Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von funisda, 28.06.2015.

  1. #1 funisda, 28.06.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: von 6.000 auf 7.000?

    Wie ist die Vorgehensweise?

    UND

    Wie kann ich den Motor aggressiver machen? so das beim Gas geben ungekuppelt die Drehzahl schneller hochdreht? Vergleichbar mit WRC Rallye Version.... andere Nockenwelle?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    es bringt nicht unbedingt was, den motor höher zu drehen. guck evtl. erstmal, ob der wagen noch gut beschleunigt ab 5.500 umdrehungen. bei meinem yaris war es sinnlos, den über 5.500/5.600 umdrehungen auszuquetschen. er hat nur mehr lärm gemacht, aber nicht mehr gut beschleunigt.

    beim starlet p8 war das allerdings anders...
     
  4. #3 Supra Ma61, 28.06.2015
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42

    Lolz...schon mal ein Motorenbuch gelesen?.
    So ein Quatsch.

    Dein Corolla=Serienmotor(4A/E Motor) kostet 100€ in der Herstellung

    WRC Version=Rennmotor(3S-GTE) kostet 15000€ in der Herstellung
    (das ist nur einen ungefähre Hausnummer)
    Da liegen Welten zwischen an Material und know how.

    Wenn der Motor schneller ansprechen und höher drehen soll muß man die Schwungmassen verringern.
    Das geht mit:Leicherer Kurbelwelle,Schwungrad,Pullys,Kolben.
    Danach muß der Ventiltrieb angepasst werden...dh.Stärkere Ventilfedern,grössere Ventile,Kopfbeabeitung,Nockenwellen usw.und natürlich die Spritversorgung nicht vergessen.
    Anschließend noch die Abstimmung/Mapping

    So was nennt man "klassisches" Saugertuning und das ist sehr teuer,da kommen schnell mehrere 1000 Euro zusammen.

    Dazu kommt dann noch die eingschränkte Alltagstauglichkeit mehr Verschleiß und die erreichbare Mehrleistung steht bei dem Motor in keinem Verhältnis zu den Kosten..

    Einfach schärfere Nockenwellen zu montieren bringt wirklich nix,da muß man schon mehr machen.
     
  5. #4 funisda, 28.06.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    danke für deine Antwort. Du hast recht. Weißt du was mich dazu antörnt? Der motor 4e-fe ist einfach aufgebaut. Ich finde da kann viel machen an den Motor. Nur es gibt nicht so viele Tuningteile-Lieferant für diesen motor, was ich schade finde.

    Ich habe sogar nach einem Kompressor-Umbau nachgedacht. ich kann doch einfach einen Kompressor an Keilriemen-Betrieb montieren und es müsste doch über Rohrverlegung an Ansaugbrücke gut funktionieren, Kompressor ist ja nicht so kompliziert wie Turbo.
     
  6. #5 nitrosmith0815, 28.06.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Egal ob Turbo oder Kompressor beide machen Ladedruck und beide Ladedrücke musst du messen und steuern, da sonst die Serienpleuel und Kolben dir schnell um die Ohren fliegen...
    Ergo ist beides relativ gleich teuer. ..und aufwendig...
     
  7. #6 Supra Ma61, 28.06.2015
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Der 4e-fe ist ein Motor dem jede Sportlichkeit abgeht,der ist auf niedrigen Spritverbrauch ausgelegt.
    Damit gewinnst Du keinen Blumentopf.
    Das es keine Lieferanten für Teile gibt hat einen guten Grund,es lohnt sich einfach nicht!.

    Die einzige Allternative ist ein kpl Motorswap auf 4AGZE/ 4A-GE Blacktop oder 3S-GE...
     
  8. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
  9. #8 nitrosmith0815, 01.07.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Ja die ACIS vom 5efhe bringt Drehmoment und Leistung vorausgesetzt man hat eine Schaltung wie ich (danke an die Entwickler)...
    Auf den Serienmotor mit 75PS gab es bei mir um die 21PS mehr
    Drehmoment stieg auch beträchtlich...
     
  10. #9 Ädam`s, 08.07.2015
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Wie wäre es mit nem 1,6l 4a-fe?
    Hätte ich noch einen hier stehen...
    Sogar noch ein passendes 6 Gang Getriebe dazu.
     
  11. #10 Reiswaffel, 10.07.2015
    Reiswaffel

    Reiswaffel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Compressor
    Ist das dein ernst oder ein Spaß Thread? Kann deine Aussagen bzw Fragen nicht so recht glauben?
     
  12. #11 funisda, 11.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    reiswaffel das ist ernst gemeint von mir... ich bin ein technik freak... vom beruf bin ich elektroniker...


    ich wollte nur wissen ob sowas moglich ist. ich liebe rallye-motoren...

    habe mich gefragt ob das moglich ist meinen corolla so zu tunen... dass der motor aggresiver dreht... jedoch manche haben hier recht... der motor ist auf sparsamkeit ausgelegt...

    ich mag das auto ist ziemlich unkompliziet
     
  13. #12 funisda, 11.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    adam... ich will meinen motor 4e-fe beibehalten... ein anderer motor ist mit viel aufwand zu installieren... das will ich nicht...

    will kostengunstig meine karre tunen


    sowie sharky oder mictian
     
  14. #13 friedel, 11.07.2015
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Moin,
    bei low budget tuning fällt mir nur eine Möglichkeit ein: Gewichtreduzierung (beim Wagen und gegebenenfalls beim Fahrer) Das ist wohl die einzige Möglichkeit, das Leistungsgewicht preiswert Richtung Motorsport zu verschieben die ich kenne.
     
  15. #14 nitrosmith0815, 12.07.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Kannst ja auch schauen ob du günstig Nockenwellen vom 5efe bekommst und eine größere Drosselklappe - damit macht der Motor auch schonmal mehr Spaß
     
  16. #15 funisda, 12.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    genau das wollte ich hören nitros :)

    wo finde ich die nockenwelle und die Drosselklappe und wie sieht es mit ansaugbrücke aus. übrigens dein auto sieht klasse aus e10 4 Türer
     
  17. #16 Mictian, 13.07.2015
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Ist dir mal aufgefallen das ich einen anderen Motor eingebaut habe?! Und diesen vorher einmal generalüberholt?!
    Ich habe bei der Aktion zwar auf kosten geschaut aber als günstig würde ich das jetzte nicht bezeichnen!
    Aber wenn du ja den 4efe hast dann halte dich doch an den Umbau von Sharky
    -Gen1 Ansaugbrücke ODER BESSER die Acis ( wie bereits erwähnt wurde)
    du hast ja geschrieben das du Elektronikfreak bist da kannste dir die passende Steuerung bauen
    -5E-FE Nockenwellen
    dann haste da schon mal einen Schritt in die richtige Richtung
     
  18. #17 darkzone14, 13.07.2015
    darkzone14

    darkzone14 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    AE92 20V BT, Civic EG4
    Am kostengünstigsten wesentlich mehr Leistung rausholen geht wohl nur über einen Motorswap. 4AGE 20V wäre da wohl das Mittel der Wahl.
     
    Emma gefällt das.
  19. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Und alles andere ist Blödsinn...

    Emma :D
     
    paseo_rulez gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MAHLE

    MAHLE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E30 318is, 2x E36 325i, AE86,Starlet P9, Cuore L7
    Wenn er will das er besser hochdreht, warum nicht als erstes mal zu einem erleichtertem Schwungrad raten ?
     
  22. #20 nitrosmith0815, 29.07.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Gibt es nun noch andere Varianten außer Quarz wechseln um die Drehzahl an zu heben?
     
Thema: Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e11 drehzahl

Die Seite wird geladen...

Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...