Drehzahl schwankt, Wagen "ruckelt" + nimmt kein gas an

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von f0x, 05.02.2008.

  1. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wollte mal fragen was es sein kann wenn mein der motor beim gasgeben kaum gas annimmt. Er ist fast kurz vorm ausgehen und mann muss entweder mit der kupplung spielen oder mit viel gas anfahren.

    auch beim abbiegen, also durch die kurve rollen und wieder gas geben kommt kaum was und der motor stottert vor sich hin bis er dann plötzlich wieder "packt" und normal beschleunigt. denke eigentlich nicht das ich ihn zu untertourig fahre. erst ab 3500 U/min hört das stottern meistens auf.
    was noch dazu kommt ist dass wenn ich an ner ampel stehe im leerlauf plötzlich die drehzahl für ne sekunde runter geht und dann wieder normal ist. das passiert bei einer rot-phase so ca 2-3mal.


    Motor ist übrigens der 1,4er mit 86PS im corolla e11 g6
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 05.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Mal so die Standartsachen wie Zündkerzen, Luftfilter und unterdruckschläuche kontrolliert?
     
  4. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    nein noch nicht. sollte es das net sein was könnte es noch sein??
     
  5. #4 Supraholic330, 06.02.2008
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Oje, die Frage ist, was könnte es nicht sein?
    Komplette Zündung checken (Kerzen,Kabel,Spulen), auch den Filter,
    und natürlich auch die Spritversorgung, oder Lamdasonde...
     
  6. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    oha... -.-
     
  7. #6 Bezeckin, 06.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    guck auch evl. mal nach dem Fehlerspeicher. Vielleicht steht was drin.
     
  8. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    muss ich beim händler auslesen lassen oder?
     
  9. #8 Supraholic330, 07.02.2008
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auslesen kannst ihn selber, da du noch keine OBD-Buchse hast,
    einfach im Diagnosekästchen im Motorraum Klemme E1 und TE1 überbrücken, dann Zündung an und Zählen wie oft Motorkontrollleuchte Blinkt.
    Blinkt sie immer im gleichen Takt ohne Pause = kein Fehler, wenn nicht dann warten, nach langer Pause anfangen zu Zählen z.B. 3 mal Blinken, dann kommt kurze Pause dann wieder zählen, z.B. 6 mal blinken, das heist dann Fehlercode 36.
    Alles klar ?(

    Dann bleibt nur noch das Problem das du nicht weist welcher code das ist!
     
  10. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    wo genau snd diese klemmen bzw welche sind es? wie überbrück ich die am besten?

    gibts net irgendwo ne tabelle wo drin steht welcher code was ist?
     
  11. #10 Supraholic330, 07.02.2008
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, jetzt muss ich mir aus m Hirn die Einbaulage ziehen :D
    Müsste irgendwo ziemlich nah am linken Federdom sein, ist normalerweise schwarz und da steht Diagnosis drauf. Die klemmenbelegung steht auf der innenseite vom Deckel.
    Die Fehlercodes stehen im Motorenhandbuch :P
    Würd sie dir schon sagen, aber bin momentan leider nicht in der Arbeit...
     
  12. Burns

    Burns Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Hier ist eine Liste mit den Fehlercodes und eine Anleitung mit Bildern wie es geht: LINK
     
  13. #12 Supraholic330, 07.02.2008
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ach so was gibts, und ich laber mir hier die Fresse wund und muss mein Hirn so übermäßig beanspruchen :wand
    Aber genauso hab ichs ja gemeint. :]

    @ Burns: Blöder Studentenangeberarsch :P
     
  14. #13 houstn_515, 07.02.2008
    houstn_515

    houstn_515 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    aber deine batterieklemmen sitzen richtig drauf und sind auch fest ? hab meine lichtmaschiene erst vor 2 tagen wegen so na dummen kleinigkeit geschrottet . und bei meinem letzten wagen hatte ich die selben probleme wie du . es lag an den batterieklemmen .
     
  15. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    sowas kann was mit den batterieklemmen zu tun haben??

    mmmh okei...
    danke schonmal für die hilfen :)

    hoffe ich finde was.
     
  16. #15 spiderpig, 08.02.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    tippe auf Kerzenstecker. Zieh die mal ab und schau genau rein.

    Wenn Du so eine weiße Spur nach unten drin hast, haut dort der Funke ab und auf dem Zylinder wird nicht gezündet...
     
  17. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    heute kam noch was dazu: fuhr auf der bahn mit ca 140 wollte überholen und hab durchgetreten, der motor war ganz leicht am stottern, fühlte sich an wie windböen und beschleunigte kein stück.
    dachte ert es wäre wegen 6. gang und bergauf also runter in den 5. aber da das gleiche. :(

    bevor ich den gekauft habe vor 4 monaten wurde ein ölwechsel vom vorbesitzer durchgeführt. hab mal nach gesehen und der öl standist ca nen halben cm über max.
    kann das ganze daran liegen??
     
  18. #17 Bezeckin, 19.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre ganz schön viel. Richtig gemessen? Auto ne Stunde mindestens stehen gelassen, stand auch grade? Direkt wirds nichts mit deinem Problem zu tun haben.

    hast du mal alle anderen Sachen nachgesehen. Wenn du keine Zeit, Lust,... hast, dann fahre in ne Werke.
     
  19. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    ne hatte noch keine zeit die anderen sachen zu testen.

    ölstand werde ich nochmal genau prüfen. was kann denn passieren wenn da zu viel öl drin wäre?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 19.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Zu hoher Druck im Kurbelgehäuse, kann dichtungen schädigen.
     
  22. f0x

    f0x Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    so nochmal mer zur beschreibung. das ganze ist auch im 3. und 4. gang. eigentlich in jedem. also das ich schalte, gas gebe und quasi nix ankommt. der motor vor sich hin brummt und man merkt er versucht zu beschleunigen aber ght halt nicht und dann gibts plötzlich nen ruck und er zieht ganz normal .

    hatte sowas in der art mal bei meinem alten roller. ^^

    der zog am anfang des gas gebens auch net und dann plötzlich mir einem ruck.
    da wars meines wissens die variomatik.
     
Thema: Drehzahl schwankt, Wagen "ruckelt" + nimmt kein gas an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota yaris nimmt kein gas

    ,
  2. lexus is 220d stottert

    ,
  3. auto ruckelt schlecht gas

    ,
  4. lexus is 220d hat aussetzer beim beschleunigen,
  5. Leerlauf hohe drehzahl kein gas,
  6. lexus is 220d ab 3000 min nimmt das gas geben nicht richtig an,
  7. toyota gibt beim ueberholen kein gas mehr,
  8. fahrzeug ruckelt und nimmt kein gas,
  9. nimmt kein gas an im hohen drehzahlbereich,
  10. auto ruckelt nimmt kein gas an,
  11. Lexus is220d bei höher Drehzahl geht Auto aus,
  12. lexus is 220d ruckelt,
  13. lexus drehzahl probleme,
  14. drehzahl schwankt nimmt gas nicht an diesel,
  15. lexus is 220d drehzahl schwankt,
  16. drehzahl schwankt nimmt kein gas mehr
Die Seite wird geladen...

Drehzahl schwankt, Wagen "ruckelt" + nimmt kein gas an - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt

    Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt: Servus, Habe hin und wieder die Erscheinung das wenn ich z.B. auf einen Parkplatz fahre und dabei kurz hintereinander schnell von einer rechts in...
  2. Motor ruckelt im 2. Gang

    Motor ruckelt im 2. Gang: Halli Hallo, ich habe seit einiger Zeit einen 2005er Toyota Corolla E12 1.6 VVTi (250 000km) mit Gasumbau (LPG), und war mit dem Wagen bis jetzt...
  3. Nimmt kein Gas an.

    Nimmt kein Gas an.: Hallöle,wir haben einen corolla verso 2008 Bjh .Ständig leuchten Lämpchen auf und das Auto nimmt dann kein Gas mehr an,weil er kurz in den...
  4. Motor nimmt kein Gas an

    Motor nimmt kein Gas an: Hallo, ich habe bei meinem Verso das Problem das er kein Gas annimmt. Erst ging er kurz an und dann gleich wieder aus. gestern lief er im...
  5. Gas Signalkabel Corolla Verso

    Gas Signalkabel Corolla Verso: Hi Kann mir Jemand sagen welches das Gas Signalkabel ist? D-Cat 2,2 177PS danke