Drehzahl schwankt wenn Klima an (nicht Leerlauf)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ChappiDog, 21.07.2010.

  1. #1 ChappiDog, 21.07.2010
    ChappiDog

    ChappiDog Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem der Vensis gestern bei der Klimawartung war, hab ich mal wieder ein Problem:
    Die Drehzahl schwankt um ca. 100 Umdrehungen wenn die Klima an ist (also ich fahre z.B. konstant mit 3000 Umdrehungen, dann wird die Drehzahl plötzlich erhöht für 1-2 Sekunden (dabei gibt ein "Brummen" aus dem Motorraum), geht dann wieder zurück und so wiederholt sich das Spiel). Ziemlich blöd so zu fahren.

    Mein Verdacht: Die haben zuviel Kältemittel rein? Laut deren Unterlagen kommen in das Auto (1,6er Dänemarkimport von 1999) 560 Gramm, drin waren noch 420.
    Die Anlage kühlt jetzt genauso gut wie vorher, nur sind im Schauglas keine Blasen mehr zu sehen.

    Kann das wirklich der Auslöser sein oder hat das nur ein bestehendes Problem verstärkt?

    Möchte mit dem Auto am Samstag in Urlaub fahren und jetzt das...

    LG Chappi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveMcQueen, 21.07.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Wenn es draussen warm ist, habe ich ein ähnliches Problem. Im Leerlauf schwankt er bei mir immer etwa um 2-300 U/min. Jedes mal bevor die Drehzahl steigt oder fällt, hört man ein leichtes Klack vom Druckregler der Klima.
    Anzeichen dass zu wenig Kältemittel drin ist und er ständig den Druck regeln muss.
    Wird auch dein Problem sein.
     
  4. #3 ChappiDog, 21.07.2010
    ChappiDog

    ChappiDog Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, ist leider nicht im Leerlauf sondern beim Fahren.
     
  5. #4 SteveMcQueen, 21.07.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Wird dass gleiche sein....
     
  6. #5 diosaner, 21.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    In meinen kommen 450gr rein. Ist zwar kein Importfahrzeug aber die Füllmengen bleiben die gleichen.

    Beim Überfüllung schaltet die Anlage ein, dann wieder bei zu hohem Druck wieder aus und dann wieder ein aus ein aus.

    Ich würde die Füllmenge um 100gr reduzieren und dann schauen, ob sich das Problem verbessert.

    560gr. sind viel zu viel.
    Hat es beim E11 auch gegeben. Laut Handbuch sind über 100gr. mehr reingekommen als nötig war.

    Und da kann man sich schon den Wolf suchen

    Edit: Na bei 420gr. war die Anlage ja bestens gefüllt.
     
  7. #6 SteveMcQueen, 21.07.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Aber umgekehrt bestimmt auch möglich. Habe mein Kältemittel schon über 2 Jahre drin und vorher hatte ich diese Probleme nie.
    Aber 560g hört sich wirklich zu viel an.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 diosaner, 21.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du kannst jede Liste im Internet mit Füllmengen abgleichen.

    Bei keiner kommt in den Avensis von 1998-2002 mehr als 500gr. rein.

    Und das ist recht großzügig gelistet.
    Normal kommen max. 450gr rein.
     
  10. #8 ChappiDog, 22.07.2010
    ChappiDog

    ChappiDog Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.
    War heute reklamieren. Da hat jemand einfach die Füllmenge für den Diesel genommen. :(

    Nun ist die richtige Menge drin und alles in Ordnung.
     
Thema: Drehzahl schwankt wenn Klima an (nicht Leerlauf)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Drehzahl dchwankt 100 Umdrehungen

    ,
  2. deehzahl schwankt Leerlauf Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Drehzahl schwankt wenn Klima an (nicht Leerlauf) - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt

    Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt: Servus, Habe hin und wieder die Erscheinung das wenn ich z.B. auf einen Parkplatz fahre und dabei kurz hintereinander schnell von einer rechts in...
  2. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  3. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  4. Klima undicht Celica GT4

    Klima undicht Celica GT4: Hallo liebe Freunde. beim befüllen der klima ist aufgefallen, dass an einer Verbindung zum Kompressor das System undicht ist. Liegt evtl nur an...
  5. Corolla Kombi E11, gepflegt, Klima, AHK, Garagenwagen, viele Extras

    Corolla Kombi E11, gepflegt, Klima, AHK, Garagenwagen, viele Extras: Corolla "Cool Line" Bj 1998 Kombi 1,4 Liter 86PS Gepflegtes Garagenfahrzeug / Nichtraucher Rostfrei Lack NICHT rot-typisch matt, regelmäßig...