Drehzahlbegrenzer Celi GT???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ghostdog, 06.12.2003.

  1. #1 ghostdog, 06.12.2003
    ghostdog

    ghostdog Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Also ich wollte mal fragen wie das mit dem Drehzahlbegrenzer bei meiner Celi GT aussieht, kann man den raus machen, dass sie bis 8- oder 9000 dreht? Was hat das für konsequenzen? Hab gehört, dass die Celi GT beim Rennen schon mit 10000 gefahren ist. Zieht der Wagen im den unteren Drehzahlen nicht mehr so gut?
    Naja will halt wissen was das genau bewirkt, was die Nachteile sind, wo ich das machen lassen kann und was es etwa kostet.
    ciao, Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AvensorVersor, 06.12.2003
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Naja, machen lassen wird es sich mit Sicherheit!
    Nur denke ich nicht, dass das ohne andere Eingriffe in die Leistungs- und vorallem Standfestigkeit (Pleuel,Kolben,....) des Motors Sinn macht!
    Toyota wollte nicht, das sie bis 8t oder 9t dreht, und ich meine das sollte auch so bleiben!

    Schäden, die entstehen können? Dir fliegt der Motor um die Ohren!! :)
     
  4. #3 Roger18, 06.12.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    und es bringt so eh nix. weil die leistungskurve eh schon wieder runterfällt.
    und wieso sollte man unternrum dann weniger leistung haben ? die elektronische begrenzung wär dann einfach weg, fertig, untenrum genau gleich viel, aber es bringt obenrum nix. erst wenn man richtig tunt, mit allem drum und dran, dann kann man begrenzer erhöhen weil es a) dann standfest ist und b) da man dann auch bei höheren drehzahlen leistung hat und die auch nutzen kann
     
  5. #4 ghostdog, 06.12.2003
    ghostdog

    ghostdog Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Ja das ist mir schon in etwa klar, dass ich das mache wenn ich den Wagen richtig tune, aber da bin ich ja dabei. Ne Anlage von Idol hab ich bis jetzt drauf, die noch mit nem Metallkat erweitert wird, dann kommen Nockenwellen, Gemischkontroller, vielleicht größere Drosselkappe. wollte halt wissen wie ich das machen kann ohne dass mir der Motor um die Ohren fliegt. Und ist der Wagen etwa so schwach, dass er bei 8 oder 9000 Sachen nicht mehr ziehen würde? Wenn ich mir vorstelle dass er da weiterziehen würde dann gigns aber gut ab. naja vielleicht auch nicht ich kenn mich da technisch nicht ganz so gut aus.
     
  6. #5 -=Blitz=-, 07.12.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir die Leistungskurve des Autos anschaust fällt dir sicher auf dass die Celi bei ca. 6800 U/min ihren Leistungszenit erreicht und die Leistung danach abfällt. Daher hat Toyota den Drehzahlbegrenzer bei (glaub ich) 7.200 oder so gesetzt. Danach kommt eh nix mehr, du würdest langsamer Beschleunigen als vorher.

    Wenn du jetzt die Komplette Motorcharakteristik abänderst könntest du auf einem Prüfstand ermitteln ob es dir was bringt den Drehzahlbegrenzer zu versetzen bzw zu eleminieren.

    Negativ auf die Haltbarkeit wirkt es sich immer aus
     
  7. #6 ghostdog, 07.12.2003
    ghostdog

    ghostdog Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ..

    soso, na dann brigt das anscheinend nix, so ein scheiß aber auch. wusste ic nicht dass die Leistunskurve dann wieder abfällt, hätte ichnicht gedacht. naja danke für die info. was sollte ich nach dem metallkat am besten in hinsicht leistungssteigerung machen, was mir recht viel bringt? nockenwellen? oder besser was anderes?? ciao, Chris
     
  8. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Re: ..

    Doch, es bringt was:
    Der nächste Gang liegt gleich besser an.

    Diese Sache mit dem Drezahlbegrenzererhöhung macht zb nach eimem Chiptuning bei einem Honda Civic + 10 PS sowie Drezahlanhebung von 8500 umin auf 9000 Umin.

    Aber ohne irgend eine Änderung bringt das natürlich nichts.

    ... :)
     
  9. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Die Leistungskurve fällt nur ab, weil das Motorsteuergerät die Zündung vor dem Begrenzer zurücknimmt. Um den Drehzahlbegrenzer nach oben zu verschieben brauchst Du aber sowieso ein anderes Motorsteuergerät. Und dann kannst Du auch die passender Vorzündung bis ca. 8'200 U/min hochnehmen. Den Begrenzer würde ich mit Serienwellen und Serien Ventilfedern nicht über 8'500 U/min setzen.

    Die Kosten für so ein Motorsteuergerät belaufen sich auf ca. 2'200 €.

    Natürlich bringt das alles nicht soviel wenn nicht auch der Fächerkrümmer, die Nockenwellen, der Ansaugtrakt und die Auspuffanlage auf die höhere Abgasmenge abgestimmt werden.
    Wenn das Tuning sauber ausgeführt wird sind ca. 240 PS @ 8'000 U/min drin, das Auto wird recht laut und Du bist ca. 6'000 € los.
    Saugertuning ist sehr teuer. :D

    Emma :D
     
  10. #9 SchwesterS., 13.12.2003
    SchwesterS.

    SchwesterS. Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 250 Sport
    [​IMG]

    Edit: Sollte ein post von CELINATOR sein. :rolleyes:
     
  11. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    @CELINATOR: Willst Du den Tank leer haben? :D
    Welcher Gang?
     
  12. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Von mir :D

    [​IMG]
     
  13. #12 Dr.Hossa, 15.12.2003
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Du stellst fragen! :rolleyes:
    Würd mal ganz stark auf 3. Gang tippen.

    @euch 2
    Warum tut ihr euren Autos denn sowas an? Will gar nicht wissen wie sich das anhört 8o
    Bei mir war 3.Gang mal bei 120 Ende, und mehr will ich da gar net auf dem Tacho sehn :(
     
  14. #13 -=Blitz=-, 15.12.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beim Nator wars der dritte ;)

    Muß mal schauen, hab das auch noch irgendwo
     
  15. #14 -=Blitz=-, 15.12.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Da isses ja

    [​IMG]
     
  16. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nur so, damit man ein Pic hat :D

    Dann hättest du beim Dyno dabei sein sollen, da schmerzt dann da Herz. 223km/h bei 8553 1/min im 4.
     
  17. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    :D Sch... drauf! Meinen 1.0 P7 Starlet im 1. bis 50, im 2. bis 80, im 3. bis 130, im 4. bis 180. Da war dann auch leider Schluß. Ist eben das Doofe bei den 54PS Möhren.
    O.K. Der Motor hat dann zwar komische Geräusche von sich gegeben - klang wie ein Motorrad - aber der absolute Bringer ist es trotzdem.
     
  18. #17 Dr.Hossa, 16.12.2003
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    :(
     
  19. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    RE: Hm...

    Die Leistungskurve fällt nur ab, weil das Motorsteuergerät die Zündung vor dem Begrenzer zurücknimmt. Um den Drehzahlbegrenzer nach oben zu verschieben brauchst Du aber sowieso ein anderes Motorsteuergerät.

    Warum brauchst du ein neues Steuergerät ???
    Wenn du nur die Drezahl anheben willst.

    Es geht beim AE86 sowie Civic Vtec -ohne neues Steuergeät!!!

    Willst du natürlich eine optimale Abstimmeung dann ja, aber es gibt viele Autos wo man Nockenwellen einbaut, andere Kolben oder Mech. Bearbeitung macht die man ohne neues Steuergerät auskommen und abstimmmen kann. So lange man ja nicht ins extreme geht... WEBER, Einzeldrosselklappen, Nockenwellen jenseits von 300 grad usw

    EPROM ...

    Na GUT bei Toyota Fahrzeugen wirds kritisch! :O ?(

    Gruß Wirti
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CELINATOR, 17.12.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Genau Speedy, das ist im Prinzip der einzige Grund :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
Thema: Drehzahlbegrenzer Celi GT???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehzahlbegrenzer bei 7.200

Die Seite wird geladen...

Drehzahlbegrenzer Celi GT??? - Ähnliche Themen

  1. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  4. Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43

    Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Celica T18 GT-i ESD (Facelift)

    Celica T18 GT-i ESD (Facelift): Hallo zusammen, ich muss früher oder später meinen löchrigen Endschalldämpfer tauschen. :( Hat jemand noch einen gebrauchten rumliegen? Gerne...