Drehmomentkurve Carina T19

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dipl.-Ben., 06.11.2003.

  1. #1 Dipl.-Ben., 06.11.2003
    Dipl.-Ben.

    Dipl.-Ben. Guest

    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach Drehmoment- oder Leistungskurven von T19-Modellen, vor allem für die mittleren Leistungsvarianten 1.6 / 107 PS, 1,8 / 107 PS, 2,0 /126 PS und 2,0 / 133 PS.

    Bisher habe ich nichts finden können, wer kann mir helfen?

    Ich biete zum Tausch andere Drehmomentkurven an (ich sammle die), z.B. habe ich viele BMW-Kurven und auch einige Toyota-Kurven, z.B. 2E-E (hatte selber mal einen P8, den Stiefvater jetzt fährt, Bruder fährt auch P8 und Mutter fährt E9, alle mit dem 2E-E, Baujahre 1990-1993). Ich selber fahre momentan BMW 325e von '86, wollte aber jetzt auf einen 95er oder 96er Carina umsteigen. Dann wird der Eta-BMW Liebhaberfahrzeug (noch 2,5 Jahre bis zum H-Kennzeichen).

    Danke im Voraus und

    Besten Gruß

    Ben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jackhammer, 06.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    sorry, kann Dir zwar nicht helfen, aber die ETA BMW's find ich ne tolle Sache von damals...

    Versuchs mal mit der "Suchen" Funktion. Hier wurden schon einige Drehmomentkurven geposted. Vielleicht ist was dabei...
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Kann dir leider nur mit Scans aus nem 95er Prospekt oder Scans aus ner 92er Pressemappe aushelfen. Leider hab ich auch nicht die Kurven von allen Motoren. Hier mal die , die ich auf die schnelle greifbar hab:

    92er 4A-FE

    [​IMG]

    92er 3S-FE

    [​IMG]

    92er 3S-GE

    [​IMG]


    Hab noch mehrere, muß ich aber erst einscannen.

    mfg Eric
     
  5. #4 Dipl.-Ben., 07.11.2003
    Dipl.-Ben.

    Dipl.-Ben. Guest

    Hey klasse!

    Danke für die Kurven. Die Kurve vom 7A-FE wäre noch die interessanteste für mich, wenn Du die noch hättest, XLarge.

    Vom Kurvenverlauf her dürfte man den Drehmomenteinbruch sicherlich merken. Zusammen mit dem recht niedrigen Niveau würde ich den 7A-FE dem 4A-FE vorziehen. Wer hat diesbezüglich Erfahrungen? Wie sieht es mit dem Kraftstoffverbrauch der beiden Modelle aus?

    Wo kann man Daten über den Triebstrang bekommen? Ich bräuchte noch Getriebe- und Achsuntersetzungen sowie cW-Wert und Querschnittsfläche, Gewichte und Gewichtsverteilung (Vorder-/Hinterachse)? Reifengrößen wären auch wichtig.

    @Jackhammer: Die Suchfunktion lieferte keine brauchbaren Ergebnisse dieses Mal. Die Drehmomentkurven waren nur noch rote Kreuze auf weissem Grund... Der Eta "säuft" halt im Vergleich zu 'nem Magermix-Toyota; Mindestens 7 L/100km sind es, meistens eher 8. Dafür gibt's auch Schub, wo der Magermix zögert. Aber nun ist der Wagen auch schon 17 Jahre alt und ich hatte schon vor drei Jahren (beim Kauf des Eta) mit einem Carina MM von 91 geliebäugelt, doch der Eta war für einen Jungspund mit Drehmomentdrang die erste Wahl. Nun zählt mehr Zuverlässigkeit und noch niedrigerer Verbrauch.

    Gruß Ben
     
  6. #5 Jackhammer, 07.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Also der 1,8er soll ja im Verbrauch leicht unter dem 1,6er liegen, allerdings ist der nicht so "spritzig" wie der 1,6er, da länger übersetzt...

    Mein 1,6er braucht im Schnitt 7,5l/100km. Weniger ist genau so selten wie mehr.

    Kommt aber auch wiederum auf die Fahrweise an. Mit dem 1,8er sind sicherlich auch 6,5-7l/100km drin, aber dann wirklich nur bei schonender Gangart...

    Reifengröße bei dem 1,6er Serie:
    185/65R14H, denke ebenso der 1,8er

    cw Werte etc. hab ich nicht...

    Zu beachten: der 1,8er erfüllt eine strengere Abgasnorm als der 1,6er, ist daher in der Steuer günstiger...

    (Ich glaube, der 1,6er kostet so 170.-€/a)
     
  7. #6 Jackhammer, 07.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 needforsupra, 07.11.2003
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    anbei stelle ich mal die Kurve von meinem T19U mit 3SFE und Automatikgetriebe rein. Motor serienmäßig, K&N Drop in Filter und sonst nix.

    Ciao, Freddy

    [​IMG]
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Kurve vom 7A-FE müßte ich auch haben, sollte im 95er Prospekt drin sein. Muß ich erst einscannen. Vielleicht schaff ich das nachher noch.
    Reifengröße war serie eigentlich immer 185/65-14 (alternativ ist auch 175/70-14 freigegeben), bei allen Motorisierungen ausser der GTi. Die hatte 195/60-15 serie, bzw 185/65-15 freigegeben.
    Die Getriebe- und Achsübersetzungen hab ich auch, aber nur von den 92er Versionen.

    mfg Eric
     
  10. TTB

    TTB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    @needforsupra ..

    grüß dich .. sagmal, sehe ich das richtig, knapp 105 kW bei 5.500 umdr./min ?! und über 220 Nm drehmoment ?! ich dachte 180 wären normal (beim schalter ... gibt es da zur automatik einen unterschied ?! .. oder sind das nur alles toleranzen, die von den vorgegebenen werten ein bischen abweichen, in wirklichkeit aber so aussehen ?!
     
  11. #10 Jackhammer, 08.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Das würde mich allerdings auch interessieren...
    Fast 40NM mehr und 10PS+... Tankst Du V-Power? :D :D :D
     
  12. #11 Christoph, 08.11.2003
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Der XLi hatte die 175/70 R 14 serienmäßig drauf. die 185er dann bei den GLi Serie
     
  13. #12 needforsupra, 08.11.2003
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    @ TTB und Jackhammer,

    ich fahre ganz normalen Super Sprit (ich weiß halt wie ein Motor funktioniert und was 100 Oktan bringen und was nicht) Castrol RS 0W40 und eben den Luftfilter.

    Wie sich an diesem Tag auf dem Prüfstand gezeigt hat, haben eigentlich alle Toyos ein paar KW mehr Leistung als angegeben, Nur ein oder zwei schlecht verbastelte Fahrzeuge haben die Vorgabe nicht erreicht. Ich habe zwischen den ganzen Supras aber auch so den Low Point gestellt... naja, einer muss ja der Looser sein 8)

    Bei der Drehmomentkurve würde ich mal einen gewissen Einfluss des Automatikgetriebes nicht ganz ausschliessen, gerade in den unteren Drehzahlen.

    Ich habe das Getriebe auf manuelle Schaltung (eigentlich für Service-Zwecke bestimmt) gestellt und dann rauf auf die Walze, somit konnte eine saubere Kurve gefahren werden ohne dass das Getriebe bei Vollgas runterschaltet, aber ich kann wie gesagt nicht genau sagen wie sich das Drehmoment beim Automatikgetriebe verhält.

    Fakt ist aber dass der Motor gut läuft und Thomas V8 sowie Emma bezeugen können dass der Ofen auch mit 5 Leuten an Bord an die 220 läuft.

    Ciao, Freddy
     
  14. TTB

    TTB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    hmm warum nicht .. bei audi gibts ja auch toleranzen in der produktion, sagen zumind. viele !

    meine 2liter rina geht auch schon mal an die 225 (laut tauchau natürlich) .. mit 5 personen zwar nicht getestet, auf dem nachhauseweg aus ungarn ..

    da meinte doch so ein dummer Passat TDI, er müsste doch an meinem vater und mir vorbei, obwohl vor uns auch verkehr war .. auf freier fahrt haben wir ihn dann erstmal kurz stehen gelassen (vater fährt mondeo 2.0 115 ps´er diesel (kein tdci)) ..

    aber das einzige was man dann merkt bei voller beladung und hohen geschwindigkeiten ==>> den Strudel im tank .. trotz SUPERPLUS (bei aral und BP)
     
  15. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    So, es gibt Nachschub. Hab meinem Scanner das 96er Prospekt gezeigt:

    [​IMG]

    mfg Eric
     
  16. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat einer vielleicht drehmomentkurven für 3s-fe ? würde mich im vergleich zu 7a-fe unteressieren
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Im Prinzip hab ich alle Kurven aller Motorisierungen der T19. Nur hab ich keinen Scanner mehr.

    mfg Eric
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Freue Weihnachten :)

    kannst du diese vielleicht fotografieren ? ohne zoom und wenns reflektiert ohne blitz bei tageslicht
     
  20. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, 7A-FE im T22 hat sein maximales drehmoment bei 2800 umdrehungen, das ist auch der bereich wo er am sparsamsten ist, richtig ? beim T19 7A-FE wars glaube ich bei 2600.

    2800 habe ich bei 100 km/h im 5ten gang, beim T22- 7A-FE hatte ich schon auf longdistanz extremsparsamorgie einen verbrauch von unter 5 L ! im schnitt und bei normaler fahrweise sinds exact 7 L. bei 140km/h konstant 7,5

    ich finde aber nirgendswo im netz was fuer 3S-FE, drehmomentkurve oder mindestens wo sein max drehmoment anliegt . zwecks spritsparen natuerlich.
     
Thema:

Drehmomentkurve Carina T19

Die Seite wird geladen...

Drehmomentkurve Carina T19 - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  5. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...