Drehzahlschwankungen Standgas

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von thebeast_653, 06.11.2008.

  1. #1 thebeast_653, 06.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hallo Zusammen

    Habe eine Frage.
    Ist es normal, dass bei meinem E12 TS die Drehzahl im Standgas schwankt?
    Das Schwanken ist so zwischen 200 Umdrehungen runter und 200 Umdrehungen rauf. Das Standgas ist bei mir ca. 1000 Umdrehungen.

    Mir ist ausserdem bewusst, dass im Winter wenn es kalt ist, der "Joke" die Drehzahl hebt.
    Aber sie schwankt auch wenn der Motor warm ist.


    Bitte um Hilfe!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 06.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    also 200 runtern und 200 rauf, macht ne differenz von 400 umdrehungen. ist das so richtig?


    schon mal alle unterdruckschläuche kontrolliert? Das auto sollt nicht mehr al max. 100 Umdrehungen schwancken. Mehr darfs werden, wenn plötzlich angehende verbraucher auftreten. Also z.b. bass von musikalnage, lenkung hin und her drehen...
     
  4. #3 thebeast_653, 06.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Also meistens handelt es isch um die Schwankung nach unten.
    Das heisst er dreht so bei 1000 und fällt kurzfristig auf 800 und geht dann wider rauf.

    Musikanlage ist keine drin. Also die Standard.
    Lenkung bewegen tue ich nicht. und auch sonst ist nichts, was plötzlich einsetzt.

    Kommt mir komisch vor.
     
  5. #4 Bezeckin, 06.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    also sind die schwankungen dauerhaft, oder ist nur so, dass er, ich sag mal alle 5 minuten einmal nach unten oder oben schwankt?
     
  6. #5 thebeast_653, 06.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Nein nicht dauerhaft.
    Sehr unregelmässig aber schon in grösseren Abständen.
    Wenn ich an der Ampel stehe oder so, kommt es pro Ampel sicher nicht mehr als 2 mal vor.
     
  7. #6 SchiffiG6R, 06.11.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Klimaanlage ist an?
     
  8. #7 Bezeckin, 06.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also entweder ist nen Verbraucher an, wie schiffi schon schreibt z.b. klima, oder dein leerlaufregler regelt nicht mehr so sauber.
     
  9. #8 thebeast_653, 06.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    hhhmmm das mit der Klima muss ich mal überprüfen.
    Kann nicht mit Bestimmtheit sagen ob die immer bei Auftauchen an war oder nicht. Werde ich morgen gleich mal im Auge behalten.

    Was macht der Leerlaufregler? und wo sitzt der?
    Ist der lediglich für die Einstellung der Leerlaufdrezahl?
     
  10. #9 Bezeckin, 07.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Der leerlaufregler sirtzt mit an der drosselklappe. Der ist für den ausgleich der drehzahl, bei steigendem verbrauch zuständig, das dir der motor nicht ausgeht.
     
  11. #10 thebeast_653, 07.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Dann muss ich den vielleicht mal beim Toyo Menschen checken lassen.

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Werde das mal prüfen
     
  12. #11 thebeast_653, 07.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Habe jetzt heraus gefunden, dass es wirklich an der Klima liegt.
    Aber sind bei eingeschalteter Klima die 200 Umdrehungen normal?
    Oder besser gefragt plausibel??

    Danke für eure HIlfe und Geduld
     
  13. #12 Nonsens, 07.11.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    die leerlaufanhebung ist gewollt
    also normal

    cu
     
  14. #13 chris123, 07.11.2008
    chris123

    chris123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    die 200 Umdrehungen sind je nach Last von der Klima

    - normal beim E12

    und

    - so gewollt (sonst könnte die Lima wegen des vielen Stroms der Klima u.U. den Motor im Leerlauf abwürgen)
     
  15. #14 SchiffiG6R, 08.11.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Das wird einem halt nicht so bewusst,grade bei ner Klimaautomatik.Da ist die Klima ja fast ständig in Aktion.....
     
  16. #15 thebeast_653, 08.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Danke für die Tips.
    Ich denke das ist halt bei mir schon krass.
    Ich brauche die Klima fast das ganze Jahr.
    Weil im Winter ist das Verhindern von Beschlagen der Scheibe mit Klima einfach schon am schnellsten und komfortabelsten.

    Gut dann mache ich mir keine Sorgen mehr.
    Danke euch allen.

    Grüsse
    Simu
     
  17. #16 Ice@man, 10.11.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    1000u/m ist aber hoch, meiner liegt bei 600u/m.
     
  18. #17 thebeast_653, 10.11.2008
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Also die Tausend hat er knapp.
    Aber wenn es noch etwas kälter ist und der Motor noch nicht warm bin ich drüber.

    Nach einer gewissen zeit fällt er auf ca 900. aber tiefer nie.
    Ist das wirklich zu hoch?
     
  19. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Der TS hat eine Lehrlaufdrehzahl von rund 800 U/min

    Also normal.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ice@man, 13.11.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch normal bei mir sind es nach dem starten 1200u/m dann fällt er langsam wenn er warm wird bis auf 600u/m ab.
     
  22. Almera

    Almera Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Bj. 2006
    Hallo,

    mein E12 hat ca. 1800 U/min, wenn ich ihn morgens starte. Das ist normal. Fahre ich eine Weile, dann pegelt er sich bei etwa 800 - 900 ein. Greift die Klimaautomatik ein (aus welchen Gründen auch immer), dann geht er auf etwa 1100 (häufig nur einige Sekunden). Ist, soweit ich weiß, völlig normal.


    Gruß Almera
     
Thema: Drehzahlschwankungen Standgas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 klima drehzahlschwankungrn

    ,
  2. drehzahlschwankung standgas

    ,
  3. Toyota drehzahl schwankt 100 Umdrehungen www.toyota-forum.de

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen Standgas - Ähnliche Themen

  1. Auris 2.0 Drehzahlschwankungen wegen Injektoren?

    Auris 2.0 Drehzahlschwankungen wegen Injektoren?: Ich habe vor einem Monat einen Toyota Auris 2.0 D4D aus 2007 für meine Mutter gekauft. Ich bin den in Deutschland 2 Wochen lang gefahren und mit...
  2. Hilux II Start- und Standgas Problem

    Hilux II Start- und Standgas Problem: Hallo liebe Toyota- Fahrer :) Habe einen Hilux II 2.4i 4WD mit 114ps aus einem Nachlass erhalten. Er hat folgendes problem: Startet erst nach...
  3. Standgas beim 3ZZ-FE etwas hoch

    Standgas beim 3ZZ-FE etwas hoch: Hallo, nach unserer Motorreparatur hat der Corolla jetzt etwas hohes Standgas, er fällt beim auskuppeln auf unter 1000rpm ab, und pendelt sich...
  4. Starke Drehzahlschwankungen im Stand, wenn Klimaanlage zugeschaltet

    Starke Drehzahlschwankungen im Stand, wenn Klimaanlage zugeschaltet: Hallo Toyotafreunde, mein Name ist Matthias, ich bin Industriemechaniker und komme aus Hamburg. Vor drei Wochen habe ich mir einen Toyota...
  5. Probleme mit der Drehzahl im Standgas

    Probleme mit der Drehzahl im Standgas: Hallo, ich habe mit meinem Corolla E11 G6 nun doch n kleines Problem. Die Drehzahl spinnt im Leerlauf-Bereich. - z.B. wenn ich den Motor anmache...