Drehzahlbegrenzer im e10

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von AMC-LDW, 08.02.2004.

  1. #1 AMC-LDW, 08.02.2004
    AMC-LDW

    AMC-LDW Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da heute mal gutes wetter war, wollte ich meinen 94er e10 Compact XLI mal ausfahren und hab gemerkt das er im 5 Gang genau bei 5000 rpm stehen geblieben ist ( 175 khm ) ist das normal ??

    mfg Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Jaein :D
    Das kann mit den äußeren Bedingungen zu tun haben ( (Gegen-)Wind, Straßenbeschaffenheit, Reifen etc.) oder mit der Technik ( Luftfilter, Zündkerzen etc.).

    Ich würd mir da keine Sorgen machen klingt ok.

    PS.: Der Drehzahlbegrenzer kommt bei 6450 upm.
     
  4. #3 Onkelchen, 09.02.2004
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch nen 94er XLI. Der geht aber genau bis 190 lt. Tacho. Aber auch keinen mm weiter. Egal wie optimal die Bedingungen sind.
     
  5. #4 Diablo71184, 09.02.2004
    Diablo71184

    Diablo71184 Guest

    Hi.
    Bedeutet ein Drehzahlbegrenzer das der Motor nicht in den roten Bereich geht???
    Hab leider keinen Drehzahlmesser.
    Würde auch gerne mal wissen wie schnell ein Si geht und welche Autos man damit so "abhängen" kann, nur mal so gefragt.
     
  6. #5 Jackhammer, 09.02.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Nö, der Drezahlbegrenzer verhindert nur, dass der Motor beim Beschleunigen in den Bereich der "Überdrehzahlen" kommt. Das funlktioniert aber nicht, wenn man sich mal verschaltet (runter anstatt rauf). Dann ist der Motor put..

    Der SI (E10) ist mit 195 km/h angegeben, schneller fährt der auch nicht. Abhängen kannst damit z.B. den Corolla mit 4E-FE Maschiene, also den XLI :D :D
     
  7. #6 corolla-freak, 09.02.2004
    corolla-freak

    corolla-freak Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe einen mit 75PS und der geht 200 ohne begrenzung habe nicht gemerkt.:respekt :respekt
     
  8. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte meinen Corolla schon bei Tacho 210 und da war auch noch kein Begrenzer.
    Aber wo ist den der Begrenzer bei dem 88Psler? Sollte der nicht bei 6200 oder so sein? Hatte ihn neulich nämlich bei 6500 da hab ich dann geschaltet, weiterdrehen wollte ich ihn dann doch nicht :D
     
  9. #8 Privateer, 09.02.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Das Gefährliche am E10 ist, dass er eigentlich erst bei hohen Drehzahlen richtig beschleunigt.
    Ich brauche zum Überholen immer den dritten Gang bist fast zum Begrenzer :P
     
  10. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Nicht ganz richtig. Der Drehzahlbegrenzer sitzt im Roten Bereich bei wie oben gesagt 6450 upm der RB beginnt bei 6250 upm. Der Drehzahlbegrenzer ist immer da, es sei denn er ist putt, wenn du runterschalten willst anstatt rauf das geht nicht da blockiert das Getriebe. Da müsstest du den niedrigeren Gang schon mit Gewalt reinhauen.

    Mehr als das was im Fahrzeugschein steht schafft kein Fahrzeug es sei denn es ist gedrosselt.
     
  11. #10 Authrion, 10.02.2004
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ..naja: also bei mir (E9si) im Fahrzeugschein steht 185km/h,
    und ich war "laut tacho" schon etwas über 200...also
    205 oder so (da is keine skala mehr :D )

    macht die tachoabweichung bei der geschwindigkeit
    wirklich 20km/h differenz aus? ?( ?(
    bin mir da nicht so ganz sicher..

    was den drehzahlbegrenzer angeht: da kommt man
    schneller rein als man glaubt! :D

    greetz
     
  12. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Ja mehr als das was im schein steht schafft er nicht, denn dann ist der Luftwiederstand zu hoch.
     
  13. #12 Jackhammer, 10.02.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich geht das, mit mehr oder weniger Krafaufwand, je nachdem wieviel Gänge man runterschaltet. Und wenn z.B. mancher Spezialist es jemanden an der Ampel mal so richtig zeigen will, dann reißen die Leuts die Gänge so durch, dass tut weh. Und wenn man dann so schnell schaltet wendet man automatisch mehr Kraft auf als nötig wäre, erwischt man dann die falsche Gasse, dann ist's passiert.

    PS:
    Der DZBegrenzer sitzt nicht automatisch IM roten Bereich, da muß ich Dir wiedersprechen...
     
  14. #13 Hausmeister2000, 10.02.2004
    Hausmeister2000

    Hausmeister2000 Guest

    Bei 130km/h laut Tacho sind's in etwa echte 120-122km/h. Gemessen mit GPS.
    Nach oben wird's mit der Abweichung größer. Kann mir gut vorstellen, dass es bei angezeigten 200 in echt um die 180-185 sind.

    Gruss
    Heiko
     
  15. #14 Jackhammer, 10.02.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    bei Tacho 120 habe ich echte 113...
    Bei 50 echte 46. Soviel zur Tachogenauigkeit :D
     
  16. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    also der XLI ist ja mit 174 angegeben und ich hatte ihn laut Tacho schon bei 210, das ist dann schon etwas mehr, aber da ging es halt recht gut bergab.
    Auf der Graden schafft er mit anlauf Tacho 190, das wird dann real wohl die angegebene Höchstgeschwindigkeit sein.
     
  17. #16 Authrion, 10.02.2004
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ..is klar dass die bei hohen geschwindigkeiten noch
    ungenauer gehen.
    Aber sieht schon krass aus, wenn die Nadel in den Bereich vordringt, in dem die Skalierung schon aufgehört hat (auf der geraden!)
    ...noch n bissl mehr und sie bricht ab :) :D :D

    naja..aber mal ehrlich, mit dem E9 leichtgewicht bei
    dem tempo auf der autobahn is nix für schwache
    nerven und ebensowenig für empfindliche ohren! :(

    Golfs im Rückspiegel verschwinden zu sehen is aber auch
    n mordsspass! :)
    :D :D
    greetz
     
  18. #17 neohelix, 10.02.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    beim Tercel damals fing der rote Bereich bei 6.000 an, gedreht hat er aber recht weit (hab aber nie mehr als 6700 gedreht).

    Der E12 jetzt mitm 3ZZ-FE hat roten Bereich bei 6.100 und riegelt auch genau bei der Drehzahl ab.

    Und zum Thema
    Da strafen dich viele Celica TS, Acura RSX etc. Fahrer Lügen... das geht leichter als du denkst ;)
    Hab auf der Platte auch ein nettes Video, wo einer im 3. bei ~7500 touren zurück in den Zweiten schaltet... hier:
    Click Click
     
  19. #18 E10Jens, 10.02.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    ich kenn jemanden der schaltet seine ceil s auf der AB vom 5. in den 2. :D :D :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Privateer, 10.02.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Aber nur ein mal, oder? :angst
     
  22. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Ich hab mich hier auf den E10 bezogen und da sitzt er immer im Roten Bereich! :] ;)
     
Thema:

Drehzahlbegrenzer im e10

Die Seite wird geladen...

Drehzahlbegrenzer im e10 - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  3. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...
  4. Dachträger für corolla e10

    Dachträger für corolla e10: HI suche für Toyota Corolla E10 compact fünftürer Dachträger , hat wer was rumliegen für den schmalen Taler
  5. E10 Tacho

    E10 Tacho: Hallo wollte mal fragen ob ich diesen Tacho TOYOTA COROLLA E10 - TACHOMETER KOMBIINSTRUMENT - 83800-12550 bei mir einbauen kann allerdings hat...