Pilotlager braucht man ein Abziehwerkzeug, das haben wir nicht rausbekommen und deshalb auch nicht gewechselt.

    Grüße: Stefan
     
  11. #10 HASEHASESUPRASE, 26.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn man den ganzen Streß, der wegen Unwissenheit angefallen ist, beiseite läßt und man zügig schraubt, dann ist das ganze Thema in max. 4 Std. erledigt, also nur die Scheibe tauschen.

    Wenn man die komplett machen will, braucht man Spezialwerkzeug, um halt Pilotlager und Ausrücklager zu wechseln.

    Und man muß von Toyota die richtigen Teile bekommen !!! 8o
     
  12. dk96

    dk96 Guest

    Ahh, geschafft?<br />Gratuliere!<br />Und Ihr würdet Euch das nochmal antun?<br />Respekt!<br />Zum Simmerring-Getriebeausgang: Das kann sich zur "Never ending Story" ausweiten.<br />Ich hab den zweimal binnen kürzester Zeit erneuern lassen, dann war er wieder ausgeschlagen.<br />Ursachenforschung ergab ein ausgeleiertes Kardan-Mittellager.<br />Seit das ausgewechselt wurde, hält auch der Simmerring.<br />Angenehmer Nebeneffekt: Kein "Plopp-Geräusch" mehr beim Auskuppeln.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 HASEHASESUPRASE, 26.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Das Getriebe ist doch wirklich ein Klacks...

    MAch das mal bei nem Fronttriebler. Da bist schon zig Stunden dran, bist Du weißt, wie die Achsen abgehen :D :D :D

    Also nur so zum Spaß würde ich das nicht nochmal machen. Aber wenn es not tut, mach ich mir davor nicht in die Hose.

    Schlimmer ist die ZKD. Obwohl das auch echt kein Thema mehr ist.
     
  15. #13 Andreas-M, 26.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Reine fleißarbeit... :D
     
Thema: DRINGEND!! Kupplung Supra MK3 !!! Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was für ein ausrücklager brauche ich bei der toyota supra mkv

    ,
  2. supra mk3 kupplung wechseln

    ,
  3. toyota supra kupplungsnehmer ausbau

    ,
  4. pilotlager Supra
Die Seite wird geladen...

DRINGEND!! Kupplung Supra MK3 !!! Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  3. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  4. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......