DRINGEND!!! Beleuchtung ausgefallen!!!MR2

Diskutiere DRINGEND!!! Beleuchtung ausgefallen!!!MR2 im Elektrik Forum im Bereich Technik; hallo, seit gestern funktioniert meine tachobeleuchtung, rücklichter, standlicht, nebelscheinwerfer und nebelrückleuchte plötzlich nicht mehr. hab...

  1. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    seit gestern funktioniert meine tachobeleuchtung, rücklichter, standlicht, nebelscheinwerfer und nebelrückleuchte plötzlich nicht mehr.
    hab alle sicherungen (fußraum, kofferraum, motorraum) nachgesehen, sind alle in ordnung.
    elektronik probleme sind für mich immer die schlimmsten!!!
    hat jemand eine idee was das sein kann?

    gruß

    DUKE
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 16.01.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Hallo Duke,
    bei den vielen Sachen die nicht mehr gehen, muss es eine grössere Sicherung sein. 40Ampere oder so. Das sind die grösseren Quadratischen. Nun kenne ich die MR2 nicht.
    Meistens kann man aber nicht richtig erkennen ob die Sicherung kaputt ist (Haarriss).
    Hast Du die Möglichkeit, die grösseren mit einem Durchgangsprüfer oder Multimeter durchzumessen?
    Es muss ja eine sein. ?(
     
  4. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    durchgemessen hab ich die großen nicht. hab sie mir nur angesehen. werde ich aber auf jeden fall morgen mal machen.
    danke
     
  5. #4 Toyo2210, 16.01.2009
    Toyo2210

    Toyo2210 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ungefähr dasselbe Problem hatte meine Schwester letztes Jahr mit ihrem Corolla E11 auch. Bei ihr war es eine Sicherung im Fußraum. Verursacht durch ein loses kabel vom Autoradio was immer Kontakt mit der Karosse gemacht hatte.
     
  6. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    scheint ja ein schwieriges thema zu sein!!! ich hab nun wirklich alles nochmal durchgeschaut. ohne erfolg!!! bin schon total verzweifelt!!!
    hat nicht noch jemand eine idee???
     
  7. #6 celinator (B), 17.01.2009
    celinator (B)

    celinator (B) Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ja ! Mit nachschauen ist da nicht viel zu machen. Schapp dir ein Messgerät und mess mal alles nach !!
     
  8. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wie geh ich denn da am besten vor? wo fange ich am besten an zu messen?
     
  9. #8 jg-tech, 19.01.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ...wie schon gesagt, durchmessen mit einem Durchgangsprüfer oder Multimeter (Ohm-Bereich).
    Die grösseren/stärkeren Sicherungen ziehen und messen. Bei Durchgang sind sie ok.
    Wenn ok, dann wieder reinstecken usw.
    Da wirst Du dann irgendwann die defekte rausfischen/-messen. :]
     
  10. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab schon alle gemessen. sind leider alle o.k.
     
  11. #10 RainerS, 19.01.2009
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo Duke,

    wenn alle Sicherungen o.k. sind, ist es vielleicht ein Massebruch. :]

    Obwohl Toyata zumindest früher alles doppelt bis dreifach "geerdet" hat.

    Gruss Rainer
     
  12. #11 jg-tech, 19.01.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ... dann kann es nur noch ein Relais in einer der Sicherungskästen sein (das für Standlicht). Wobei ich jetzt wie gesagt den MR2 nicht kenne, deshalb kann ich leider nicht sagen wo genau. Aber das scheint mir am plausibelsten.
    Denn die Nebelscheinwerfer und Nebelschlusslicht gehen nur mit eingeschaltetem Standlicht. Da das, wie auch die Tachobeleuchtung, nicht geht, wird es ein Relais (oder der Lenkstockschalter) sein.
     
  13. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    die relais habe ich schon alle getauscht. es sind mehrere gleiche drin und die habe ich schon alle untereinander getauscht. ich war mir ja auch sicher das es ein relais ist, aber leider nicht.
    wie kann ich denn am besten den lenkstockschalter überprüfen?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 jg-tech, 20.01.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ...dort wird jedes abgehende Kabel mit einem Multimeter gegen Masse (Karosserie) auf Spannung gemessen.
    Ist aber ohne Schaltplan ganz schön aufwendig und für einen Laien auch schon recht schwierig.
    Dort müsste ja eine Leitung bei Zündung aus (denn Licht geht ja auch ohne) 12 Volt führen.
    Wenn Du jetzt den Schalter auf Standlicht drehst, müsste ein weiterer die 12 Volt führen. Wenn nicht, ist es der Schalter. Wenn doch, das Kabel (Kabelfarbe) weiterverfolgen und an den weiteren Komponenten messen. Dann ist es doch eine Sicherung oder Relais (oder im schlimmsten Fall ein Kabelbruch).
     
  16. duke70

    duke70 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank. werde ich nachher mal ausprobieren. einen stromlaufplan hab ich ja zur hand.
     
Thema:

DRINGEND!!! Beleuchtung ausgefallen!!!MR2

Die Seite wird geladen...

DRINGEND!!! Beleuchtung ausgefallen!!!MR2 - Ähnliche Themen

  1. Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8

    Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8: Wie der oben in der Beschreibung suche ich schnellstmöglichst einen Bremskraftregler (Verteiler).Ich habe bereits alle Autoververter in meiner...
  2. Suche dringend für avensis t22

    Suche dringend für avensis t22: Grüße an die teilebesitzer, Vielleicht hat wer was rumliegen, auf Tasche oder in Keller oder Garage Ich suche für meinen avensis t22-1 1,8 bj...
  3. Mr2 Turbo läuft wenn er warm ist schlecht

    Mr2 Turbo läuft wenn er warm ist schlecht: hallo, habe folgendes Problem an einem Mr2 Turbo mit Gen3 Motor: Wenn er warm ist springt er schlecht bis fast garnicht an,und läuft nicht rund...
  4. Suche für toyota mr2 aw11 erleichterte schwungscheibe

    Suche für toyota mr2 aw11 erleichterte schwungscheibe: Hat jemand vielleicht noch eine erleichterte schwungscheibe für n Toyota mr2 aw11 1.6 16v rum zu liegen? Preis: Fix [IMG]
  5. Schaltung Toyota MR2 W20

    Schaltung Toyota MR2 W20: Servus bei meinem Sohn seinem MR2 funzt die Schaltung nicht mehr wie sie soll. In der werkstatt sagen sie das er die Züge umlenkhebel usw neu...